Fontane.RAD Tour

Die FONTANE.RAD-Route: Auf den Spuren des Schriftstellers

TMB-Fotoarchiv Steffen Lehmann

Die FONTANE.RAD-Route: Auf den Spuren des Schriftstellers

Fahrrad-Collection von Fontane.RAD Tour

17

Touren

41:37 Std

684 km

2 300 m

Majestätische Schlösser, ehrwürdige Landgüter, gemütliche historische Städtchen, typisch märkische Dörfer und vor allem eine wunderbare Route entlang von Seen und Flüssen durch abwechslungsreiche Naturräume: Die knapp 300 Kilometer lange FONTANE.RAD-Route ist purer Genuss auf zwei Rädern. Aber sie entführt dich nicht nur in die herrlichen Landschaften des Havellands und des Ruppiner Seenlands, sondern schickt dich gleichsam auf Zeitreise. Du schaust zurück ins 19. Jahrhundert und begibst dich auf die Spuren des großen Schriftstellers Theodor Fontane, der 1819 in Neuruppin geboren wurde und der wie kein anderer für die Erkundung der Mark steht. Diese Collection führt dich an jene Orte und Landschaften in Fontanes Heimat, die ihm für sein Hauptwerk „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ als Vorlage dienten. Neuruppin, Fontanes Geburtsstadt und Ausgangsort seiner Wanderungen, liegt im Zentrum dieser Route.

Den Fernradweg empfiehlt auch der ADFC in seinem Magazin „Deutschland per Rad entdecken“. Neben der FONTANE.RAD-Hauptroute findest du in dieser Collection zwei alternative Streckenabschnitte sowie sieben zusätzliche Rundwege, die jeweils an einem der Etappenziele starten und sich als Tagestouren anbieten. Auf diese Weise ergeben sich für dich schier unendliche Möglichkeiten. Du kannst dir einzelne Etappen heraussuchen und dir ein schönes Fontane-Wochenende machen, oder du planst einen richtigen Urlaub auf den Spuren des Schriftstellers. Die Hauptroute liefert Stoff für eine ganze Woche auf zwei Rädern und wenn du noch länger unterwegs sein möchtest, kannst du die Mark Brandenburg auf den zusätzlichen Tagestouren erkunden. Diese starten immer an einem der Etappenorte, wo du einfach mehrere Übernachtungen einplanen und ohne zusätzlichen Aufwand weitere Touren genießen kannst.

Die FONTANE.RAD-Route ist nicht nur wunderschön, sie liegt auch total praktisch: Die meisten Etappenorte sind hervorragend ans Netz der Bahn angebunden, sodass du sie von Berlin aus in kürzester Zeit erreichen kannst. Oftmals gibt es unterwegs zusätzliche Bahnhöfe, die dir als Ausstiegsoption dienen können. Das erleichtert dir nicht nur die An- und Abreise, sondern schafft dir auch eine gewisse Flexibilität und die Gewissheit, dass du im Falle einer Planänderung immer auf der sicheren Seite bist. Dasselbe gilt in Sachen Übernachtung und Verpflegung: Es gibt überall schöne Unterkünfte und ausreichend Einkehrmöglichkeiten, sodass du keine großen Vorräte in deine Gepäcktaschen quetschen musst. So kannst du voll und ganz die wunderschöne Natur genießen und dich über Theodor Fontane und seine Heimat informieren: Informationstafeln an circa 60 Fontane-Orten laden zum Verweilen ein, geben dir Erlebnistipps und Auskunft über Fontanes Geschichten der Mark Brandenburg. Wenn du dann zurück bist, kannst du – wie der große Meister selbst – sagen: „Ich bin die Mark durchzogen und habe sie reicher gefunden, als ich zu hoffen gewagt hatte.“

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
    Schwer
    03:09
    51,9 km
    16,4 km/h
    180 m
    160 m
    Schwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Die erste Etappe der FONTANE.RAD-Route ist der ideale Auftakt für deine Entdeckungsreise auf den Spuren des großen Schriftstellers. Hauptdarsteller des ersten Aktes sind vier Schlössern und eine Liebesgeschichte, die es …

  • Mittelschwer
    02:45
    47,1 km
    17,1 km/h
    200 m
    210 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die zweite Etappe auf der FONTANE.RAD-Tour führt dich durch Mischwälder und die wundervolle Seenlandschaft des Naturschutzgebiets Stechlin, einem Teil des Naturparks Stechlin-Ruppiner Land. Highlight des Tages ist das Gut Zernikow, …

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    02:43
    44,1 km
    16,2 km/h
    270 m
    270 m
    Schwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Die zweite Etappe der FONTANE.RAD-Route führt dich in den staatlich anerkannten Erholungsort Rheinsberg, der sich – wenn du magst – prima für einen etwas längeren Aufenthalt anbietet. Damit du deine …

  • Mittelschwer
    02:51
    48,2 km
    16,9 km/h
    220 m
    220 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Mit dieser Route zeigen wir dir eine weitere schöne Rundtour von Rheinsberg aus. Sie ist perfekt für dich geeignet, wenn du – abseits der Hauptroute – noch ein paar unbekannte …

  • Mittelschwer
    01:40
    28,5 km
    17,2 km/h
    130 m
    140 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Die dritte Etappe der FONTANE.RAD-Route ist eine ganz besondere: Das heutige Etappenziel Neuruppin ist die Kreisstadt des Landkreises Ostprignitz-Ruppin – vor allem aber ist sie der Geburtsort von Theodor Fontane, …

  • Leicht
    01:53
    31,4 km
    16,6 km/h
    110 m
    110 m
    Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Wenn du mit Fontanes Augen in kurzer Zeit Brandenburg entdecken möchtest, dann machst du am besten diese Tagestour rund um den Ruppiner See. Mit Neuruppin als Ausgangspunkt eignet sie sich …

  • Mittelschwer
    02:28
    40,8 km
    16,5 km/h
    70 m
    60 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Diese Tour ist eine schöne Alternative für den Start in die FONTANE.RAD-Route und kann die ersten drei Etappen (Oranienburg, Gransee und Rheinsberg) ersetzen. Wenn du nicht so viel Zeit hast …

  • Mittelschwer
    03:26
    58,7 km
    17,1 km/h
    160 m
    160 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Wenn du Theodor Fontanes Geburtsstadt Neuruppin und ihre Umgebung noch genauer unter die Lupe nehmen möchtest, ist diese Tagestour bestens dafür geeignet. Sie entführt dich in die Gegend südlich von …

  • Leicht
    01:44
    30,2 km
    17,4 km/h
    80 m
    80 m
    Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Diese Tour eignet sich hervorragend als Verlängerung oder als zusätzliche Tagestour, wenn du über die Variante 1 in die FONTANE.RAD-Route einsteigst. Auf der eher kurzen Runde lernst du die Gegend …

  • Leicht
    01:54
    33,5 km
    17,6 km/h
    60 m
    70 m
    Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die vierte Etappe auf der FONTANE.RAD-Route ist geprägt von der herrlichen Luchlandschaft südlich von Neuruppin. Freu dich auf eine kurze, ruhige Fahrt bis nach Paulinenaue, die vorbei an kleinen Kanälen …

  • Mittelschwer
    02:25
    38,8 km
    16,0 km/h
    130 m
    130 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Dass eine Rennsau ein Rennpferd besiegen könnte, hätte Fontane nie geglaubt. In Senzke erfuhr er von dieser Geschichte und dem beeindruckend mondän-exzentrischen Landleben der Bredows. Rennende Schweine wirst du auf …

  • Leicht
    01:53
    31,0 km
    16,5 km/h
    110 m
    110 m
    Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Diese Tour schmeckt rundum nach Havelland – du fährst durch Wiesen, Felder, Kiefernwäldchen und vorbei an den von Fontane viel bewunderten Gutshöfen und Schlössern mit weitreichend kultureller Bedeutung, wie dem …

  • Mittelschwer
    03:19
    52,2 km
    15,7 km/h
    130 m
    130 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland...“ – mit dieser Zeile beginnt das bekannte Gedicht von Theodor Fontane, das dem kleinen Dorf mit seinem Schloss im Havelland zu landesweiter Bekanntheit …

  • Leicht
    01:59
    34,1 km
    17,2 km/h
    90 m
    90 m
    Fähre
    Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

    Frisch und spritzig ist sie, die siebte Etappe der FONTANE.RAD-Route. Verantwortlich dafür ist der Havelkanal, vor allem aber die Havel selbst. Ab Paretz folgst du dem Fluss, der in diesem …

  • Mittelschwer
    03:18
    53,7 km
    16,3 km/h
    170 m
    180 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Würde sich Fontane heute auf den Weg machen, er würde diese Tour lieben: Sie ist nicht nur landschaftlich wunderschön, sondern auch kulturgeschichtlich wechselvoll. Du unternimmst eine Reise der Gegensätze durch …

  • Schwer
    02:56
    40,2 km
    13,7 km/h
    110 m
    100 m
    Schwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Wasser, Wasser, Wasser: Entlang der Route dieser Tour erwartet dich Wasser satt. Die malerische Havel und ihre großzügigen Seen sorgen für eine meerhafte Brise. Unsere Stationen führen dich zu einem …

  • Leicht
    01:12
    20,1 km
    16,7 km/h
    80 m
    80 m
    Fähre
    Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

    Die letzte Etappe der FONTANE.RAD-Route führt dich von der Blütenstadt Werder in die Landeshauptstadt Potsdam. Unterwegs kannst du dich – wie einst Theodor Fontane – vondenkwürdigen Fürstenorten entlang der Havel …

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    17
  • Distanz
    684 km
  • Zeit
    41:37 Std
  • Höhenmeter
    2 300 m

Dir gefällt vielleicht auch

Naturcamping rund um Berlin
Fahrrad-Collection von
komoot
Roaarsome Road Rides
Rennrad-Collection von
ROAAR
Fontane.RAD Tour

Die FONTANE.RAD-Route: Auf den Spuren des Schriftstellers