komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Der Schnee ruft! Winterwandern in den Ammergauer Alpen

Ammergauer Alpen GmbH/Thomas Bichler

Der Schnee ruft! Winterwandern in den Ammergauer Alpen

Wander-Collection von Naturpark Ammergauer Alpen

9

Touren

20:53 Std

73,9 km

1 470 m

Nichts hilft dir besser dabei, den Kopf freizubekommen, als eine Wanderung durch eine klirrend kalte Winterlandschaft. Die dichte Schneedecke glitzert in der Sonne, die Alltagsgeräusche sind gedämpft und du lauschst deinen knirschenden Schritten auf dem Schnee. Winterwanderungen machen einfach nur Spaß – besonders im Naturpark Ammergauer Alpen. In dieser Collection haben wir dir neun abwechslungsreiche Touren zusammengestellt – von der kurzen Spazierrunde bis zur Gipfelwanderung. Zwischen Bad Bayersoien im Norden und dem wildromantischen Graswangtal im Südwesten erwartet dich eine einzigartige Landschaft, die im Winter einen ganz besonderen Charme versprüht.

Am bequemsten kommst du mit dem Zug in die Ammergauer Alpen – von München aus in gut einer Stunde Fahrzeit. Aufgrund der besonderen Charakteristik und Vielfältigkeit wurde die Region 2017 zum „Naturpark“ ernannt. Lass dich auf deinen Wanderungen von der Schönheit Südbayerns verzaubern, genieße herrliche Aussichten auf die umliegenden Berge und ins malerische Ammertal und freu dich auf warme Gaststuben entlang des Weges. Alle Wanderrouten sind gut ausgeschildert und markieren dir mit einer Schneeflocke den Weg.

Fürs Winterwandern im Naturpark Ammergauer Alpen brauchst du keine spezielle Ausrüstung: dichte Stiefel, warme Kleidung, eventuell eine Thermoskanne Tee und los geht’s. Bei deiner Wanderung auf den Pürschling lohnt es sich zudem, einen Schlitten mit auf den Berg zu ziehen. Bergab geht’s dann nämlich richtig fix und extra spaßig. Besonders herrlich ist das Wandern im Schnee natürlich, wenn die Sonne deine Nasenspitze wärmt. Doch Winterwandern kannst du eigentlich bei jedem Wetter: Die Bewegung an der kalten Luft belebt und macht den Kopf frei. Und nach deiner Tour in der Kälte kannst du dich in einem der Gasthäuser aufwärmen oder etwas für die Gesundheit in den Moorheilbädern Bad Kohlgrub und Bad Bayersoien gönnen. Der Schnee kann also kommen, oder?

Auf der Karte

loading
loading

Touren

  1. Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Auf dem Sonnenweg zum Schloss Linderhof – Winterwandern im Naturpark Ammergauer Alpen

    02:44
    10,2 km
    3,7 km/h
    160 m
    60 m
    Mittelschwer
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Schnee, Schloss und – idealerweise – Sonnenschein. All das bietet dir diese gut zehn Kilometer lange Winterwanderung im Naturpark Ammergauer Alpen. Du wanderst durchs Weidmoos und weiter durchs Graswangtal bis zum Schloss Linderhof. Los geht es am Parkplatz an der Ettaler Mühle in Ettal. Die Schneeflocke

    von

    Ansehen
  2. 03:52
    10,8 km
    2,8 km/h
    660 m
    660 m
    Mittelschwer
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Was hilft am besten gegen klirrende Kälte? Ganz genau: Bewegung. Diese gut zehn Kilometer lange Wanderung auf den Pürschling bringt deinen Kreislauf wunderbar in Schwung und verspricht dir herrliche Aussichten, eine gemütliche Einkehr und – wenn du willst – eine rasante Abfahrt. Los geht die Tour am

    von

    Ansehen
  3. Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  4. 01:16
    4,54 km
    3,6 km/h
    90 m
    90 m
    Leicht
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die Sonne scheint und lässt den weißen Schnee so richtig schön glitzern? Dann nichts wie Wanderstiefel an und raus in die Natur. Diese knapp fünf Kilometer lange Tour führt dich durch das Winterwunderland der Ammergauer Alpen und bietet dir dazu noch ein paar herrliche Blicke auf das Kloster Ettal. Los

    von

    Ansehen
  5. 00:37
    2,40 km
    3,9 km/h
    10 m
    10 m
    Leicht
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Egal wie kalt es draußen ist, ein bisschen Bewegung an der frischen Luft tut immer gut. Eine perfekte Runde für einen schnellen Spaziergang ist die gut zwei Kilometer lange Strecke auf dem Panoramaweg bei Bad Bayersoien. Startpunkt ist der Parkplatz am Moorlehrpfad, die Schneeflocke Nummer 18 gibt dir

    von

    Ansehen
  6. 02:19
    8,40 km
    3,6 km/h
    120 m
    120 m
    Mittelschwer
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Verschneite Landschaften, ein rauschender Fluss und eine gemütliche Stube – was braucht es mehr für eine abwechslungsreiche Winterwanderung? Die knapp neun Kilometer lange Kammerl Runde bringt dich von der St. Franziskus Kirche in Saulgrub auf einem Höhenweg bis zur beeindruckenden Ammerschlucht. Markiert

    von

    Ansehen
  7. 02:06
    8,07 km
    3,8 km/h
    60 m
    60 m
    Mittelschwer
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Diese gut acht Kilometer lange Wanderung führt dich durch das Naturschutzgebiet Pulvermoos von Unterammergau nach Oberammergau und zurück. Du wanderst auf einer komplett ebenen Strecke durch die traumhafte Winterlandschaft und genießt dabei eine fantastische Aussicht auf die umliegenden Berge. Los geht

    von

    Ansehen
  8. 02:35
    9,46 km
    3,7 km/h
    150 m
    160 m
    Mittelschwer
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Lass dich von dem Titel nicht irritieren, diese knapp zehn Kilometer langen Runde eignet sich auch vortrefflich für Frauen, Kinder und junge Herren. Sie führt dich auf einer entspannten Strecke vom Erlebnisbad WellenBerg in Oberammergau auf einem Höhenweg zum Berggasthof Romanshöhe. Unterwegs genießt

    von

    Ansehen
  9. 03:25
    12,9 km
    3,8 km/h
    120 m
    130 m
    Mittelschwer
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Das Geizenmoos östlich von Bad Bayersoien zeichnet sich eigentlich durch deine einzigartige Flora aus. Davon ist zwar unter einer dicken Schneeschicht nicht viel zu sehen, eine Wanderung durch die Landschaft im Naturpark Ammergauer Alpen ist trotzdem lohnenswert. Lass dich von der winterlichen Stille

    von

    Ansehen
  10. 01:57
    7,12 km
    3,7 km/h
    110 m
    110 m
    Leicht
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Eine entspannte Wanderung durch die verschneite Landschaft, dazu eine gemütliche Einkehr – perfekt ist der Winterwandertag. Diese gut sieben Kilometer lange Rundtour führt dich von Bad Kohlgrub zum Gasthaus Jägerstube und wieder zurück. Los geht es am Sportplatz in Bad Kohlgrub. Die Schneeflocke Nummer

    von

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection-Statistik

  • Touren
    9
  • Distanz
    73,9 km
  • Zeit
    20:53 Std
  • Höhenmeter
    1 470 m

Dir gefällt vielleicht auch

Meer brauchst net! – Seewanderungen in Österreich

Wander-Collection von Österreichs Wanderdörfer

Speed-Hikes in Österreich – #UnitedBySummits

Wander-Collection von adidas TERREX

Die Alpen im Blick – Chiemgauer Genuss-Radltouren

Fahrrad-Collection von Chiemsee-Chiemgau

Buchsteinrunde durch die NPs Steirische Eisenwurzen und Gesäuse

Mountainbike-Collection von Tourismusverband Gesäuse