komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Klettersteige in der Dolomiti Paganella

Dolomiti Paganella

Klettersteige in der Dolomiti Paganella

Wander-Collection von Dolomiti Paganella

5

Touren

15:16 Std

15,6 mi

4 875 ft

Leitern, Grate, felsige Wände: Die Brenta-Dolomiten sind ein Paradies für alle, die ein wenig Nervenkitzel suchen. Eine unwirkliche Felslandschaft mit spektakulären Aussichten erwartet dich. Diese fünf Klettersteige für erfahrene Bergsteiger entführen dich in unglaubliche Höhen, hinauf zu traumhaft gelegenen Hütten und ausgesetzten Aussichtspunkten. Für die Klettersteige sind Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und eine angemessene Ausrüstung erforderlich.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Klettersteig „Felice Spellini“ – Dolomiti Paganella

    Schwer
    02:22
    2,05 mi
    0,9 mi/h
    1 400 ft
    1 000 ft
    Schwere Bergtour. Gute Grundkondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Der Klettersteig „Felice Spellini” ist der neueste Klettersteig in den Brenta-Dolomiten. Er ist als Schwierigkeitsgrad C klassifiziert und richtet sich damit vor allem an erfahrene und ausdauernde Klettersteiggeher. Er führt dich von der Molvenoseite bis zu den Bocchette Centrali und Alte und verbindet

    von Dolomiti Paganella

    Ansehen
  • Schwer
    06:06
    7,61 mi
    1,2 mi/h
    800 ft
    4 475 ft
    Schwere Bergtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Wenn du die Brenta-Dolomiten von ihrer aufregendsten Seite kennenlernen möchtest, ist dieser Top-Klettersteig genau das Richtige für dich. Von der Pedrotti-Hütte hoch oben zwischen den Gipfeln der Brenta-Gruppe führt dich die Tour entlang der steilen Felswände, durch Schuttkare und schließlich über malerische

    von Dolomiti Paganella

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    01:56
    1,84 mi
    1,0 mi/h
    950 ft
    950 ft
    Schwere Bergtour. Für alle Fitnesslevel. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Der Adlerklettersteig, Ferrata delle Aquile, ist ein neuer Klettersteig an den nahezu senkrechten Felswänden am Gipfel der Paganella. Der Steig ist höchst spannend, führt durch steile Felswände, entlang schmaler Simse und über atemberaubende Seilbrücken – nichts für schwache Nerven. Als erfahrener Klettersteiggeher

    von Dolomiti Paganella

    Ansehen
  • Schwer
    02:04
    2,07 mi
    1,0 mi/h
    1 000 ft
    600 ft
    Schwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Bereits 1936 begannen die Bauarbeiten dieses Klettersteigs, der durch herrliche Landschaften und entlang vertikaler und imposanter Wände verläuft. Der erste Teil der Strecke geht am Cima Brenta Alta vorbei und bringt dich zum Bocchetta del Campanil Basso (2.620Meter). Hier beginnt die Arturo Castelli

    von Dolomiti Paganella

    Ansehen
  • Schwer
    02:48
    2,03 mi
    0,7 mi/h
    725 ft
    1 050 ft
    Schwere Bergtour. Gute Grundkondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Vom Tuckett-Pass geht es steil hinauf in südlicher Richtung zur Nordschulter der Cima Brenta und zum Garbari-Band. Ab dem Band folgen immer wieder steile Auf- und Abstiege – mit Drahtseilen und Leitern versichert.

    

    Vorsicht gilt bei den Querungen von Rinnen, die auch im Sommer noch mit Eis und Altschnee

    von Dolomiti Paganella

    Ansehen
  • © OSM

    Rifugio Pedrotti

    Bergtour-Highlight

    Gute Hütte mit kleiner Kapelle ( die aber schon stark innen Schimmelt ). Draußen vor der Hütte hat man eine Tolle Sicht. DAV Rabatt wird gewährt.

    Tipp von Marco Wandrowec

    Bring mich hin
    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    5
  • Highlights
    1
  • Distanz
    15,6 mi
  • Zeit
    15:16 Std
  • Höhenmeter
    4 875 ft

Dir gefällt vielleicht auch

Berge mit unglaublichen Namen

Wander-Collection von komoot

Bike Touring an Portugals Atlantikküste – von Lissabon nach Porto

Fahrrad-Collection von Hannah

Wildes Kleinod im Herbst entdecken – Bikepacking im Morobbiatal

Collection von Jack Wolfskin