komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Vom Rhein zum Main – Hessischer Radfernweg R9

Marcel

Vom Rhein zum Main – Hessischer Radfernweg R9

Fahrrad-Collection von Tobias

2-3

Tage

2-3 Std

/ Tag

62,0 mi

3 450 ft

3 400 ft

Die Redewendung „klein, aber oho“ trifft es sehr gut. Denn obwohl der R9 mit etwas weniger als 100 Kilometern der kürzeste von insgesamt neun Hessischen Radfernwegen ist, hat er es durchaus in sich – kulturell und landschaftlich ebenso, wie auch in Bezug auf die sportliche Herausforderung.

Du startest in einer der ältesten Städte Deutschlands: Worms. Die Nibelungenstadt im Rheintal hat mehr als nur eine Geschichte zu erzählen. Es lohnt sich deshalb durchaus bereits am Vorabend deiner Tour anzureisen. So kannst du die Stadt gemütlich erkunden und den Radfernweg ähnlich einer kleinen Hommage an Richard Wagners „Ring des Nibelungen“ in ein „Festspiel für drei Tage und einen Vorabend“ aufteilen.

Unterwegs führt dich der Weg tief in den Odenwald hinein und zugleich hoch hinaus, denn das Mittelgebirge grenzt sich landschaftlich deutlich von der Rheinebene ab und verspricht zahlreiche Blicke in die Ferne, während du auf gut asphaltierten Radwegen im Flow die Berge erklimmst. Kurz hinter Hainstadt endet der Radweg bereits vor Erreichen des Mains, da sich hier die Landesgrenze zu Bayern befindet. Das fehlende Stück bis zum Flusstal bei Obernburg findest du natürlich trotzdem in dieser Collection, schließlich steht der Radfernweg ja auch unter dem Motto „vom Rhein zum Main“.

Damit du genug Zeit auf deiner Radtour hast das überwältigende kulturelle und landschaftliche Angebot auch ausgiebig zu genießen, hab ich den Radfernweg für dich in drei Etappen aufgeteilt. Wenn du schneller unterwegs bist oder dich mal so richtig auspowern möchtest, kannst du die Strecke natürlich auch in ein oder zwei Tagen fahren. Zudem findest du zahlreiche Anschlüsse an andere Radwege und damit tolle Ergänzungsmöglichkeiten für deine Tour. Details hierzu und auch zu der An- und Abreise mit der Bahn findest du in den Etappenbeschreibungen.

Die Etappenstopps sind jeweils so gewählt, dass du am Ende eines jeden Tages genügend Übernachtungsmöglichkeiten findest. Natürlich macht es trotzdem Sinn, wenn du deine Reise schon im Vorfeld planst und die Unterkünfte reservierst. So stehst du auf der sicheren Seite und kannst entspannt in den Abend rollen. Unterwegs erwartet dich leckere hessische Küche in ländlichem Ambiente, die dir neue Kraft verleiht – nicht zu vergessen der traditionelle Äppelwoi, den man einfach mal probiert haben muss.

Aufgrund der gut ausgebauten Strecke und seiner geschickten, verkehrsgünstigen Lage eignet sich der R9 für nahezu jede Art von Fahrrad-Abenteuer: Ob du am verlängerten Wochenende mit der Familie unterwegs bist, an einem Tag mit dem Rennrad durchflitzen willst oder den Odenwald auf seine MTB-Tauglichkeit erkunden möchtest – der R9 ist die ideale Verbindungsstrecke zwischen Rhein und Main.

Auf der Karte

loading
loading

Mach diese Tour selbst

Bereit, loszulegen? Öffne die vollständige Tour und erstelle daraus deine ganz persönliche Version dieses Abenteuers.

Hessischer Radfernweg R9

57,4 mi

3 325 ft

3 250 ft

Zuletzt aktualisiert: 15. Dezember 2021

Oder übernimm die vorgeschlagenen Tagesetappen aus dieser Collection direkt in den Mehrtagesplaner und plan so deine eigene Version dieses Abenteuers.

Mehr erfahren
komoot premium logo

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Etappe 1: Von Worms nach Heppenheim – Hessischer Radfernweg R9

    Leicht
    01:47
    18,4 mi
    10,3 mi/h
    275 ft
    225 ft
    Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Du startest deine Fahrt auf dem Hessischen Radfernweg R9 am Wormser Hauptbahnhof. Der eigentliche Radweg beginnt zwar erst nachdem du den Rhein in Richtung Bürstadt überquert hast, jedoch solltest du dir eine Besichtigung der Wormser Altstadt, des Doms St. Peter und des Nibelungenmuseums nicht entgehen

    von Tobias

    Ansehen
  • Schwer
    01:52
    15,3 mi
    8,2 mi/h
    1 975 ft
    1 675 ft
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Der zweite Tag auf dem Hessischen Radfernweg R9 führt dich im Norden aus Heppenheim heraus und um den Schlossberg herum. Durch das Hambacher Tal fährst du zunächst noch sanft ansteigend, später mit deutlichem Gewinn an Höhenmetern direkt in den Odenwald hinein, der sich hier im Westen sehr eindrucksvoll

    von Tobias

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    02:54
    28,4 mi
    9,8 mi/h
    1 225 ft
    1 500 ft
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Der dritte Tag auf deinem Weg bis zum Main hat schon ein paar mehr Kilometer im Gepäck als die zwei vorangegangenen. Dafür flacht das Höhenprofil deutlich ab und stellt dir nur noch einen erwähnenswerten Buckel in den Weg, der nach deiner Fahrt durch den Odenwald im Handumdrehen geschafft sein sollte

    von Tobias

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    3
  • Distanz
    62,0 mi
  • Zeit
    06:33 Std
  • Höhenmeter
    3 450 ft3 400 ft

Dir gefällt vielleicht auch

Die beliebtesten Badeseen in Hessen

Fahrrad-Collection von komoot

Sommerstimmung auf dem MainRadweg

Fahrrad-Collection von FrankenTourismus

Tief unter der Erde und dem Himmel ganz nah – Mountainbiken in Koroška

Mountainbike-Collection von Koroška

Panoramatraum Albsteig (HW1) – in 16 Etappen über die Schwäbische Alb

Wander-Collection von Schwäbische Alb