Shop
Entdecken

DonauFelsenLäufe: Erlebe die „wilde“ Seite der Schwäbischen Alb

Claudi

DonauFelsenLäufe: Erlebe die „wilde“ Seite der Schwäbischen Alb

Wander-Collection von Schwäbische Alb

5

Touren

16:06 Std

50,9 km

1 100 m

Kein Element spielte bei der Entstehung der Schwäbischen Alb eine so bedeutende Rolle wie das Wasser. In Form eines tropischen Meeres schuf es vor langer Zeit das stolze Hochplateau, dessen Abbruchkante heute Albtrauf genannt wird. Außerdem grub es unzählige Höhlen in das Karstgestein der Region. Und dann wäre da noch die Donau, die die Alb seit Jahrmillionen prägt. Zusammen ergibt das alles eine Landschaft, gespickt mit Aussichtspunkten, Flusstälern und einer alten Kulturlandschaft, die jeder Wanderer gesehen haben sollte.

Mit am besten erleben kannst du diese herrliche Gegend mit all ihren „wanderbaren“ Eigenschaften, wenn du dich auf einen der DonauFelsenLäufe begibst. Es handelt sich dabei um fünf zertifizierte Premium-Wanderwege in und rund um Sigmaringen, die allesamt mit ein paar unvergesslichen Wandererlebnissen ausgestattet sind.

Du möchtest über die uralte Teufelsbrücke wandern und die Überreste einer mystischen Burg begutachten? Dann solltest du die Kloster-Fels-Tour unternehmen. Weite Ausblicke über die traumhafte Landschaft sind für dich ein unverzichtbarer Teil einer Wandertour? Dann nehmen dich der Teufelslochfelsen im Donaufelsengarten und der Hertenstein auf der Witbergrunde gern in Empfang. Die letzten beiden DonauFelsenLäufe „Wilde Täler, fürstliche Höhen“ und „Bettelküchenfährte“ versorgen dich dann noch mit wildromantischen Tälern, idyllischen Wegen und ungestörten Rastplätzen.

So entdeckst du auf den fünf Touren dieser Collection eine der schönsten Regionen Baden-Württembergs. Lass dich von abwechslungsreichen Wegen und naturnahen Pfaden in die geschichtsträchtige Alb-Welt hinaustragen und von einer einzigartigen Landschaft verzaubern. Mit ihren je sechs bis gut 13 Kilometer Gesamtlänge ist für jedes Können, jedes Konditionslevel und jeden Geschmack etwas dabei. Also nichts wie los zu deinem ganz eigenen DonauFelsenLäufe-Abenteuer.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
    Mittelschwer
    03:37
    12,9 km
    3,6 km/h
    260 m
    260 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Der Fürstliche Park Inzigkofen mit Kloster, die eindrucksvolle Teufelsbrücke über die Höll-Schlucht und malerische Ausblicke auf die Auenlandschaft der Donau – das alles entdeckst du auf dem Kloster-Felsenweg. Los geht’s direkt am Donauufer in Laiz, das du übrigens auch mit dem Bus vom Sigmaringer Bahnhof erreichen kannst. Du überquerst den Fluss und folgst dem Deichwall Richtung Inzigkofen, wobei du das …

  • Mittelschwer
    03:29
    8,44 km
    2,4 km/h
    250 m
    250 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Diese Tour hat ihren Namen nicht von ungefähr. Auf ihren knapp achteinhalb Kilometern erwarten dich unzählige Felsen, von denen du deinen Blick über die Donau schweifen lassen kannst. Wenn du jeden einzelnen Ausblick in vollen Zügen genießen möchtest, solltest du aber jedenfalls mehr Zeit – etwa vier, statt der hier angegebenen drei Stunden – für die Runde einplanen.

    Du startest …

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    02:28
    6,38 km
    2,6 km/h
    110 m
    110 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Auf dieser kurzen Rundwanderung lernst du das malerische Laucherttal kennen. Die Lauchert fließt auf ihrem Weg zur Donau durch das ruhige Tal am südlichen Rand der Schwäbischen Alb. Start der Wanderung ist beim Parkplatz an den Sieben Kirschbäumen.

    Schon bald erreichst du den Nägelesfelsen, von dem du einen ersten fantastischen Blick in das Tal hast. Der Weg führt dich dann …

  • Mittelschwer
    03:36
    12,7 km
    3,5 km/h
    280 m
    280 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Eine mit knapp 13 Kilometern Gesamtlänge durchaus anspruchsvolle Tagestour, die dafür ein paar lauschige Täler, idyllische Wasserrastplätze und weite Aussichten bereithält, erwartet dich bei Storzingen. Es geht durch „wilde Täler“ und auf „fürstliche Höhen“.

    Du startest am Wanderparkplatz Fürstenhöhe. Ein Kiesweg führt dich stetig bergab in einen Wald hinein, an einer Kreuzung wechselst du auf Gras und stehst wenig später …

  • Mittelschwer
    02:56
    10,5 km
    3,6 km/h
    200 m
    200 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die Bettelküchenfährte ist eine zehneinhalb Kilometer lange Rundwanderung, die an der Hangkante oberhalb der Donau entlangführt und mit speziellen Felsformationen, einem wildromantischen Tal und tollen Aussichtspunkten ein paar wahre Naturschätze für dich bereithält.

    Los geht’s am Grimmerriedweg in Gutenstein und von da an immer Richtung Südwesten. Nicht einmal einen Kilometer und kurzen Anstieg später erreichst du einen ersten wunderbaren Aussichtspunkt …

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    5
  • Distanz
    50,9 km
  • Zeit
    16:06 Std
  • Höhenmeter
    1 100 m

Dir gefällt vielleicht auch

Tropfsteinhöhlen – magische Welten unter der Erde

Wander-Collection by

 komoot

Genusstouren im Naturparadies Nürnberger Land

Wander-Collection by

 Nürnberger Land

Wasserwege im Westerwald – Wandern entlang von Flüssen und Seen

Wander-Collection by

 Westerwald - Die Urlaubsregion

Entdecken

DonauFelsenLäufe: Erlebe die „wilde“ Seite der Schwäbischen Alb