Steffi | a daily travel mate

Wandern mit Kindern rund um München

Steffi | a daily travel mate

Wandern mit Kindern rund um München

35

Touren

105:02 Std

256 km

9 400 m

In dieser Collection findest Du alle Touren, die wir mit unseren Kindern rund um München bisher gemacht haben. Zumindest, seit ich Komoot aktiv nutze.Viele Touren sind wir mit Trage und Kraxe gegangen, seit 2019 wandern meine große Tochter selbst.Viele Infos rund ums Wandern mit Baby, Kleinkind, Kraxe, Kinderwagen findest Du auf meinem Wander- und Reiseblog für Familie: a daily travel mate.Zum Blog: adailytravelmate.com
Folge mir auch gerne auf Instagram für mehr Fotos von unseren Wanderungen: instagram.com/adailytravelmate

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • 00:51
    3,18 km
    3,8 km/h
    20 m
    20 m

    Auf der Suche nach Sonne satt – immerhin war für Samstag Kaiserwetter gemeldet – haben wir uns für einen Besuch der Moorstation Nickelheim entschieden.Bekommen haben wir Sahara-Staub in der Luft, Bilder mit einem gelbstich und einen Spaziergang, der den ganzen Nachmittag dauern kann, wenn das fast 2-jährige Kind entscheidet, so viel wie möglich selbst zu laufen. Und das nicht immer in unsere Richtung.

  • 01:26
    5,12 km
    3,6 km/h
    90 m
    100 m

    Es ist soweit: Unser alljährlicher Winterbesuch des Spitzingsees zwischen Weihnachten und Silvester steht an. Nachdem wir schon im letzten Jahr zusammen mit halb München hier waren, wollten wir dieses Jahr nicht darauf verzichten.Spaß beiseite: Es war wieder wunderschön. Da der Spitzingsee bei nächtlichen Temperaturen von -15 Grad komplett zugefroren war und die Skipisten zum Wandern und Rodeln zweckendfremdet werden konnten (Stichwort geschlossene Skilifte) haben sich die Massen ganz gut verteilt.

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • 01:45
    6,15 km
    3,5 km/h
    80 m
    70 m

    Mit der Hoffnung, dass sich der Nebel lichtet und sich die Sonne noch zeigt, sind wir an der S-Bahn-Station Isartalbahnhof ausgestiegen. Mit roten Wangen, einem Bauch voller Kinderpunsch und vielen …

  • 01:20
    5,60 km
    4,2 km/h
    110 m
    110 m

    Letztes Wochenende hat es uns auf der Suche nach Schnee an den Eibsee verschlagen. Ob man dieses wunderschöne Fleckchen Natur überhaupt noch guten Gewissens empfehlen kann? Klar! Einfach dann fahren, …

  • 02:41
    6,98 km
    2,6 km/h
    350 m
    340 m

    Eine grandiose Runde vom Parkplatz der Wankbahn bis zur Tannenhütte mit einem Abstecher über die Hacker-Pschorr-Brücke und einer laaaaangen Pause auf der Wiese an der Eckenhütte.Die Runde ist super für Kids: Keine langweiligen Forstwege, dazu ein Spielplatz auf der Tannenhütte und die Hacker-Pschorr-Brücke. Knapp 7 Kilometer und 350 Höhenmeter sollten für fitte Kids ab ca. 4 Jahren gut machbar sein.

  • 01:42
    5,61 km
    3,3 km/h
    360 m
    370 m

    Großartige Tour für Kinder!Vorsicht: Wir sind vom Heldenkreuz zunächst weiter Richtung Osterfeuerkopf gewandert. Sind dann allerdings wieder umgekehrt. Dieser Weg ist nicht für Kinder geeignet!! Die Wanderung auf das Heldenkreuz ist relativ einfach. Die meiste Zeit geht es Zick-Zack im Wald über Stufen und Wurzeln bergauf. Am Heldenkreuz ist genügend Platz. Kindern müssen natürlich beaufsichtigt werden, es sind aber auch Geländer zur Sicherheit vorhanden.

  • 02:29
    7,43 km
    3,0 km/h
    600 m
    590 m

    Das Feichteck ist ein Berg in den Chiemgauer Alpen mit einer Höhe von 1514 m. Unsere Tochter war bei der Wanderung 4,5 Jahre alt und hat den Anstieg mit Bravour gemeistert. Allerdings nicht ohne zwischendurch ordentlich zu schimpfen, denn für kurze Kinderbeine ist der Anstieg tatsächlich sehr steil. Zum Glück gab es unterwegs immer wieder schöne Fleckchen zum Pause machen. Grandioser Bergblick inklusive.

  • 02:12
    6,83 km
    3,1 km/h
    460 m
    450 m

    Die Wanderung auf das Kranzhorn ist für Kinder gut machbar. Statt auf dem Forstweg wandern wir an der Hintermaieralm links bergauf. Erst durch Wald und dann über die Wiese bis zur Bubenau. Ab hier führt ein Wanderweg durch Wald und am Berg entlang bis zum Kranzhorn. Der Weg ist spannend aber zu keiner Zeit wirklich gefährlich. Lediglich die letzten Meter bis zum Gipfel und am Gipfel selbst besteht Absturzgefahr. Hier müssen Kinder auf jeden Fall beaufsichtigt werden.

  • 02:02
    7,36 km
    3,6 km/h
    250 m
    210 m

    Es ist ein sonniger und warmen Tag Ende Oktober. Halb München (oder ganz München?) ist unterwegs in die Berge. Und wir? Ich habe mich dafür entschieden, die Berge heute aus der Ferne zu betrachten. Und wo geht das besser als auf dem Aussichtsturm auf der Ratzinger Höhe?Nach einem kurzen und knackigen Anstieg vom Parkplatz aus, sind wir schon da. Die Kinder sind ebenfalls begeistert. In ihrem Alter wohl weniger von der Aussicht als von dem Turm selbst.

  • 01:37
    5,99 km
    3,7 km/h
    120 m
    110 m

    MUT = Mutter Und Tochter. Genau das haben wir heute gemacht. Ich habe mir meinen Wanderrucksack und meine 4jährige geschnappt und wir haben den Herbst bei einer gemeinsamen Wanderung genossen.Klingt jetzt vielleicht nicht soooo mutig, war es für mich aber. So ein 4jähriges Kind ist unberechenbar und normalerweise habe ich nicht viel mit der Routenplanung und der Navigation unterwegs am Hut.

  • 02:49
    9,65 km
    3,4 km/h
    190 m
    190 m

    Wir genießen den Herbst in vollen Zügen. Das sich der Oktober letztes Wochenende nicht so golden gezeigt hat, machte uns (natürlich) nichts aus. Gibt eh nix besseres als usseliges Herbstwetter, …

  • 01:32
    4,88 km
    3,2 km/h
    200 m
    200 m

    Der Wendelstein-Männlein-Weg ist ein Klassiker unter den familienfreundlichen Wanderungen. Wir waren tatsächlich schon zum dritten Mal dort wandern. Der Männlein-Weg geht halt einfach immer. Er ist mit ca. 4,5 Kilometern ziemlich kurzweilig und die etwas über 200 Höhenmeter sollten auch für Wanderanfänger gut machbar sein. Der Weg ist allerdings nicht durchgehend leicht, denn beim Aufstieg und auch beim Abstieg geht es über Steine und Wurzeln am Hang entlang. Genau die richtigen Wege, damit unterwegs keine Langeweile aufkommt.

  • 07:53
    12,5 km
    1,6 km/h
    510 m
    510 m

    Im August waren wir mit unserer 4jährigen am Brünnsteinhaus. Vielleicht waren alle im Urlaub? Vielleicht war es den meisten Wanderern zu heiß? Vielleicht fehlt die Seilbahn zur Hütte? Selten so …

  • 03:39
    6,56 km
    1,8 km/h
    100 m
    110 m

    Isar-Natur-Erlebnisweg bei Krün: Wandern mit Kindern & Kinderwagen an der Isar
    Der Isar-Natur-Erlebnisweg bei Krün ist ein großartiger Wanderweg, der sich auch perfekt für Wandereinsteiger eignet und auch mit dem Kinderwagen befahren werden kann. Mit knapp 6 km ist der Weg nicht zu lange und 120 Höhenmeter sind für die Kinder gut machbar.
    Start: Wanderparkplatz im Gries in Krün. Der Weg startet an der Brücke über die Isar und ist komplett ausgeschildert.

  • 04:17
    8,13 km
    1,9 km/h
    150 m
    220 m
  • 04:36
    6,00 km
    1,3 km/h
    110 m
    560 m

    Nach der Fahrt mit dem Einsitzer der Nostalgie-Sesselbahn kraxeln wir von der Bergstation steil bergan auf das Dürrnbachhorn. Der Weg mit seinen Stufen wird für kleine Kinder zu einer spannenden …

  • 03:59
    6,91 km
    1,7 km/h
    20 m
    20 m

    In den Inzeller Filzen befindet sich eines der größten, weitgehend intakten Hochmoore Bayerns.Der Erlebnis-Weg hält allerlei Wissenswertes, beginnend bei Mammuts und Höhlenbären bereit. Für Vierjährige sind das noch zu viele Infos, aber hier und da wurde dennoch erklärt und nachgefragt. Die Riesenlupe und das Torfstechen riefen bei den Kids dann aber doch mehr Begeisterung hervor.Eine leichte und lohnende Wanderrunde mit Kindern ohne Höhenmeter mit Bergblick.

  • 03:10
    5,76 km
    1,8 km/h
    80 m
    70 m

    Der Walchensee hat sich im Corona-Sommer 2020 ja zu DEM Ausflugsziel für Münchener entwickelt. Klar, er ist auch einer der schönsten Seen in ganz Bayern und das Blau des Wassers …

  • 05:09
    10,9 km
    2,1 km/h
    90 m
    90 m

    Das Murnauer Moos liegt am Nordrand der bayerischen Alpen und südlich von Murnau und dem Staffelsee. Es stellt mit 32 km² das größte zusammenhängende naturnah erhaltene Moorgebiet Mitteleuropas dar.Und: Es ist die perfekte Wanderung, um nochmals so richtig Sonne zu tanken, denn die meisten Zeit verläuft die Wanderung außerhalb von Wald. Außerdem kann der Wanderung von München aus auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Start: Bahnhof Grafenaschau / Ende: Bahnhof Murnau

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    35
  • Distanz
    256 km
  • Zeit
    105:02 Std
  • Höhenmeter
    9 400 m

Dir gefällt vielleicht auch

Steffi | a daily travel mate

Wandern mit Kindern rund um München