Emsland Tourismus GmbH

Den Horizont im Blick – die Emsland-Route

© Emsland Tourismus GmbH, Birgit Janknecht

Den Horizont im Blick – die Emsland-Route

Fahrrad-Collection von Emsland Tourismus GmbH

8

Touren

33:59 Std

538 km

1 340 m

Kurz bevor das deutsche Festland hinter Ostfriesland im Meer versinkt, erstreckt sich entlang der niederländischen Grenze das wunderschöne Emsland. Eine herrlich flache Landschaft verspricht dir Genussradeln pur – und das soweit das Auge reicht. Zwischen Kanälen, Auenlandschaften und urwüchsigen Moorgebieten kommst du als Naturliebhaber voll auf deine Kosten, während an anderer Stelle wunderbare Städte, Dörfer und auch historische Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel das sternförmig angelegte Jagdschloss Clemenswerth, für den kulturellen Kontrastpunkt sorgen.

Um dir bei deiner Reiseplanung noch mehr Spielraum zu lassen, stellen wir dir als kleine Besonderheit in dieser Collection gleich zwei verschiedene Varianten vor, wie du die Emsland-Route fahren kannst. Je nachdem wieviel Zeit oder Kraft du aufwenden willst, kannst du die Route in einer 402 Kilometer langen Runde fahren oder in einer kürzeren mit nur 316 Kilometern. Wenn du möchtest, kannst du die Radtour auch auf zwei kleinere Runden aufteilen. Alle Infos und Touren, die du für deine Planung brauchst, findest du natürlich in dieser Collection.

Egal für welche Variante du dich entscheidest, der Startpunkt deiner Reise befindet sich am Meppener Bahnhof und ist von überall aus gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Von Meppen führt dich die Emsland-Route zunächst in den Norden bis kurz vor die ostfriesische Grenze in die Hafenstadt Papenburg – nicht selten kannst du hier schon von weitem eines der riesigen Kreuzfahrtschiffe am Horizont ausmachen, wie es in der Meyer-Werft montiert wird. Über Haselünne im Osten macht die Strecke einen kleinen Bogen, bis du schließlich kurz hinter der nordrhein-westfälischen Grenze in Rheine am südlichsten Punkt der Emsland-Route angelangst. Von dort geht es über Lingen wieder zurück nach Meppen.

Aufgrund des flachen Streckenprofils eignet sich die Emsland-Route übrigens auch hervorragend für Anfänger oder Familien mit Kindern. Und natürlich musst du die Etappen, die mitunter schon etwas länger ausfallen, auch keineswegs an einem Stück fahren: Fast überall entlang des Wegs findest du tolle Übernachtungsmöglichkeiten, zum Teil in urigen Landgasthöfen, aber auch in speziellen Fahrrad-Unterkünften. Für deine Stärkung gibt es auf der Emsland-Route eine ganze Reihe leckerer, regionaler und internationaler Spezialitäten. Beizeiten ist es aber auch einfach ein Hofladen oder ein schickes Mühlencafé, das dich am Wegesrand dazu einlädt, emsländische Gastfreundlichkeit zu erleben.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
    Schwer
    05:00
    79,7 km
    15,9 km/h
    140 m
    160 m
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die startest deine Reise durch das Emsland … Na wo wohl? An der Ems natürlich. Genauer gesagt in der Stadt Meppen am dortigen Bahnhof. In Meppen fließen die Hase und …

  • Schwer
    07:48
    122 km
    15,7 km/h
    340 m
    320 m
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Mit Papenburg hast du auch schon den nördlichsten Punkt der Emsland-Route erreicht. Kurz vor der ostfriesischen Grenze macht der Radweg hier einen Knick in Richtung Südosten. Allerdings dauert es einen …

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    04:45
    75,7 km
    16,0 km/h
    250 m
    240 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Die kurze Variante der zweiten Etappe führt dich auf direktem Weg in südlicher Richtung von Börgermoor nach Sögel. Auf diese Weise kannst du dir ziemlich genau 50 Kilometer der Gesamtstrecke …

  • Mittelschwer
    03:55
    62,2 km
    15,9 km/h
    150 m
    130 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Deine Fahrt auf der dritten Etappe der Emsland-Route beginnt an der Hase in Haselünne, jenem idyllischen Flüsschen, dass dir zuletzt zu Beginn deiner Reise in Meppen kurz begegnet ist. Der …

  • Mittelschwer
    01:20
    20,4 km
    15,3 km/h
    60 m
    60 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Die Abkürzung zwischen Haselünne und Meppen, mittels der du die Emsland-Route zum Beispiel bequem in zwei kleinere Runden aufteilen kannst, verläuft gemütlich auf dem Radweg entlang der Hase. Du folgst dem verspielten Flusslauf und durchquerst idyllische Auenlandschaften, während kaum eine größere Ortschaft deinen Weg kreuzt – eine Strecke, die man auch gerne zweimal fahren kann.

  • Mittelschwer
    04:07
    62,6 km
    15,2 km/h
    190 m
    200 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Auf der heutigen Etappe geht es zurück an die Ems. Sie wird dich auch auf der restlichen Route noch begleiten, bis du schließlich wieder an deinem Startpunkt in Meppen angelangt …

  • Mittelschwer
    04:38
    75,2 km
    16,2 km/h
    130 m
    130 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die letzte Etappe auf der Emsland-Route führt dich von Lingen über einen etwa 43 Kilometer langen Abstecher in Richtung niederländische Grenze und dann zurück zu deinem Startpunkt in Meppen. Möchtest …

  • Mittelschwer
    02:27
    39,9 km
    16,3 km/h
    90 m
    100 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die kurze Variante von Etappe Nummer 5 führt dich auf direktem Weg von Groß Hesepe nach Rühle. Die großzügige Extra-Runde in Richtung Niederlande lässt du aus, dafür radelst du gemütlich …

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    8
  • Distanz
    538 km
  • Zeit
    33:59 Std
  • Höhenmeter
    1 340 m

Dir gefällt vielleicht auch

Die schönsten Tagestouren am Wasser – Radfahren im Emsland
Fahrrad-Collection von
Emsland Tourismus GmbH
Der Tourplaner Deutsche Geschichte
Fahrrad-Collection von
MYBIKE Magazin
Schönste Pfade durch das Elbsandsteingebirge
Wander-Collection von
Nationalpark Sächsische Schweiz
Emsland Tourismus GmbH

Den Horizont im Blick – die Emsland-Route