MTB Park Pfälzerwald

Offizielle Mountainbiketouren an der Südlichen Weinstraße

MTB Park Pfälzerwald

Offizielle Mountainbiketouren an der Südlichen Weinstraße

Mountainbike-Collection von MTB Park Pfälzerwald

Grenznah zu Frankreich. Übergang zu den Vogesen. Burgen, Weinbau und Kulinarik. Südliches Flair in einer der wärmsten Regionen Deutschlands.

Diese Touren haben einen Singletrailanteil zwischen 9 und 23%. Alle unsere Singletrails sind legal zu fahren. Sie sind von den Grundstückseigentümer und den Landespflegebehörden genehmigt.

Unsere Touren sprechen die Tourenbiker unter Euch an. Sie sind durchgehend markiert und werden regelmäßig von unseren Streckenpflegern kontrolliert.

Auf der Karte

Touren & Highlights

    Schwer
    03:00
    29,5 km
    9,8 km/h
    800 m
    790 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Kompakte Mountainbiketour mit vielen kleinen Highlights wie Burgen, Felsen und schönen Aussichten.

    Der beschauliche Ort Albersweiler ist Ausgangspunkt unserer Tour. Einrollend geht es flach durch den Ort, nach kurzem Radweg- und Straßenstück leicht bergauf in den Wald.
    Auf einer Forststraße und kurzem schmalen Weg fahren wir gleich wieder bergab, zum 3-Burgen Blick. Der Aussichtspunkt gibt einen Blick ins Trifelsland auf die drei Burgen Trifels, Anebos und Scharfenberg frei. Nach der kurzen Pause führt uns unser Weg nach Gräfenhausen.

    Wir müssen nun unseren ersten sehr langen Bergaufanstieg bewältigen. Vorbei am Waldstadion geht es auf zum Teil schmalen Pfad zum Sommerfelsen. Hier lohnt ein kurzer Abstecher direkt an das Felsmassiv. Danach geht es rasant nach unten ins Eußerthal. Wir fahren vorbei am Gasthaus Birkenthaler Hof, indem sich auch eine längere Pause anbietet. Weiter biken wir wieder bergauf, unterhalb des Watterskopfes auf schönen Wegen.

    Die Aussicht auf die umliegenden Berge sollte man genießen. Bergab fahren wir auf Forstwegen und kurzen Trailabschnitten nach Ramberg. Auch hier besteht die Möglichkeit eines kurzen Abstechers zur Burgruine Ramburg. Den kurz auch anspruchsvollen Bürstenbinderweg nehmen wir im lockeren Auf und Ab und überqueren danach die Landesstraße.

    Nun geht es zum Dernbacher Haus, auch dort wäre eine Rast möglich. Unsere weitere Fahrt bringt uns jetzt über Forstwege und kurze Trailabschnitte nach St. Johann, direkt vorbei am historischen Rokokoschlößchen. Nun fahren wir leicht bergab auf auf Nebenstraßen zurück zu unserem Startpunkt.

    Schwer
    05:22
    51,0 km
    9,5 km/h
    1 430 m
    1 430 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Unterwegs im sagenumwobenen Trifelsland: mittelalterliche Burgen und Felsformationen prägen diese herrliche Mountainbiketour.

    Zu Beginn rollen wir durch die historische Stadt Annweiler um dann nach einer kurzen Steigung vorbei am Meisenbrunnen in den Ort Sarnstall zu fahren. Auf einer Nebenstraße kommen wir nach Rinnthal. Nun geht es weiter auf einer Forststraße einen längeren Anstieg hinauf, es folgt eine Abfahrt auf einfachem Weg, dieser führt uns in den kleinen Ort Spirkelbach.

    Dort queren wir den Ort und fahren gegenüber auf eine Forstpiste Richtung Ochsenborn, um dann oben angekommen rechts in einen Trail abzubiegen. Auf diesem schmalen Weg sind einige Serpentinen zu bewältigen. Zuerst auf Waldweg und dann auf einer Nebenstraße geht es weiter nach Lug und dann ebenfalls teilweise auf einem Radweg nach Schwanheim.

    Hier geht es einen kurzen Anstieg zur Schwanheimer Wasgau Hütte hoch. Dort wäre auch die Gelegenheit für eine Pause, um sich mit Pfälzer Köstlichkeiten zu versorgen. Wir fahren nun auf schönem Waldweg nach Darstein, um dann unter die Ruine Lindelbrunn zu biken. Hier empfehlen wir den Mountainbike Park kurz zu verlassen und die mittelalterliche Burgruine zu besichtigen. Auf dieser Felsenburg hat man auch einen panoramareichen Weitblick auf den Pfälzerwald.

    Weiter geht es im auf und ab nach Silz. Dort kommen wir dann direkt am Silzer See vorbei, um nach der Durchfahrt der Ortschaft den Römerpfad nach oben zu biken. Unterhalb des Hundsfelsen geht es nun zum Treutelskopf. Dort hat man einen schönen Tiefblick auf die umliegenden Berge, die Bänke laden zu einer kurzen Ruhepause ein. Danach geht es weiter zu einer Schleife oberhalb von Klingenmünster. Zuerst biken wir einen schönen langen Hangtrail, nur kurz unterbrochen durch eine Forstpistenüberquerung, nach unten.

    Flach geht es zur Burg Landeck. Die mittelalterliche Burg bietet einiges: hier unbedingt ein wenig Zeit einplanen. Nach der Burg fahren wir auf breitem Forstweg nach oben, um wieder über den Treutelskopf zur normalen Runde zurückzukehren.
    Nach kurzer Abfahrt geht es über Waldhambach und Waldrohrbach wieder nach oben, über die Kletterhütte und einem schmalen Pfad nach Bindersbach. Dort folgen wir der Nebenstraße und fahren über den Kurpark zurück zum Bahnhof nach Annweiler.

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    03:59
    41,6 km
    10,5 km/h
    1 030 m
    1 030 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Leichte Mountainbiketour rundum den Kurort Bad Bergzabern. Leichte, lange Trails und eine spektakuläre Felsdurchfahrt sind die Highlights dieser Tour!

    Diese Tour prägt ein stetiges auf und ab mit verschiedenen Untergründen. Von der Kurstadt Bad Bergzabern geht es einrollend auf Nebenstraßen Richtung Böllenborn, dort folgt unser erster längerer Anstieg auf einer Teerstraße. Oben angekommen nehmen wir einen schönen flowigen Singletrail nach unten. Weiter geht es immer abwechselnd mit kurzen, aber auch längeren Trailabschnitten auf Teer- und Forststraßen.

    Dann biken wir direkt unter der Burgruine Lindelbrunn, vorbei am bewirtschaftete Cramerhaus. Dort empfiehlt es sich eine Pause einzulegen. Danach geht es erst auf einer Straße, dann auf einem Forstweg entspannt nach oben zu unserem Highlight der Tour: Der nun folgende Singletrail beginnt rechts mit einer engen Felsdurchfahrt und zieht sich dann sehr lang am Hang entlang.

    Unten angekommen wartet eine weitere Auffahrt über die Silzer Linde nach Blankenborn, bevor wir einen sehr langen und flowigen Singletrail nach unten biken. Wieder in Bad Bergzabern, geht es abwechslungsreich auf und ab auf breiten und schmalen Wegen zurück zum Ausgangspunkt.

    Schwer
    04:12
    37,7 km
    9,0 km/h
    1 190 m
    1 190 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Tolle, abwechslungsreiche Tour mit schönen Trails. Allerdings stimmt die Komoot-Tour an zwei Abschnitten nicht mit dem ausgeschilderten Verlauf überein.

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    4
  • Distanz
    160 km
  • Zeit
    16:32 Std
  • Höhenmeter
    4 450 m

Dir gefällt vielleicht auch

MTB Park Pfälzerwald

Offizielle Mountainbiketouren an der Südlichen Weinstraße