komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Frischluft garantiert – fünf Routen entlang der niederländischen Deiche

Edwin Michielsen

Frischluft garantiert – fünf Routen entlang der niederländischen Deiche

Rennrad-Collection von Merijn Heijne | OMSTREKEN

5

Touren

18:31 Std

502 km

620 m

Beginnen wir mit einer lustigen und lehrreichen Erkenntnis: Wusstest du, dass der weltberühmte Afsluitdijk gar kein richtiger Deich ist, sondern ein Damm? Nach Angaben der Rijkswaterstaat trennt ein Deich das Wasser vom Land und ein Damm das Wasser vom Wasser.

Zwei weitere interessante Informationen über Deiche: Die ältesten Deiche in den Niederlanden stammen wahrscheinlich aus dem 11. Jahrhundert und jede Provinz hat mindestens eine besondere Art von Deich. Es gibt See-, Fluss- und Binnenwasserrückhaltedeiche. Dämme, Deiche – wie auch immer man sie nennen will, sie sind großartig.

Schließlich hat man von einem Deich eine schöne weite Aussicht und es ist fast immer windig. Für Radfahrer bedeutet das: Entweder stemmst du dich gegen die Böen oder hast freie Fahrt mit dem Wind im Rücken. Meistens ist sogar beides der Fall, wenn man sich so manchen gewundenen Deich ansieht.

Was sagt die Rijkswaterstaat noch zum Deich? „... eine gebaute Erhebung, die das Land dahinter vor Hochwasser und Wellen schützt“. Welch ein Glück für uns Radfahrer, dass die Niederlande größtenteils unter dem Meeresspiegel liegen. Deshalb haben wir überall Deiche. Kurzum, ein Hauch von frischer Luft ist im ganzen Land garantiert. Deshalb habe ich für dich fünf schöne Routen entlang von Deichen recherchiert.

In Nimwegen schicke ich dich an der Waal entlang anstatt ins schöne und hügelige Hinterland. Von Nimwegen aus radelst du zunächst in Richtung Osten zum unübertroffenen Millinger Teegarten. Gönne dir hier unbedingt eine Pause, aber sieh dir sicherheitshalber vorher die Öffnungszeiten an. Von der Millingerwaard aus überquerst du die Waal mit der Fähre. Über den Waaldijk radelst du etwa 30 Kilometer bis zur Brücke bei Ewijk und fährst dann zurück nach Nimwegen.

In Zeeland startest du in Terneuzen und fährst zunächst etwas östlich am Wasser entlang. Dann geht es durch das Binnenland von Zeeland – das abgesehen von ein paar schönen und holprigen Kopfsteinpflastern recht ruhig ist – zurück zur Küste kurz hinter Nieuwvliet. Auf dem Radweg entlang des Wassers radelst du vorbei an Breskens zurück nach Terneuzen.

In der Provinz Utrecht kommst du nicht am Lek und dem Amsterdam-Rhein-Kanal vorbei. Ich beginne diese Tour in Culemborg. Bei Wijk bij Duurstede nimmst du eine Fähre, um über den Kanal zu setzen, und nach dem Verdronken Bos gelangst du bei Vianen auf einer Brücke wieder auf die andere Seite des Lek.

Weiter geht’s im Norden mit einer schönen Deichtour durch Friesland und Groningen von Leeuwarden aus. Keine Elfstedentocht, obwohl du manchmal an der berühmten Schlittschuhroute entlang fährst. Am Wattenmeer rollst du entlang der Küste in Richtung Nationalpark Lauwersmeer. Über Dokkum radelst du zurück nach Leeuwarden.

Von Enkhuizen aus radelst du quer durch Noord-Holland über den Westfriesischen Omringdijk. Ich wünsche dir einen schönen Tag an der frischen Luft – vielleicht auch zwei, wenn du es ruhig angehen lassen willst. Der etwa 125 Kilometer lange Omringdijk entstand im Laufe der Jahrhunderte durch die Verbindung mehrerer kurzer Deiche. Ziemlich praktisch für uns Radfahrer.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Schwer
    02:37
    68,8 km
    26,2 km/h
    140 m
    140 m
    Fähre
    Schwere Rennrad-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

    Egal, ob Sie mit dem Auto nach Nimwegen kommen und in Kelfkensbos (Parkhaus) parken, mit dem Zug anreisen oder sofort mit dem Fahrrad starten können, Sie werden schnell aus dem Zentrum dieser Studentenstadt an der Waal herausfahren. Innerhalb weniger Minuten haben Sie bereits die Hektik der Stadt gegen

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Merijn Heijne | OMSTREKEN

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:05
    102 km
    25,0 km/h
    110 m
    110 m
    Mittelschwere Rennrad-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Die Flutkatastrophe von 1953 hat gezeigt, wie wichtig Deiche für unser Land sind. Seitdem ist viel passiert und hat sich verbessert, um den Wasserstand ständig im Auge zu behalten und hoffentlich rechtzeitig zu warnen.

    

    Diese Tour startet in Terneuzen (Zeeuws-Vlaanderen). Diese Stadt ist am besten mit

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Merijn Heijne | OMSTREKEN

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    02:24
    70,5 km
    29,3 km/h
    110 m
    110 m
    Fähre
    Mittelschwere Rennrad-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gute Straßenbeläge. Einfach zu fahren. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

    "Sollen wir eine Runde Lek machen?" Dies ist eine ganz normale Frage für Radfahrer in der Nähe von Utrecht (Stadt und Provinz). Es hat jedoch nichts mit dem Wunsch zu tun, einen Schlauch zu ersetzen, sondern alles mit dem Wind durch Ihren Helm und einem schönen Blick über das Wasser.

    

    Diese Tour führt

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Merijn Heijne | OMSTREKEN

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:29
    124 km
    27,7 km/h
    110 m
    110 m
    Mittelschwere Rennrad-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gute Straßenbeläge. Einfach zu fahren.

    Deiche, Windmühlen, Skatestrecken, Nationalparks - alles auf dieser 124 Kilometer langen Tour durch Friesland und Groningen. Der Start ist in Leeuwarden am Elfstedenhal. Von dort radeln Sie in nordwestlicher Richtung zu den Leeuwarderbos. Nach dem Wald radeln Sie entlang des Dokkumer Ee (auf Friesisch

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Merijn Heijne | OMSTREKEN

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:56
    137 km
    27,7 km/h
    140 m
    140 m
    Mittelschwere Rennrad-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Der westfriesische Omringdijk - der Name allein scheint speziell für Radfahrer gedacht zu sein - ist ein 126 Kilometer langer Deich, der durch die Kopplung mehrerer kurzer Deiche entstanden ist. Die Region Westfriesland hat eine lange Tradition im Bau von Deichen, um Gebiete trocken oder nass zu halten

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Merijn Heijne | OMSTREKEN

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    5
  • Distanz
    502 km
  • Zeit
    18:31 Std
  • Höhenmeter
    620 m

Dir gefällt vielleicht auch

Dein Weg zum Ruhm mit diesen Radklassikern der Niederlande

Rennrad-Collection von Simon Rosmolen

Niederlande: Das Beste von Breda – zurück zu meinen Wurzeln

Rennrad-Collection von Sanne Hitipeuw

Die schönsten Radtouren in Spandau

Fahrrad-Collection von Spandau

Die schönsten Bahntrassenradwege im Ruhrgebiet (Nord/Nordost)

Fahrrad-Collection von Martin Donat

Entdecken

Frischluft garantiert – fünf Routen entlang der niederländischen Deiche

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum