Shop
Entdecken

In drei Tagen den Kraichgau „erfahren“

Gerwein

In drei Tagen den Kraichgau „erfahren“

Collection von Gerwein

3

Touren

19:37 Std

184 km

1 440 m

Nicht von ungefähr nennt man den Kraichgau auch das Land der tausend Hügel. Obst- und Weinbau prägen diese Region, gespickt mit historischen Ortschaften und geschichtsträchtigen Gebäuden. Ideal für Hügelstürmer, Entdeckerherzen und Feinschmecker. „Erfahre“ rund um den Heuchelberg die weitreichenden Weinlagen von Trollinger und Lemberger sowie Müller-Thurgau, Grauburgunder oder Chardonnay. Nach kurzer, steiler Fahrt hinauf zur Heuchelbergwarte wirst du mit einer herrlichen Aussicht belohnt. Bei schönem Sommerwetter ist ein Bad im Badesee Ehmetsklinge eine willkommene Erfrischung.Der Naturpark Stromberg-Heuchelberg ist vor allem durch seine gut beschilderten Wanderwege bekannt, bietet aber auch dem Radfahrer schöne Wege abseits der Fahrstraßen. Das UNESCO-Welterbe Kloster Maulbronn zeigt sich als Kulturstätte für Entdecker. Der Mythos Faust wird im Faustmuseum in Knittlingen aufgezeigt. Bei dieser Vielfalt kommt auch das Kulinarische nicht zu kurz. Egal ob Besenwirtschaft mit deftigen Speisen und dem bekannten „Viertele“ oder eines der kleinen, gemütlichen Lokale im historischen Gemäuer - für jeden ist etwas dabei.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • 07:25
    60,1 km
    8,1 km/h
    500 m
    500 m

    Eine schöne Rundtour durch das Weinbaugebiet rund um den Heuchelberg.
    Eine Empfehlung: Der Streckenabschnitt am Ortsausgang Schwaigern führt bei viel LkW-Verkehr durch das Industriegebiet. Alternativ bietet sich in Schwaigern die Weiterfahrt an der Lein an. Vor Schluchtern geht es rechts ab. Über die Riedhöfe erreicht man dann wieder die eigentliche KR1-Route.
    Ab Leonbronn bis kurz hinter Ochsenburg ist die Wegführung …

  • 07:53
    58,9 km
    7,5 km/h
    590 m
    620 m

    Eine empfehlenswerte Tagestour, abseits der Fahrstraßen, durch eine abwechslungsreiche Landschaft, durch historische Ortschaften und dabei immer wieder schöne Aussichten über den Kraichgau.
    Von Eppingen führt die erste Etappe dieser Tagestour über Zaisenhausen und Kleinvillars nach Maulbronn. Das besondere Highlight dieses Tages ist die Besichtigung des UNESCO-Weltkulturerbes Kloster Maulbronn. Eine Führung durch die weitreichende historische Anlage ist ratsam.
    Der zweite Tagesabschnitt …

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • © OSM

    Klosterkirche Maulbronn

    Fahrrad-Highlight

    Weltkulturerbe und eine der besterhaltensten Klosteranlagen nördlich der Alpen.

    Tipp von
    Clemens
  • © OSM

    Sehr schön gelegenes Bauernhof-Cafe´ mit leckeren Kuchen und gutem Kaffee. Gutes Frühstück gibt´s auch. Öffnungszeiten 2020:
    Mittwoch 8:30 - 12:30 Uhr | 14:00 - 18:30 Uhr
    Freitag 8:30 - 18.30 Uhr
    Samstag 8:30 - 17:30 Uhr
    Sonntag 14:00 - 17:30 Uhr

    Tipp von
    Gerwein
  • © OSM

    Der Eppinger Marktplatz ist das Zentrum der Stadt. Hier liegen mehrere Highlights beieinander, z.B. das Rathaus, die alte Post oder das Eiscafe Europa. Details zu den historischen Gebäuden sind untern nachfolgendem Link nachzulesen: eppingen.de/freizeit/stadtrundgang

    Tipp von
    Markus
  • © OSM

    Schlosspark Gemmingen

    Fahrrad-Highlight

    Der KRH Radweg führt in Gemmingen mitten durch den Schloßpark. Dieser empfielt sich für eine längere Rast, denn es gibt viel zu sehen.

  • © OSM

    Stausee Ehmetsklinge

    Fahrrad-Highlight

    Der Badesee ist immer eine Tour wert, egal woher man auch immer anfährt. Als Halbzeitziel zum einen landschaftlich sehr schön und zum anderen eine prima Pausengelegenheit mit entsprechender Verpflegung (Kiosk, kleines Restaurant).

    Tipp von
    Bewe Jott
  • © OSM

    Kloster Maulbronn

    Fahrrad-Highlight

    Das Kloster ist UNESCO-Weltkulturerbe. Im Klosterhof gibt es immer mal wieder Ereignisse und Veranstaltungen. Genaue Infos findest du bei der Stadt Maulbronn unter maulbronn.de/de/alle/startseite.

    Leckeres Essen in der Klosterpost (klosterpost.de), wo es unter anderem tolle Maultaschen gibt und in der Kloster-Katz (kloster-katz.de) mit italienischen Speisen, Kaffee, Kuchen und Eis.

    In der Kloster-Katz gibt es während der warmen Jahreszeit auch lecker Eis auf die Hand (Eisdiele).

  • 04:19
    65,1 km
    15,1 km/h
    360 m
    370 m

    Das ist eine sehr abwechslungsreiche Radrunde, die gerne mehrmals gefahren werden darf. Durch das Kraichbachtal führt der Radweg durch schöne Ortschaften mit Fachwerkhäusern, vorbei an dem einen oder anderen Schloss, in Oberöwisheim, Gochsheim oder Flehingen. In den Weinlagen bei Oberderdingen genießen wir den wunderschönen Blick über die Hügel des Kraichgau. Wendepunkt ist Sternenfels im Naturpark Stromberg-Heuchelberg. Der Rückweg führt über …

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    3
  • Highlights
    6
  • Distanz
    184 km
  • Zeit
    19:37 Std
  • Höhenmeter
    1 440 m

Dir gefällt vielleicht auch

Auf der GeoRadroute Ruhr-Eder durch das Rothaargebirge

Fahrrad-Collection by

 Sauerland-Tourismus

Wandern zum Wirtshaus – Genusstouren im Oberpfälzer Wald

Wander-Collection by

 Oberpfälzer Wald

Sanfte Täler & steile Gipfel – Wanderferien in Vorarlberg

Wander-Collection by

 Ferien in Österreich

Schneeschuh- und Winterwanderungen im Montafon

Wander-Collection by

 Montafon

Entdecken

In drei Tagen den Kraichgau „erfahren“