Rwanda Alternative Riding

Road Journey Around Rwanda 2021

Rwanda Alternative Riding

Road Journey Around Rwanda 2021

Keen for the RaR adventure, but maybe not in the full route? Sign up for the Journey version instead. The 'side event' that finds the balance between ultra racing and bike touring. It gives participants the opportunity to take part to the Race Around Rwanda, without the need for gravel bikes or the fear of time limits. 575 to 645 km of wonder in the land of a thousand hills.The RaR Journey is not for the faint hearted though!!! As a non-race option, The Journey is designed for those that have a passion for adventure, pushing themselves and enjoying the company of other like minded cyclists!Participants will Journey a minimum of 575kms (see below for route options) of Rwanda taking in the Volcanoes to the North, Lake Kivu to the West and Nuwenge Forest to the South. In addition, during your Journey you will be able to cheer on those taking part in the Race.Although we encourage participants to set their own pace, whether individual or in group, and be self supported as much as possible, there are a number of well positioned checkpoints which will have basic showers and food available should you desire or need some recovery timeYour Journey will finish in Kigali with enough time to celebrate alongside the race participants at the finishers party!The proposed main Journey route is 100% paved and can be done on any road bike.More info: racearoundrwanda.com

Auf der Karte

Touren & Highlights

    Schwer
    12:01
    155 km
    12,9 km/h
    2 720 m
    2 150 m
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.
    © OSM

    Heavenly Byumba

    Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

    Genießen Sie den frischesten Asphalt des Landes! Diese Straße wurde erst 2019 fertiggestellt und bietet einige absolut atemberaubende Ausblicke und eine 25 km lange Abfahrt!

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    06:10
    96,5 km
    15,7 km/h
    1 340 m
    1 840 m
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.
    © OSM

    Das schlagende Herz des Radfahrens in Ruanda. Heimat der Nationalmannschaft und der zweite Kontrollpunkt für die Rennteilnehmer oder der erste der Journey'er. Das Beste daran: ein professioneller Fahrradladen mit den besten Mechanikern der Länder und einem fantastischen Fahrradwaschstand

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    Schwer
    08:07
    112 km
    13,8 km/h
    2 440 m
    2 450 m
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.
    © OSM

    Kivu Belt Road

    Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

    Diese 200 km lange Strecke wird oft als die spektakulärste Straße Ruandas bezeichnet und bietet den besten Asphalt, Seeblick, Teeplantagen-Kulissen und sogar einen Durchgang durch einen Regenwald.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    Schwer
    07:13
    93,1 km
    12,9 km/h
    2 380 m
    1 930 m
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.
    © OSM

    Nyungwe Rain Forest

    Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

    Diese Straße ist einer der ältesten Regenwälder des Landes und beheimatet 25% aller afrikanischen Primatenarten. Sie ist hart, aber es lohnt sich. Wie viele Affen kannst du erkennen?

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    Schwer
    10:19
    148 km
    14,3 km/h
    3 130 m
    3 250 m
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.
    © OSM

    The King's Palace

    Fahrrad-Highlight

    Nyanza ist die alte Hauptstadt des Königreichs Ruanda, die Hunderte von Jahren zurückreicht. Hier finden Sie sowohl eine Nachbildung des traditionellen Königspalastes als auch des ursprünglichen Palastes des letzten Königs von Ruanda

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    Schwer
    06:17
    92,8 km
    14,8 km/h
    1 480 m
    1 860 m
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    6
  • Highlights
    5
  • Distanz
    697 km
  • Zeit
    50:06 Std
  • Höhenmeter
    13 470 m

Dir gefällt vielleicht auch

E-MTB Glücksgefühle in Engadin St. Moritz
Mountainbike-Collection von
Engadin St. Moritz Tourismus AG
Rwanda Alternative Riding

Road Journey Around Rwanda 2021