komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Pyrenäen Durchquerung: Haute Route Pyrénéenne

Caro hat Wanderlust

Pyrenäen Durchquerung: Haute Route Pyrénéenne

Wander-Collection von Caro hat Wanderlust

35

Touren

160066:55 Std

819 km

39 580 m

Die Pyrenäen vom Atlantik bis zum Mittelmeer durchqueren. Klingt das nicht nach einem tollen neuen Abenteuer? Ich finde schon und so hatte ich mir die 800 Kilometer und 40.000 Höhenmeter für diesen Sommer (2020) vorgenommen. Mich erwarten schroffe und hohe Berge, grüne und blühende Wiesen, kristallklare Bergseen, urige Berghütten und malerische kleine Dörfer. Aber auch Abgeschiedenheit, Einsamkeit und eine große Portion Abenteuer.

Die Haute Randonnée Pyrénéenne ist nämlich kein offiziell ausgeschilderter Wanderweg, sondern vielmehr eine sehr individuelle Route über den Bergkamm der Pyrenäen. Im Gegensatz zu dem GR10 auf der französischen und dem GR11 auf der spanischen Seite verläuft sie meist über die höchsten Pässe und Berggipfel. Viele tolle Ausblicke sind hier also garantiert.

Für mehr Informationen über den Trail und ausführlichen Reiseberichten kannst du auch gerne auf meinem Blog vorbeischauen:
carohatwanderlust.com/category/reiseberichte/pyrenaeen-durchquerung.

Auf der Karte

loading
loading

Mach diese Tour selbst

Bereit, loszulegen? Öffne die vollständige Tour und erstelle daraus deine ganz persönliche Version dieses Abenteuers.

Pyrenäen Durchquerung: Haute Randonnée Pyrénéenne

768 km

40 960 m

40 960 m

Zuletzt aktualisiert: 26. April 2022

Touren & Highlights

  • Pyrenäen Durchquerung – Tag 1: Der Start in ein neues Abenteuer 🏔🥾⛺️

    10:59
    24,1 km
    2,2 km/h
    1 280 m
    900 m

    Der Start in ein neues Abenteuer 🏔🥾⛺️.

    

    Mein Plan für den Sommer 2020: die Pyrenäen vom Atlantischen Ozean bis zum Mittelmeer durchqueren 🥾. 800 Kilometer und 40.000 Höhenmeter Wanderspaß warten auf mich 😍.

    

    Als es losgeht, bin ich aufgeregt und in mir kribbelt alles. Ich laufe barfuß durch den warmen

    von Caro hat Wanderlust

    Anpassen
    Ansehen
  • 10:33
    28,1 km
    2,7 km/h
    910 m
    920 m

    Müde krieche ich aus dem Zelt 🏕.

    

    Ich kann es immer noch kaum glauben, dass ich tatsächlich hier bin. Mitten im zauberhaften Baskenland 🌿. Aber es ist ein tolles Gefühl und ich freue mich einfach riesig, dass es in diesem Jahr doch noch geklappt hat 😊👍🏻.

    

    Zum Frühstück gibt es frisch gepflückte Brombeeren

    von Caro hat Wanderlust

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • 11:44
    25,7 km
    2,2 km/h
    1 390 m
    760 m

    Nach einer sehr erholsamen Nacht in einem kleinen Hostel in Arzikun schlendern wir in der Morgendämmerung durch die Gassen der Stadt. Malerische Gebäude aus Stein und blumenbehangene Balkone finden sich hier an jeder Ecke.

    

    Früh am Morgen ist es noch angenehm kühl und der Nebel liegt noch über den Hängen

    von Caro hat Wanderlust

  • 12:17
    27,6 km
    2,2 km/h
    1 070 m
    990 m

    Straße hier und Straße da – Straße laufen ist wunderbar? Na ja, eigentlich nicht, aber ich versuche es mir einzusingen, denn heute laufen wir sehr viel Straße 😅🙈.

    

    Dafür warten aber auch hier einige Highlights auf uns, wie eine alte Bunkeranlage aus dem Zweiten Weltkrieg und ein Stück Wandern auf dem

    von Caro hat Wanderlust

  • 12:28
    21,9 km
    1,8 km/h
    1 070 m
    710 m

    Die falsche Entscheidung...🏕

    

    ...haben wir gestern Abend getroffen. Denn unser Zeltplatz war zwar wunderschön, aber auch wahnsinnig windig. Schon früh an diesem Morgen werden wir von tosendem Wind aus dem Schlaf gerissen. Die Zeltstangen biegen sich nur so im Wind und ich habe echt Schiss, dass sie brechen

    von Caro hat Wanderlust

  • 10:01
    19,1 km
    1,9 km/h
    810 m
    890 m

    Gipfelglück 🏔.

    

    Während die Wolken die Berghänge noch mystisch bedecken, steigen wir bereits früh morgens Richtung Gipfel auf. Riesige Greifvögel schweben friedlich über uns hinweg.

    

    Unserer ersten Gipfelbesteigung steht an diesem wunderbaren Morgen nichts mehr im Wege. Auf dem 2.000 Meter hohen Orhi ist

    von Caro hat Wanderlust

  • 13:15
    28,7 km
    2,2 km/h
    1 190 m
    1 370 m

    ❗️Wichtige Info❗️

    

    Ich habe es gestern geschafft, einen Teil meiner Touren zu löschen🙈. Mein Plan war es eigentlich nur, meine geplanten Touren von der Pyrenäen Durchquerung zu löschen. Dabei habe ich aber auch versehentlich welche von den bereits gemachten Touren gelöscht und so lade ich die nun alle

    von Caro hat Wanderlust

  • 10:05
    24,8 km
    2,5 km/h
    1 440 m
    590 m

    Wanderfaul 😄🥾.

    

    Das sind wir zumindest heute Morgen. Von unserem traumhaften Zeltplatz brauchen wir nur eine Stunde bis in den kleinen Ort Lescun. Alte Steinhäuser reihen sich hier aneinander und durch die schmalen Straßen laufen wir zu dem Mini Supermarkt. Trotz der kleinen Größe ist alles da, was mein

    von Caro hat Wanderlust

  • 10:25
    21,7 km
    2,1 km/h
    630 m
    1 080 m

    Täglich grüßt das Murmeltier 😄.

    

    Ein neuer Wandertag, an dem es zusammen mit dem schrillen Pfeifen der Murmeltiere durch wunderschöne Wildblumenwiesen geht. Die noch wolkenverhangenen Berge laden zum Träumen ein und wir kosten es voll aus unterwegs zu sein.

    

    Hinter jeder Ecke warten auch an diesem Tag wieder

    von Caro hat Wanderlust

  • 09:00
    20,9 km
    2,3 km/h
    1 230 m
    1 180 m

    „Tschüss gemütliches Bett“ und „Hallo Natur“ 🏔.

    

    Obwohl der Abschied mir morgens etwas schwerfällt, können wir uns nach einer heißen langen Dusche aufraffen und wandern weiter. Rasch hinein in eine riesige Menge von Tagestouristen. Das so viel los ist, bin ich überhaupt nicht mehr gewohnt nach den letzten

    von Caro hat Wanderlust

  • 10:55
    20,3 km
    1,9 km/h
    1 370 m
    780 m

    Das Land der Tausend Seen 🏔.

    

    Ich heiße dich herzlich willkommen im Seenland. Alle paar Kilometer befindet sich hier ein strahlend blauer, kristallklarer und manchmal auch smaragdgrüner Bergsee. Still und ruhig liegen sie meist eingebettet zwischen großen Bergen.

    

    Vor lauter Seeromantik kommen wir heute

    von Caro hat Wanderlust

  • 09:49
    19,6 km
    2,0 km/h
    1 280 m
    1 260 m

    Plötzlich alleine 🙈.

    

    Kennst du das Gefühl vom Zehn-Meter-Brett ins kalte Wasser zu springen? Wenn dich das kalte Wasser umhüllt? Dieses Gefühl habe ich heute, denn trotz Panzertape löst sich Janas Sohle noch mehr vom Schuh ab. Vor allem die Abstiege sind dadurch nicht nur schwierig, sondern auch echt

    von Caro hat Wanderlust

  • 08:57
    23,9 km
    2,7 km/h
    720 m
    1 460 m

    Bergliebe 🏔.

    

    In der Nacht heult der Wind um die Hütte. Auch, als ich in der Morgendämmerung die dicke Holztür hinter mir zufallen lassen, pfeift mir der Wind entgegen. Es ist noch früh und ich bin fast alleine am Berg.

    

    Die Sonne taucht die Wolken über den Bergen in ein rosarotes Licht und sie erwecken

    von Caro hat Wanderlust

  • 10:51
    24,8 km
    2,3 km/h
    1 800 m
    980 m

    Fit und ausgeschlafen 👍🏻.

    

    So schließe ich mich am nächsten Morgen den Touristenscharen an. Im Gänsemarsch geht es den Berg hinauf und permanent muss ich selbst oder andere für mich beiseite treten. Aber das Schöne ist: Je höher ich komme, desto weniger Tagestourist*innen sind dort zu finden.

    

    So bei

    von Caro hat Wanderlust

  • 09:05
    25,5 km
    2,8 km/h
    650 m
    1 750 m

    Wanderabenteuer erleben 🥾🏕.

    

    Zum Frühstück quatsche ich erstmal mit zwei Jungs, die ganz in der Nähe gezeltet haben. Als die hören, wie weit ich gestern gewandert bin und wo ich noch hin möchte, sind sie erstmal sprachlos 😮. Mit dem Kompliment „You are a tough girl“ verabschieden wir uns 😊.

    

    Ich mache

    von Caro hat Wanderlust

  • 09:45
    27,0 km
    2,8 km/h
    1 760 m
    830 m

    Neuer Tag – neues Glück 🍀?

    

    Morgens schlafe ich lange aus und versuche mich danach daran, die Vorräte wegzuputzen. Ich war gestern nämlich noch hungrig einkaufen und dabei ist einiges zusammen gekommen 😅. Unter anderem 500 Gramm Joghurt und ein großer Kuchen. Na ja, zumindest gibt’s die nächsten Tage

    von Caro hat Wanderlust

  • 11:47
    29,0 km
    2,5 km/h
    1 220 m
    1 350 m

    Es ist ein Montag... 🙈.

    

    Ein Montag, an dem ich das erste Mal keine Wanderlust mehr verspüre. Nicht einmal einen klitzekleinen Hauch. Stattdessen habe ich großes Heimweh. Ich sehne mich nach Familie, Freunden und meinem Zuhause. Nach einem warmen Bett, einer Dusche und einem Kühlschrank mit vielen leckeren

    von Caro hat Wanderlust

  • 18,3 km
    -- km/h
    1 040 m
    1 380 m

    Wo ist meine Wanderlust?

    

    Seit einigen Tagen scheint sie wie weggeblasen und auch an diesem Morgen schleppe ich mich mehr den Berg hinauf. Wirklich Spaß bereitet mit der knackige Anstieg nicht und ich beginne so langsam diese Wanderung zu hinterfragen 🙈: „Soll ich überhaupt weiterwandern?“

    

    Ehrlich gesagt

    von Caro hat Wanderlust

  • 10:37
    16,9 km
    1,6 km/h
    1 050 m
    530 m

    Meine absolute Lieblingsetappe 😍.

    

    In dieser atemberaubenden Seenlandschaft erreicht meine Stimmung neue Höhepunkte 🥰. Auch hier wartet hinter jeder Ecke ein neuer See. Kristallklar und in der Sonne glitzernd laden sie förmlich zum Schwimmen ein.

    

    Da kann ich gar nicht widerstehen und ich freue mich darauf

    von Caro hat Wanderlust

  • 07:36
    19,9 km
    2,6 km/h
    400 m
    1 310 m

    Halbzeit 🥳😮!

    

    Unfassbar, die Hälfte des HRP sind tatsächlich schon geschafft 😄. Schon über 400 Kilometer und über 20.000 Höhenmeter habe ich hinter mir. Das ist doch mal ein wahrer Grund zum Jubeln 😍. Es ist einfach immer wieder ein tolles Gefühl und ich bin jetzt schon sehr glücklich und stolz dar

    von Caro hat Wanderlust

  • Weitere Touren & Highlights

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    35
  • Distanz
    819 km
  • Zeit
    160066:55 Std
  • Höhenmeter
    39 580 m

Dir gefällt vielleicht auch

Wunderbare Durchquerung – GR 10 durch den Nationalpark Pyrenäen

Wander-Collection von Luc Gesell

Quer durch Wales zur Irischen See – Trans Cambrian Way

Mountainbike-Collection von Katherine Moore

Bikeparadies Stubaital – die 10 schönsten Mountainbiketouren

Mountainbike-Collection von Stubai

Entdecken

Pyrenäen Durchquerung: Haute Route Pyrénéenne

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzDatenschutzeinstellungenCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum