Shop
Entdecken

Auf den Glücks-Routen – Radeln rund um Glückstadt

Glückstadt/Kratz

Auf den Glücks-Routen – Radeln rund um Glückstadt

Fahrrad-Collection von Glückstadt

10

Touren

15:37 Std

258 km

310 m

Vom Sattel aus blickst du weit über Weide- und Marschfelder. Eine frische Brise weht dir um die Nase und der Horizont war noch nie so nah und gleichzeitig so weit entfernt. Gibt es bessere Zutaten für ein kribbeliges Glücksgefühl? Erleben kannst du das auf jeder der Glücks-Routen rund um die wundervolle Elbstadt Glückstadt.

Die knapp 20 bis 35 Kilometer langen Radtouren bieten dir perfekte und vor allem entspannte Ausflugsmöglichkeiten für einen Tag oder einen mehrtägigen Radurlaub zum Durchatmen. Einmal in Glückstadt angekommen, erreichst du die Radrundtouren super leicht und kannst dich gleich auf den Weg machen. Dort findest du sicher auch eine schöne Unterkunft, wenn du länger bleiben möchtest.

Doch nicht nur weite Blicke und endlose Felder warten rund um unser maritimes Glückstadt auf dich. Die insgesamt zehn Glücks-Routen führen dich auf dem Rad kreuz und quer durch die Region. Es geht entlang idyllischer Hofläden, Marktplätzen mit einzigartigen Restaurants, dem salzigen Geschmack der nahen Nordsee auf der Zunge und dem Plätschern der Elbe immer an deiner Seite.

Dabei gilt auf jeder Glücks-Route: Einfach schön hier …eben! Das „platte Land” der Elbmarsch rund um Glückstadt, bietet sich nicht nur für Radtouren zu zweit an, sondern auch für Ausflüge mit Kindern. Pausenmöglichkeiten gibt es darüber hinaus genug: Häfen, Mühlen, Dünen und kleine Moore laden dich auf ausgedehnte Stopps inmitten der schleswig-holsteinischen Landschaft ein.

Nach und vor jeder Radtour zieht es dich dann vielleicht noch auf einen Bummel durch Glückstadt. Das maritime Flair, die vielen Restaurants, die historische Häuserzeile und die verwinkelten Gassen bieten dir einen perfekten Ausgleich zu den Ausflügen in die Natur. Die richtige Mischung für deinen nächsten Radurlaub ...eben.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
    Leicht
    01:37
    27,3 km
    16,9 km/h
    30 m
    30 m
    Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Von Glückstadt aus führt der Gemüsetörn zunächst in Richtung des Störsperrwerks. Bereits in diesem Bereich der Radroute blickst du auf ein Gemüseanbaugebiet, das gemeinsam mit dem Gebiet der Engelbrechtschen Wildnis neben Dithmarschen das größte Anbaugebiet in Schleswig-Holstein darstellt.

    Der Gemüseanbau, mit dem holländische Siedler nach den Eindeichungen der Wildnisse begannen, findet ideale Voraussetzungen: leichter Marschboden, frischer Wind und viel Wasser. …

  • Leicht
    01:22
    23,2 km
    17,0 km/h
    20 m
    20 m
    Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Der Weidentörn beginnt in Glückstadt und führt entlang einer malerischen Weidelandschaft, die von zahlreichen miteinander verstrickten Wasserlinien durchzogen ist, die zur Entwässerung dienen. Über das „Weiße Wasser” wird die Marsch ent- und bewässert. Das Schwarzwasser entwässert das moorige Hinterland an der Geestkante. Früher waren dies die Transportwege, über die Gemüse und Torf in die Welt verschifft wurden.

    Weiter geht es …

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Leicht
    01:27
    25,0 km
    17,3 km/h
    20 m
    20 m
    Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Deine Tour durch die Marschhöfe beginnt in Krempe an seinem historischen Marktplatz. Vorbei an einer alten Mühle fährst du auf schönen, ebenen Radwegen nach Neuenbrook. Der Ort ist ein typisches Straßendorf mit idyllischen Höfen links und rechts der Straße, die durch die Marschlandschaft verläuft. Im Ort gibt es eine interessante, neugotische Kirche.

    Entlang der Kremper Au fährst du weiter nach …

  • Mittelschwer
    02:24
    37,7 km
    15,7 km/h
    60 m
    60 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Die Geestrand-Tour startet in der sehenswerten Stadt Krempe und entführt dich in eine abwechslungsreiche und spannende Landschaft. Nach wenigen Kilometern erreichst du bereits die Binnendünen Nordoe. Sie wurden während der letzten Eiszeit geformt, haben eine markante Pflanzenwelt und außerdem gibt es zwei Seen mit Sandstrand zum Schwimmen und Entspannen.

    Nach einem Bogen über Heiligenstedtenerkamp fährst du durch das Krempermoor in …

  • Leicht
    01:13
    19,8 km
    16,2 km/h
    20 m
    20 m
    Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die Fleth-Tour beginnt in der sympathischen Kleinstadt Krempe und führt über Krempdorf entlang des Stördeichs. Auf dem Weg nach Neuenkirchen umgeben dich zahlreiche Flethe und eine herrliche Weite.

    Entlang des Stördeichs gelangst du zur Störfähre Else, die letzte ihrer Bauart in der Gegend. Anschließend geht es ins „Landesinnere” nach Krempermoor. Etwas abseits vom Weg liegen die Binnendünen Nordoe und das …

  • Leicht
    01:30
    24,1 km
    16,0 km/h
    50 m
    50 m
    Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Du startest den Storchentörn am Bahnhof in Horst. Von dort fährst du in den Norden nach Horst-Herzhorn. Entlang der Route findest du mehrere Storchennester, die ab dem Frühjahr belegt sind. Somit kannst du auf Storch-Entdeckungstour gehen.

    Weiter geht es nach Hohenfelde mit seiner hübschen Kirche. Der gesamte Ortskern hat sich in seiner Struktur seit Jahrhunderten praktisch nicht verändert.

    Nachdem du …

  • Leicht
    01:26
    23,6 km
    16,5 km/h
    30 m
    30 m
    Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Los geht der Sommertörn am Bahnhof Horst, nur vier Bahnminuten von Elmshorn entfernt. Du fährst zuerst zur Horstmühle, die einst per Wind betrieben wurde. Noch heute sieht man die Überreste der alten Windmühle.

    Anschließend geht es in die Gemeinde Sommerland. Der Name der Ortschaft lässt auf seine interessante Geschichte schließen: Vor der Eindeichung ragte das Marschland bei der Horster Geest …

  • Leicht
    01:26
    24,2 km
    16,8 km/h
    20 m
    20 m
    Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Der Obsttörn führt dich durch die Obstbauregion rund um Kollmar und Neuendorf. Los geht's am herrlichen Strand von Kollmar. Hier ist die Elbe mehrere Kilometer breit! Nach einer kurzen Radpartie erreichst du das Krückau-Sperrwerk. Das Sperrwerk entstand nach der großen Sturmflut von 1962 in Trockenbauweise, das heißt, dass zuerst das Sperrwerk neben den Fluss gebaut und dann der Fluss in …

  • Mittelschwer
    02:05
    33,7 km
    16,1 km/h
    40 m
    40 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Der Kiebitztörn beginnt am Bahnhof Horst in der Nähe von Elmshorn. Die Route führt dich durch den Ort Kiebitzreihe in das Landschaftsschutzgebiet Königsmoor.

    Die Weite und die Abgeschiedenheit einzelner Höfe bieten ein beeindruckendes Landschaftsbild. Der bedrohte Kiebitz, Namensgeber dieser Tour, ist hier in der Marsch zu Hause und stellt neben dem Rosengarten in Altenmoor mit vielen historischen Rosenzüchtungen eine Attraktion …

  • Leicht
    01:07
    19,4 km
    17,5 km/h
    20 m
    20 m
    Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Kollmar ist der ideale Ausgangspunkt für den Deichtörn. Der Mittelpunkt des Ortes ist der zentral gelegene Hafen, den du durch eine Durchfahrt im Deich – Stöpe genannt – erreichst. Der herrliche Sandstrand von Kollmar ist schon für sich einen Ausflug wert und bietet dir die ideale Entspannung nach der Tour.

    Von Kollmar aus fährst du den Elbdeich entlang bis nach …

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    10
  • Distanz
    258 km
  • Zeit
    15:37 Std
  • Höhenmeter
    310 m

Dir gefällt vielleicht auch

Naturerlebnis mit dem Rad – Vom Teufelsmoor zum Wattenmeer

Fahrrad-Collection by

 Hannah

Der Weser-Radweg

Fahrrad-Collection by

 Weserradweg

Feel the Flow – mit dem eMTB im Bike Königreich der Schweiz

Mountainbike-Collection by

 Bosch eBike Systems

Traumhaft unverfälscht – 12 Tagestouren im Westerwald

Wander-Collection by

 Westerwald - Die Urlaubsregion

Entdecken

Auf den Glücks-Routen – Radeln rund um Glückstadt