komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Folge einer alten Bahnlinie durch das vergessene Schottland – Dava Way

cc-by-sa/2.0 - © valenta

Folge einer alten Bahnlinie durch das vergessene Schottland – Dava Way

Wander-Collection von Dan Hobson

2-3

Tage

3-5 Std

/ Tag

45,0 km

260 m

430 m

Der Dava Way ist eine Zweitageswanderung, die entlang der alten Highlands-Bahnstrecke durch wilde Heidemoore, Kiefernwälder und friedliches Ackerland führt. Auf dem Weg erkundest du ein wunderschönes Gebiet im Nordosten Schottlands, das überraschend unentdeckt ist. Es erwarten dich seltene Wildtiere, raue Landschaften, abwechslungsreiche Wege und ein herrliches Gefühl von Einsamkeit.

Von Grantown-on-Spey führt die knapp 40 Kilometer lange, offizielle Route entlang der ehemaligen Eisenbahnlinie in Richtung Norden nach Forres. Der Dava Way verbindet den Speyside Way im Süden und den Moray Firth Trail im Norden. So kannst du deine Wanderung ganz einfach erweitern, um noch mehr von diesem Teil Schottlands zu erkunden (die Collection zum Speyside Way findest du hier: komoot.com/collection/896972).

Für diese Collection habe ich die erste Etappe am Anfang um 5,8 Kilometer verlängert. So startest du in Cromdale und erkundest einen Teil des Speyside Way durch die Anagach Woods, einen alten Kiefernwald, in dem rote Eichhörnchen, Baummarder, Rehe und das in dieser Region fast ausgestorbene Auerhuhn leben. Damit beträgt die Gesamtdistanz der beschriebenen Route 45 Kilometer und die beiden Etappen sind von der Entfernung her ähnlich.

Als der Highland Railway 1965 geschlossen wurde, wurde das Gleisbett schnell von der Natur zurückerobert und Teile wurden an Landbesitzer verkauft. Doch dank der Bemühungen der Dava Way Association – deren freiwillige Helfer mit den Landbesitzern verhandelten, den Weg frei hielten und Brücken über die Flüsse bauten – wurde die Strecke 2005 für Wanderer, Radfahrer und Reiter geöffnet.

Zu den Höhepunkten entlang des Weges gehören: Anagach Woods; Dava Summit, der höchste Punkt der alten Eisenbahnlinie; Divie Viaduct, ein atemberaubendes Wahrzeichen, das 1863 erbaut wurde und das Symbol des Dava Way ist; Dallas Dhu Distillery, wo du erfährst, wie schottischer Whisky im Viktorianischen Zeitalter hergestellt wurde; Sanquhar Loch, ein ruhiges Gewässer, das von Wäldern umgeben ist, in denen sich viele Wildtiere wohlfühlen; und Nelson's Tower, der stolz auf dem Cluny Hill steht und die Stadt Forres überblickt.

Die Route ist in zwei Etappen unterteilt: 18,7 Kilometer und 26,3 Kilometer. Für alle, die kürzere Wanderungen bevorzugen, schlage ich vor, die zweite Etappe aufzuteilen. Wenn du die Verlängerung um ein Teilstück des Speyside Way in Etappe 1 weglässt, ist dann jede der drei Etappen ungefähr 13 Kilometer lang.

Der Dava Way folgt größtenteils gut ausgebauten Wanderwegen ohne anspruchsvolle Auf- oder Abstiege. Das macht die Route zu einer guten Wahl für erfahrene und auch für weniger geübte Wanderer.

Unterkünfte und Möglichkeiten zur Verpflegung entlang des Weges sind etwas rar, aber gut zu erreichen und du entfernst dich nie wirklich weit von der Zivilisation. Die Aufteilung des Weges auf mehr als drei Etappen wäre aber schwierig, da es dazwischen keine weiteren Unterkünfte gibt. Da du in Schottland unterwegs bist, kannst du aber auch wild campen, wenn du möchtest. Informationen dazu findest du hier: visitscotland.com/de-de/accommodation/caravan-camping/wild-camping.

Die Entscheidung, in welche Richtung du den Dava Way wandern möchtest, liegt ganz bei dir. Die einfachere Variante ist, in Cromdale zu beginnen und nach Forres zu wandern, so wie hier beschrieben. Dann geht es insgesamt 170 Meter mehr bergab als bergauf.

Um mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Start der Strecke zu gelangen, nimmst du einen Zug nach Aviemore. Von dort kommst du mit dem Bus 34X nach Grantown-on-Spey (bustimes.org/services/34x-aviemore-bus-station-carrbridge). Wenn du in Cromdale starten möchtest, steigst du in die Buslinie 33 (bustimes.org/services/33-grantown-square-tormore-distillery).

Auf der Karte

loading
loading

Mach diese Tour selbst

Bereit, loszulegen? Öffne die vollständige Tour und erstelle daraus deine ganz persönliche Version dieses Abenteuers.

Dava Way

38,0 km

180 m

380 m

Zuletzt aktualisiert: 9. November 2021

Oder übernimm die vorgeschlagenen Tagesetappen aus dieser Collection direkt in den Mehrtagesplaner und plan so deine eigene Version dieses Abenteuers.

Mehr erfahren
komoot premium logo

Touren & Highlights

  • Mittelschwer
    04:53
    18,7 km
    3,8 km/h
    180 m
    60 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Stufe 1 folgt einer alten Eisenbahnlinie durch atmosphärische Wälder und wilde Heidemoorlandschaften.

    

    Da die erste Etappe traditionell eine kurze Wanderung von 12,9 km ab Grantown-on-Spey ist, habe ich die Route verlängert, um im Dorf Cromdale, einige Meilen östlich, zu beginnen. Auf diese Weise können

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Dan Hobson

    Ansehen
  • Schwer
    06:52
    26,3 km
    3,8 km/h
    90 m
    380 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die letzte Etappe überquert ein prächtiges Viadukt, besucht eine historische Whiskybrennerei und schlängelt sich um einen hübschen See zu einem Turm auf einem Hügel.

    

    Mit einer Entfernung von 26,2 km ist dies eine herausfordernde Wanderung. Mit 84 m bergauf und 373 m leichtem Abstieg fühlt es sich jedoch

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Dan Hobson

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    2
  • Distanz
    45,0 km
  • Zeit
    11:45 Std
  • Höhenmeter
    260 m430 m

Dir gefällt vielleicht auch

Die schönsten Sonnenuntergänge Westeuropas

Wander-Collection von komoot

Die schönsten Seiten Salzburgs – 31 Etappen am Salzburger Almenweg

Wander-Collection von Valerie

Wandern mit Aussicht – Touren rund um Kochelsee & Walchensee

Wander-Collection von Kochel am See Walchensee

Entdecken

Folge einer alten Bahnlinie durch das vergessene Schottland – Dava Way

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum