komoot
Entdecken

Wandern zum Wirtshaus – Genusstouren im Oberpfälzer Wald

Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald, Foto: Thomas Kujat

Wandern zum Wirtshaus – Genusstouren im Oberpfälzer Wald

Wander-Collection von Oberpfälzer Wald

7

Touren

54:45 Std

202 km

2 630 m

Wandern und Genuss – dafür steht der Oberpfälzer Wald wie kaum eine andere Region in Bayern. Und das passende Vokabular kannst du dir auch gleich aneignen. „An Glust ham“ – so sagt man hier, wenn man großen Appetit auf etwas hat. Besonders intensiv genießt du, wenn du zuerst beim Wandern in die liebliche Oberpfälzer Landschaft eintauchst – und dann in eins der traditionsreichen Wirtshäuser einkehrst, um die regionalen Produkte direkt vor Ort zu probieren.

Damit du bei uns den Weg zu den besonderen Genüssen findest, haben wir dir in der folgenden Collection sieben kulinarische Tourentipps im Oberpfälzer Wald zusammengestellt. Ob Zoiglbier-Exkursion auf dem Goldsteig, auf Genusstour durch Weiden und Bad Neualbenreuth oder Biergenuss entlang des Flusses Regen – die Touren sind mit guter Grundfitness problemlos zu meistern. Zwei der vorgestellten Touren sind etwas länger und lassen sich wunderbar auf zwei oder drei Tage aufteilen. Am Ende erwartet dich aber immer purer Hochgenuss bei einer Einkehr – gibt es eine bessere Motivation?

Schmackhafte Spezialitäten gibt es im Oberpfälzer Wald zu genüge. Da wäre zum Beispiel der Zoigl. Das Bier mit Kultfaktor gibt es nur in dieser Region, denn zu den Qualitätskriterien für echten Zoigl gehört es, dass das Bier im gemeinschaftlich genutzten Kommunbrauhaus gebraut und direkt vor Ort in der Zoiglstube des Brauers ausgeschenkt wird. Zusätzlich gibt’s natürlich auch viele traditionsreiche Privat- und Familienbrauereien, die keinen (Bier-)wunsch offen und keine Kehle trocken lassen.

Die Küche und Landschaft im Oberpfälzer Wald gehen zugleich eine wunderbare Verbindung ein – denn Wasser und Wald finden sich auch auf der Speisekarte wieder. Heimischer Fisch wie Karpfen, Forelle oder Saibling kommt direkt aus den zahlreichen Teichen auf deinen Teller – regional, nachhaltig und vor allem: unglaublich lecker. In den weiten Wäldern tummelt sich jede Menge Wild, aber auch Kräuter, Pilze und Beeren lassen dich den Oberpfälzer Wald in seiner ganzen Vielfalt schmecken.

Damit nicht genug. Hast du schon einmal von der „Erdäpfel-Pfalz“ gehört? So lautet der Spitzname der Oberpfalz – und das nicht umsonst. Der Anbau von Kartoffeln (eben „Erdäpfeln“) hatte hier über Jahrhunderte Tradition und noch heute sind die Oberpfälzer Meister des Kartoffelkochens, egal ob süß oder deftig. Spouzn, Liwanzen, Dotsch, Schopperl... du verstehst kein Wort? Macht nichts, einfach probieren und schon weißt du, um welche Leckereien es sich handelt.

Jetzt ist es an dir: Such dir eine der Touren aus – oder geh sie am besten alle, denn welche Wanderung könnte schöner sein als eine, die ins Wirtshaus führt? Freu dich auf einen unvergesslichen Urlaub im Oberpfälzer Wald.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
    Leicht
    00:44
    2,85 km
    3,9 km/h
    10 m
    10 m
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Deinen Stadtrundgang durch Weiden beginnst du am besten am ZOB, von dort aus gelangst du schnell ins Grün der Kurt-Schumacher-Allee. Neben Resten der historischen Stadtmauer erwartet dich im städtischen Garten der erste kulinarische Stopp: ein Gemüsegarten mit Hochbeeten. Mitten in der Stadt wurde hier eine grüne Oase geschaffen, die für jeden offensteht. Das Gemüse ist zum Anbeißen lecker und wartet …

  • Mittelschwer
    02:40
    9,51 km
    3,6 km/h
    180 m
    190 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    So geschmackvoll kann eine Barocktour sein: Auf dem Weg von der Klosterstadt Waldsassen zur berühmten Dreifaltigkeitskirche Kappl hast du die Qual der Wahl, wo und wie oft du einkehrst. Folge einfach dem Wanderweg mit der Markierung Nummer 5a.

    Durch den Kapplwald pilgerst du zu der imposanten Wallfahrtskirche. Dort erwartet dich mit der Kappl ein barockes Baukunstwert – und der traditionsreiche …

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    02:45
    9,54 km
    3,5 km/h
    210 m
    200 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Kulinarik trifft auf Kultur: Auf dieser knapp zehn Kilometer langen Tour wanderst du von Pfreimd nach Wernberg-Köblitz. Unterwegs erwarten dich eine schmucke Wallfahrtskirche, eine schmackhafte Einkehr und jede Menge Wanderspaß. Los geht der Eixelbergweg am Bahnhof Untersteinbach in Pfreimd.

    Gleich zu Beginn geht es bergauf auf den Eixelberg. Schon von Weitem siehst du die Kirche „St. Barbara“, die hier oben …

  • Mittelschwer
    03:54
    14,2 km
    3,6 km/h
    230 m
    230 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Lust auf Natur – und der Genuss darf aber auch nicht zu kurz kommen? Dann ist diese Tour genau das Richtige für dich! Deinen Weg durch das bayerisch-böhmische Grenzgebiet startest du am Marktplatz von Bad Neualbenreuth mit dem typischen Egerländer Fachwerk.

    Folge einfach immer dem Markierungszeichen mit dem orangenen Punkt für den Wanderweg „Von Eisenhämmern, Töpfern und Schindern“. Idyllisch geht …

  • Schwer
    10:09
    38,5 km
    3,8 km/h
    330 m
    320 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Du liebst Bier und eine deftige Brotzeit auf einer sonnigen Terrasse in uriger Atmosphäre? Dann ist diese Tour genau das Richtige für dich. Du startest in Mappach und wanderst zunächst auf dem Qualitätswanderweg Goldsteig nach Reichenbach. Hier bietet sich ein Abstecher in die dortige Klosterschenke an, in der kleine Brotzeiten serviert werden. Weiter geht es auf dem Oberpfalzweg durch das …

  • Schwer
    12:59
    48,6 km
    3,7 km/h
    510 m
    620 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    „Der Stern bestimmt den Weg“ – so lautet das Motto dieser kulinarischen Route, die auf einer Strecke von 48 Kilometern auf dem Qualitätswanderweg Goldsteig verläuft. Das Zunftzeichen der Zoigl-Brauer, der Stern, gibt dir die Richtung vor. Der komplette Fernwanderweg auf dem Goldsteig hat eine Länge von 660 Kilometer und verläuft von Marktredwitz nach Passau.

    Gestartet wird in Wiesau, mitten im …

  • Schwer
    21:35
    79,2 km
    3,7 km/h
    1 160 m
    1 150 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    An der historischen Mühle Gehenhammer mit Mühlenmuseum startet diese Rundwanderung. Durch stille Täler windet sich der Weg an idyllischen Dörfern wie Neuenhammer mit seinen einstigen Schleif- und Polierwerken vorbei. Die Glaspolier Hagenmühle mit feinem Puppenmuseum und Kaffeestube zeigt dies anschaulich.

    Der Weg führt dich weiter über die Erholungsorte Pleystein, Moosbach mit seiner privaten
    Landbrauerei Scheurer, Eslarn mit dem Biererlebnis Kommunbrauhaus …

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    7
  • Distanz
    202 km
  • Zeit
    54:45 Std
  • Höhenmeter
    2 630 m

Dir gefällt vielleicht auch

Wilde Wasser, urige Wälder, mächtige Gipfel: Hike Happy in Süd & Ost

Wander-Collection by

 KEEN Footwear

Tropfsteinhöhlen – magische Welten unter der Erde

Wander-Collection by

 komoot

Eine himmlische Radwoche in der Toskana

Rennrad-Collection by

 komoot

Mittelalter im Mittelgebirge – Pfälzer Bergland

Fahrrad-Collection by

 Pfälzer Bergland

Entdecken

Wandern zum Wirtshaus – Genusstouren im Oberpfälzer Wald

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum