komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Rundreise Italien: Ein Giro d'Italia mit Gepäck in vier Wochen

© Foto: Paolo Manzo/Fotogloria

Rundreise Italien: Ein Giro d'Italia mit Gepäck in vier Wochen

Rennrad-Collection von TOUR Magazin

6

Touren

130:38 Std

1 674 mi

116 275 ft

TOUR-Autor Dres Balmer liebt mehrwöchige Radtouren in der Ferne, ob in Sibirien oder auf der Route 66. Vergangenen September blieb der Schweizer corona-bedingt aber lieber in der Nähe: Vier Wochen fuhren er und seine Freundin durch ihr Nachbarland Italien

Die GPS-Daten gibt's hier, die ganze Geschichte in TOUR 2/2021 – am Kiosk oder online kaufen. Mehr Rennradtouren unter tour-magazin.de/touren.html

Hier findest du außerdem die TOUR-App: apps.apple.com/de/app/id698586715 (Apple App Store), play.google.com/store/apps/details?id=com.pressmatrix.tourmagazin (Google Play Store)


Wir haben die 2.661 Kilometer lange Route in sechs Abschnitte unterteilt. Neben den logischen Teilstücken Sizilien, Sardinien und dem Abschnitt von Genua bis Locarno orientiert sich die Einteilung auf dem Festland an Städten, die gut ins öffentliche Verkehrsnetz eingebunden sind und sich für einen Ruhetag mit kultureller Abwechslung lohnen. Besonders für diejenigen, die nicht den gesamten Giro nachfahren wollen, eignen sich diese Städte ideal als Ein- oder Ausstieg einer kürzeren Reise.

Auf der Karte

loading
loading

Mach diese Tour selbst

Bereit, loszulegen? Öffne die vollständige Tour und erstelle daraus deine ganz persönliche Version dieses Abenteuers.

Mit TOUR durch Italien

2 229 mi

118 575 ft

122 475 ft

Zuletzt aktualisiert: 30. Januar 2022

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Abschnitt 1: Santa Maria Val Müstair – Perugia – mit TOUR durch Nord- und Mittelitalien

    Schwer
    32:38
    430 mi
    13,2 mi/h
    26 675 ft
    29 650 ft
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Die zuerst von uns geplanten hohen Pässe von Bormio nach Brescia hatten Ende August 2020 Unwettersperre; die Route führt also tiefer über Passo dell’ Aprica nach Edolo, folgt dem Fluss Oglio bis zum Lago d’Iseo.

    

    Auf verkehrsreicher Straße geht es via Brescia, Mantua und Ostiglia über den Po, dann über

    von TOUR Magazin

    Ansehen
  • Schwer
    20:58
    263 mi
    12,5 mi/h
    19 300 ft
    20 325 ft
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Die Reise wird immer schöner: Die stille Straße in Tiber-Nähe gehört uns, hinter Terni und Rieti folgen drei tolle Auffahrten. Die erste trägt uns zum Lago del Salto, die zweite hinauf zum Pass Valico di Olmo di Bobbi, unten erreichen wir die schöne Abruzzen-Stadt Sulmona. Dann geht es, in der dritten

    von TOUR Magazin

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    28:03
    342 mi
    12,2 mi/h
    27 550 ft
    28 075 ft
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Hinter Benevento fährt man durch eine intensive Agrikultur in geheimnisvoller Landschaft. Wir suchen immer wieder die Leitstraße 19, finden sie meistens. Sie bietet zwei Schwierigkeiten, die erste hinter Scorzo, wegen eines überwindbaren Erdrutsches, die zweite vor Mormanno; da wird die Straße vom Dschungel

    von TOUR Magazin

    Ansehen
  • Schwer
    18:04
    228 mi
    12,6 mi/h
    18 175 ft
    18 175 ft
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gute Straßenbeläge. Einfach zu fahren.

    Von Messina nach Süden kämpft man sich durch den starken Verkehr bis ins touristisch intensive, teure bis mondäne Taormina. Dann knickt die Route ins Innere der Insel, in eine andere Welt, weil die meisten Gäste am Meer hängenbleiben.

    

    Wir kommen in prächtige Felsendörfer wie Castiglione, traurige Städtchen

    von TOUR Magazin

    Ansehen
  • Schwer
    18:20
    229 mi
    12,5 mi/h
    18 075 ft
    18 050 ft
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Die verkehrsreiche Agglomeration Cagliari will einem unendlich scheinen; nach kurzer Zeit gerät man ins Gegenteil, nämlich in die größte Stille und Verlassenheit.

    

    Kurve um Kurve kurbelt man über die Hügel und in die Täler, der Wind riecht nach Binsen und Schafen. Unterwegs erblickt man links und rechts

    von TOUR Magazin

    Ansehen
  • Schwer
    12:34
    181 mi
    14,4 mi/h
    6 550 ft
    5 900 ft
    Fähre
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gute Straßenbeläge. Einfach zu fahren. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

    Das Autogewürge in Genua ist ätzend, die Luft schlecht, die Route durch das Tal hinauf führt zum letzten Pass dieser Reise, folgt dann dem Fluss Scrivia.

    

    So wie deren Wasser fließt, rollen auch wir durch die langweilige Ebene auf den Po zu, den wir zum zweiten Mal überqueren. Die Städte Tortona und Mortara

    von TOUR Magazin

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    6
  • Distanz
    1 674 mi
  • Zeit
    130:38 Std
  • Höhenmeter
    116 275 ft

Dir gefällt vielleicht auch

Mit dem Rennrad durch Südtirol

Rennrad-Collection von Südtirol

Die Berge, das Meer und du – Korsika mit dem Rennrad entdecken

Rennrad-Collection von Kristof

Golden Trail World Series 2022

Lauf-Collection von Suunto

Zwischen Wellen und Gipfeln – zu den besten Aussichten Irlands

Wander-Collection von Irland