Shop
Entdecken

Echte Radweg-Geheimtipps im Norden Baden-Württembergs

Radfahren BW

Echte Radweg-Geheimtipps im Norden Baden-Württembergs

Fahrrad-Collection von radfahren-bw

9

Touren

30:33 Std

460 km

4 630 m

Einsame Radwege zwischen duftenden Wiesen und Obstgärten; Flusstäler, die sich an Weinberge schmiegen und Feldränder, die mit Mohnblumen bemalt sind – so schön kann Radfahren in Baden-Württemberg sein! Besonders dann, wenn du den Radweg ganz für dich hast.

Eine kleine Auswahl solcher Geheimtipps, die dich abseits des Mainstreams durch die herrliche Landschaft nahe der Flusstäler von Kocher, Jagst und Neckar führen, möchten wir dir in dieser Collection vorstellen. Es erwarten dich sechs abwechslungsreiche Radtouren, die dich Baden-Württemberg auf nahezu unbekannten Wegen neu entdecken lassen.

Bringst du etwas Zeit mit oder bist sogar auf der Suche nach einer kleinen Radreise, hält der Odenwald-Madonnen-Radweg von Tauberbischofsheim nach Speyer eine Unmenge an Erlebnissen für dich bereit. Ambitionierte Radler können sich des Weges auch an einem Wochenende annehmen. Ebenso spannend gestaltet sich der Skulpturenradweg am Rande des Naturparks Neckartal-Odenwald. Hier wechselt sich das stetige Auf und Ab mit eindrucksvollen Kunstwerken am Wegesrand ab. Eine genussreiche Weintour erwartet dich hingegen auf dem Literarischen Radweg unfern des Naturparks Stromberg-Heuchelberg. Gemütlich wird's auch in den kleinen Seitentälern von Kocher und Jagst bei Möckmühl. Inmitten der Höhen des Schwäbisch-Fränkischen Walds nahe Schwäbisch Hall kannst du dich schließlich wieder mit ein paar Bergen messen.

Wie du siehst, erwartet dich ein herrlich breites Spektrum an Touren, die unterschiedlicher nicht sein können – und das alles auf bislang kaum „ausgetretenen“ Radwegen. Alle Touren sind übrigens problemlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, und auf den Rundtouren erübrigt sich der Rückweg ganz von selbst. Über den Link am unteren Seitenrand kannst du dir zudem ein kostenloses Set an Radkarten von der Radregion an Kocher, Jagst und Neckar bestellen.

Wenn du noch weitere Ideen für Radtouren in Baden-Württemberg suchst, findest du alle Infos über den Kocher-Jagst-Radweg und den Neckartal-Radweg sowie weitere Tagestouren in den folgenden Collections: komoot.de/collection/1109023 und komoot.de/collection/914307/zwischen-odenwald-weinbergen-das-radland-an-kocher-jagst-neckar

Auf dem Radtourenportal Radfahren-BW gibt es neben unseren Touren noch viele hilfreiche Tipps und Informationen für die Urlaubs- und Anreiseplanung – zum Beispiel auch gedruckte Radkarten!

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
    Schwer
    05:10
    78,8 km
    15,3 km/h
    970 m
    970 m
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Dieser Radweg ist etwas ganz Besonderes, denn er verbindet Kunst und Natur. Entlang des Skulpturenradwegs findest du 25 Kunstinstallationen, die von den Kunstakademien Stuttgart, Karlsruhe und Halle (Saale) aufgestellt wurden.

    Startpunkt des rund 77 Kilometer langen Rundwegs ist in Buchen (Odenwald). Von hier radelst du in fröhlichem Auf und Ab und in mehreren Schlenkern und Schleifen durch die wunderbare Landschaft …

  • Mittelschwer
    02:16
    36,2 km
    16,0 km/h
    290 m
    290 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Für den Tourstart empfehlen wir dir die Hölderlin- und Weinstadt Lauffen am Neckar. Bei Anreise mit der Bahn kannst du direkt am Bahnhof starten. Zudem befindet sich ein kostenloser Parkplatz direkt in der Innenstadt sowie am Lamparter Park, in der Nähe des Bahnhofs.

    Entlang des kleinen Flüsschens Zaber und einigen beeindruckenden Steillagen geht es in die Heuss-Stadt Brackenheim. Hier kannst …

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    02:14
    35,3 km
    15,8 km/h
    370 m
    380 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die kleinen Seitentäler von Kocher und Jagst sind charmante Geheimtipps für Naturfreunde und Ruhesuchende. Hier radelst du auf kleinen Nebenstraßen und idyllischen Waldwegen entlang der „Flusstäler“ von Kessach und Hergstbach. Unter dem Motto „Abseits radeln“ geht es zu urigen Dörfern und kleinen Weilern – Rast und Einkehr wollen auf dieser Tour ein wenig geplant sein.

    Für die Anreise mit der …

  • Schwer
    04:57
    67,2 km
    13,6 km/h
    760 m
    760 m
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Auf der WälderTour erwartet dich eine herrliche Runde durch schattige Wälder und zu mittelalterlichen Höhepunkten. Die Route ist mit 67 Kilometern und 760 Höhenmetern sicherlich etwas anstrengender, du kannst die Tour aber auch an zwei Tagen absolvieren.

    Der Startpunkt der Tour ist in der Faschingshochburg Bühlerzell. Wenn du mit dem Zug anreist, eignet sich Schwäbisch Hall als Ausgangspunkt. Von Bühlerzell …

  • Schwer
    04:20
    64,0 km
    14,8 km/h
    860 m
    870 m
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die gut 63 Kilometer lange LandhegTour Ost führt dich entlang der historischen Haller Landhege. Dabei handelt es sich um ein umfangreiches Territorium, welches Schwäbisch Hall im 14. und 15. Jahrhundert erwarb. Auf der Route überwindest du mehrere, teilweise langgezogene Steigungen, weshalb du eine gute Grundkondition mitbringen solltest.

    Los geht es in der mittelalterlichen Stadt Schwäbisch Hall. Die Stadt bezaubert mit …

  • Schwer
    02:39
    39,9 km
    15,0 km/h
    460 m
    310 m
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Vom beschaulichen Tauberbischofsheim führt dich der Odenwald-Madonnen-Radweg durchs Madonnenländle. Das trägt seinen Namen, da hier besonders viele Wegkapellen, Bilderstöcke und natürlich Madonnenbildnisse zu bewundern sind. In der Zeit der Gegenreformation war die Gegend ein wichtiges Zentrum des neu erstarkenden katholischen Glaubens. Auf deinem Weg nach Buchen radelst du durch kleine Dörfer und Städte und genießt den Ausblick auf die weiten …

  • Mittelschwer
    02:49
    40,5 km
    14,4 km/h
    310 m
    470 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Auf der zweiten Etappe des Odenwald-Madonnen-Radwegs steht das Naturerlebnis im Vordergrund. Zunächst geht es von Buchen durch den Wald nach Mudau. Von hier aus radelst du auf der umgebauten Trasse einer alten Schmalspurbahn abseits der Straßen durch kleine Dörfer und malerische Natur. Entlang der Strecke zum Etappenziel Mosbach eröffnen sich auch immer wieder schöne Aussichten auf die bewaldeten Berge des …

  • Mittelschwer
    03:22
    51,7 km
    15,4 km/h
    450 m
    490 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Von Mosbach aus schlängelt sich der Neckar in einem malerischen Flusstal durch den Odenwald bis nach Heidelberg. Die heutige Etappe des Odenwald-Madonnen-Radwegs führt dich direkt am Ufer des Flusses durch die beeindruckende Tallandschaft. Während eine Hauptstraße immer auf der rechten Uferseite des Neckars durch das Tal führt, verläuft der Radweg fast über die gesamte Strecke am linken Ufer – so …

  • Mittelschwer
    02:46
    46,4 km
    16,8 km/h
    160 m
    160 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die vierte Etappe des Odenwald-Madonnen-Radwegs führt dich aus dem Neckartal bis nach Heidelberg. Hier solltest du dir für den Besuch der Altstadt und des Schlosses unbedingt genug Zeit einplanen. Im Anschluss verlässt du den Odenwald und radelst über die weite Rheinebene bis zum Etappenziel Speyer, wo dich der weltberühmte Dom bereits erwartet.

    Ab Neckargerach wechselt die Hauptstraße ans weniger steile …

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    9
  • Distanz
    460 km
  • Zeit
    30:33 Std
  • Höhenmeter
    4 630 m

Dir gefällt vielleicht auch

Radpilgern auf der EuroVelo 3 – Norwegen bis Frankreich

Fahrrad-Collection by

 Tobias

Die besten Badeseen in Baden-Württemberg

Fahrrad-Collection by

 komoot

East Highland Way — durch die einsamen Berge Schottlands

Wander-Collection by

 Alex Foxfield

Die Steiermark entdecken – „Vom Gletscher zum Wein“ Südroute

Wander-Collection by

 Vakantie in Oostenrijk

Entdecken

Echte Radweg-Geheimtipps im Norden Baden-Württembergs