komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Wald, Wiesen, Wunderland – unterwegs auf den Rothaarsteig-Spuren

© Rothaarsteigverein e.V. | Klaus-Peter Kappest

Wald, Wiesen, Wunderland – unterwegs auf den Rothaarsteig-Spuren

Wander-Collection von Rothaarsteig

13

Touren

54:28 Std

119 mi

14 475 ft

Sanfte Mittelgebirgszüge, dichte Wälder, herrliche Heidelandschaften – und mitten hindurch führt ein wunderschöner Fernwanderweg: der Rothaarsteig. Doch nicht nur direkt auf dem 154 Kilometer langen Weg lässt sich die Natur des Rothaargebirges entdecken. Auch entlang der Strecke zwischen dem Startpunkt in Brilon am Nordrand des Sauerlandes und der Oranienstadt Dillenburg im Süden findest du Rundwanderwege die sogenannten Rothaarsteig-Spuren, die sich ideal für deine Tagestour eignen.

In dieser Collection stellen wir die 13 lohnendsten Touren auf den Rothaarsteig-Spuren vor, die wunderbare Tagestouren ergeben. Erwandere den Gipfel des Kahlen Asten oder erlebe intakte Natur in einzigartigen Biotopen in den weitläufigen Heide- und Wiesenflächen am Kahle Pön oder dem Wacholderweg. Wandere auf historischen oder von Kunst geprägten Wegen und erlebe altes und neues Kunsthandwerk auf dem Sorper Panoramapfad oder gehe (fast) auf Tuchfühlung mit den gutmütigen und majestätischen Wisenten. Deine Auswahl ist groß, aber ein erholsamer Tag in der Natur ist dir auf jeder Spur sicher.

Die Touren sind zwischen knapp sieben und 23 Kilometern lang und größtenteils mit einer guten Fitness zu bewältigen. Empfehlenswert sind überdies festes Schuhwerk, Wanderstöcke, eine Brotzeit und natürlich ausreichend Flüssigkeit. Auf den meisten Touren findest du Einkehrmöglichkeiten – informiere dich aber am besten vorab über Öffnungszeiten und freie Plätze, damit du vorausschauend planen kannst. Viele der Touren am Rothaarsteig sind gut an das Bus- und Bahnnetz angebunden. Weitere Informationen zur Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr findest du tourenspezifisch hier: rothaarsteig.de/de/Tourenplanung/Mit-Bus-Bahn

Die Wege sind entweder Teil des Rothaarsteigs oder verlaufen über einen Rothaarsteig-Zugangsweg. Damit du bei der Wegemarkierung nicht den Überblick verlierst, hier noch einmal die wichtigsten Infos in Kürze: Der Hauptweg ist mit einem weißen, liegenden R auf rotem Grund gezeichnet, die Zu- und Abgangswege sind mit einem schwarzen, liegenden R auf gelbem Grund markiert und die Rothaarsteig-Spuren sind mit einem weißen, liegenden R auf schwarzem Grund gekennzeichnet.

In den weiten Wäldern am Rothaarsteig leben viele Wildarten. Begegnungen mit Rotwild, Schwarzwild (Wildsauen), Muffelwild und sogar Wisenten sind möglich – erschrecke die Tiere nicht, halte Abstand und verhalte dich respektvoll. Für Hunde gilt eine Leinenpflicht. Wenn du auf Wisente mit Kälbern stößt und diese deinen Vierbeiner als Bedrohung ansehen, unbedingt den Hund ableinen – allein ist er schneller und wird dich auf jeden Fall wiederfinden.

Erlaube uns noch ein paar Worte zur Sicherheit auf dem Rothaarsteig: Der Rothaarsteig ist durchgehend mit Rettungsschildern ausgestattet, auf denen sich eine Nummer befindet, die du beim Absetzen eines Notrufes durchgeben musst. So wissen die Rettungskräfte genau, wo sie dich finden. Um die Waldbrandgefahr zu minimieren, halte dich zudem an das Rauchverbot vom 1. März bis 31. Oktober. So bleiben die dicht bewaldeten Hänge und Täler unberührt erhalten. Die reichen Fichtenbestände des Rothaargebirges leiden leider auch seit einigen Jahren unter einer anhaltenden Borkenkäferplage. Deshalb kann es durch umgestürzte, kranke Bäume hier und da zu Sperrungen der Wanderwege kommen. Hier findest du alle relevanten Infos: rothaarsteig.de/de/Tourenplanung/Aktuelle-Einschraenkungen.

Und nun genug geschwärmt. Freu dich auf unvergessliche Ausflüge an den Rothaarsteig und genieße die Natur, Kultur, Historie und Gastfreundschaft der Region in vollen Zügen!

Falls du dich noch weiter inspirieren lassen möchtest oder dir sogar die Fernwanderung zutraust, kannst du dich hier über den Rothaarsteig informieren: komoot.de/collection/1069264/ueber-den-hoechsten-kamm-des-sauerlands-der-rothaarsteig.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Rothaarsteig-Spur Blick-ins-Land Kahle Pön – wandern auf Rundwegen entlang des Rothaarsteig

    Mittelschwer
    01:53
    4,25 mi
    2,3 mi/h
    375 ft
    375 ft
    Mittelschwere Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Auf dieser Tour ist der Name Programm: Vom Kahle Pön bietet sich dir ein beeindruckendes 360-Grad-Panorama über das Willinger Upland. Das 774 Meter hoch gelegene Naturschutzgebiet Kahle Pön eröffnet dir auf seinen Wanderwegen eine abwechslungsreiche Heidelandschaft, die dich verzaubern wird.

    

    Du startest

    von Rothaarsteig

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:08
    6,90 mi
    2,2 mi/h
    750 ft
    775 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Auf dem Grönebacher Dorfpfad umrundest du den malerisch gelegenen Ort und genießt tolle Aussichten auf die Landschaft. Zurecht ist der Weg als Premiumweg mit dem Deutschen Wandersiegel ausgezeichnet. Die Tour startet an der Wandertafel am Lambertusplatz. Über einen grasigen Pfad gelangst du zur Freizeitanlage

    von Rothaarsteig

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    04:50
    10,4 mi
    2,1 mi/h
    1 550 ft
    1 550 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Auf der Rothaarsteig-Spur Kahler Asten-Steig wanderst du von Westfeld auf den Kahlen Asten, dem Vater der Sauerländer Berge, und genießt von dort einen herrlichen Ausblick, bevor du wieder zurück nach Westfeld marschierst. Du folgst dabei der schwarzen Rothaarsteig-Markierung, einem weißen, liegenden

    von Rothaarsteig

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:41
    8,29 mi
    2,2 mi/h
    825 ft
    825 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Diese Tour ist von kunstvollem Handwerk und idyllischer Natur geprägt. Das Sorpetal am Fuße von Hunau und Kahler Asten ist ein besonderes Idyll. Schmal und verschlungen folgt es dem Lauf des Flüsschens Sorpe. Umrahmt von Nadel- und Laubholzwäldern entdeckst du hier traditionsreiche Bauernhöfe und gepflegte

    von Rothaarsteig

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:57
    8,63 mi
    2,2 mi/h
    1 050 ft
    1 050 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Auf dieser Tour tauchst du in die Welt der Wisente ein und folgst den Spuren dieser zotteligen und prächtigen Tiere. Der Wisent wird auch Europäischer Bison genannt und ist eine europäische Rinderart. Die Tiere waren noch bis in das frühe Mittelalter in den Urwäldern von West-, Zentral- und Südosteuropa

    von Rothaarsteig

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:31
    7,33 mi
    2,1 mi/h
    1 150 ft
    1 175 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Dichte Wälder, verwunschene Felsen und herrliche Panoramablicke: Das alles erwartet dich auf dieser Tour. Der als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ zertifizierte Rundwanderweg begeistert mit wildromantischer Natur. Auf abenteuerlichen Pfaden folgst du alten Eselspfaden und kannst deinen Ausflug

    von Rothaarsteig

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:46
    10,3 mi
    2,2 mi/h
    1 375 ft
    1 400 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    ACHTUNG: Aufgrund von Holzerntearbeiten ist der Ilsetalpfad zurzeit gesperrt. Alle weiteren Infos findest du hier: rothaarsteig.de/de/Tourenplanung/Aktuelle-Einschraenkungen.

    

    Auf dieser Tour erlebst du entlang der idyllischen Täler von Lahn, Ilse und Weidelbach und über die panoramareichen Höhen von Mackelshelle

    von Rothaarsteig

    Ansehen
  • Schwer
    06:16
    13,8 mi
    2,2 mi/h
    1 650 ft
    1 525 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Auf dieser Tour verbindest du das idyllische Dilltal mit einem Abstecher auf den aussichtsreichen Rothaarkamm. Auf dem Weg zum Rothaarkamm durchquerst du den historischen Hauberg Offdilln, der dir spannende Einblicke in diese uralte Form der Waldbewirtschaftung gibt. Entstanden ist diese Form der Niederwaldbewirtschaftung

    von Rothaarsteig

    Ansehen
  • Schwer
    06:53
    15,0 mi
    2,2 mi/h
    1 900 ft
    1 925 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Auf der Tour durch den romantischen Hickengrund begleiten dich die Großen der deutschen Dichterkunst: Goethe, Schiller und Novalis. An sieben verschiedenen Hörstationen kannst du in idyllischer Natur den wundervollen, vorgelesenen Gedichten und Schriftstücken lauschen und dich von der Kombination aus

    von Rothaarsteig

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:01
    6,45 mi
    2,1 mi/h
    950 ft
    925 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Der Trödelsteinpfad führt dich vom Buchhellertal zu den „Trödelsteinen“. Unterwegs erlebst du die Besonderheiten der basaltartigen Naturlandschaft zwischen Rothaargebirge und Westerwald. Start der Tour ist am Wanderparkplatz in der Austraße in Wahlbach. Von dort gehst du in den Wald und wanderst auf

    von Rothaarsteig

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:35
    9,93 mi
    2,2 mi/h
    1 125 ft
    1 100 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Der Wacholderweg hält einiges an Abwechslung für dich parat: Auf dem Baumlehrpfad im Reistenbachtal kannst du eine Vielzahl seltener Tier- und Pflanzenarten entdecken, auf dem CO2-Lehrpfad erlangst du interessante Einsichten in das aktuelle Thema. Deine müden Wanderfüße kannst du an der Waat-Tret-Anlage

    von Rothaarsteig

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:18
    9,48 mi
    2,2 mi/h
    1 000 ft
    1 000 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Korallenriffe, Höhlen, Stollen, Grabkammern, Schluchten und Bachschwinden – auf der Breitscheider Höhlentour kannst du die geologische Vielfalt des Westerwaldes entdecken. Die Wanderung beginnt am Wanderparkplatz Wildweiberhäuschen, einem sagenumwobenen, markanten Kalksteinfelsen. Von hier verläuft der

    von Rothaarsteig

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:38
    8,28 mi
    2,3 mi/h
    750 ft
    725 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die Gernsdorfer Höhentour ist eine Wald- und Wiesen-Wanderung, wie sie im Buche steht. Dir bietet sich eine abwechslungsreiche Landschaft sowie tolle Pfade durch Wälder und idyllische Wiesenlandschaften. Du erkundest das Naturschutzgebiet „Gernsdorfer Weidekämpe“, dass aufgrund der Vielfalt der gewachsenen

    von Rothaarsteig

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    13
  • Distanz
    119 mi
  • Zeit
    54:28 Std
  • Höhenmeter
    14 475 ft

Dir gefällt vielleicht auch

Teuflische Orte

Wander-Collection von komoot

Von Hof zu Hof & Hütte zu Hütte – Fernwandern in Deutschland

Wander-Collection von Schöffel Sportbekleidung

Herausforderung zwischen Meer und Bergen – Gran Senda de Málaga (GR 249)

Wander-Collection von Claudia Aguilar González

BergZeitReise – vom Gletscher zum Wein in der Hochsteiermark

Wander-Collection von HOCHsteiermark