adidas Five Ten

#CleanYourLocalForest in den Schweizer Alpen & gewinne mit FiveTen

© Adidas Five-Ten

#CleanYourLocalForest in den Schweizer Alpen & gewinne mit FiveTen

Mountainbike-Collection von adidas Five Ten

Stell dir vor, du fährst auf einem flowigen Trail, der dich auf naturbelassenen Pfaden durch herrlich dichten Wald schickt. Plötzlich liegt da eine Plastikflasche, die augenscheinlich jemand verloren hat. Klar, dass du sie aufhebst. Schließlich hat sie auf dem Trail nichts zu suchen und stellt auch ein Hindernis dar.

Was hältst du davon, wenn du noch einen Schritt weiter gehst – und damit mit gutem Beispiel voran? Zeige den anderen Waldbesuchern, dass dir als Mountainbiker die unberührte Natur ebenso sehr am Herzen liegt: Pack für deine Tour einen Müllbeutel mit in deinen Rucksack und sammel auf der Strecke, an Parkplätzen oder Wegkreuzungen ein bisschen Müll ein. Natürlich sollst du keinen Großputz veranstalten. Es reicht aus, wenn sich jeder nur ein paar Minuten Zeit nimmt. Dann sehen unsere Wälder schon bald um ein Vielfaches schöner aus!

Das Beste daran: Für deine gute Tat winkt dir außer einem positiven Karma die Chance auf einen von 500 Five Ten 25% Rabatt Codes!

Passend zu #CleanYourLocalForest kannst du dir dein komplette MTB-Outfit aus unserer Primeblue-Produktlinie zusammenstellen. Das bedeutet: Für die Produktion werden High-Performance-Recyclingmaterialien verwendet, die zum Teil aus Parley Ocean Plastic bestehen. Dieses besondere Projekt widmet sich der Aufgabe, Strände und Küsten auf der ganzen Welt von Plastikmüll zu befreien, um damit im Anschluss neue Materialien herzustellen. Ein wichtiger Schritt in Richtung einer plastikfreien Zukunft unserer Meere.

Mitmachen bei der #CleanYourLocalForest Initiative ist ganz einfach:
1. Folge adidas Five Ten auf Komoot und nimm uns mit zu deiner Clean Up Aktion – ganz egal, ob du dafür zu Fuß oder auf deinem Bike unterwegs bist. Dafür kannst du dich entweder von den Highlights dieser Collection inspirieren lassen oder deine eigene Lieblings-Route abfahren.
2. Zeige, dass dir deine Umwelt wichtig ist und zeichne deine Clean Up Tour mit komoot auf und ergänze #CleanYourLocalForest im Titel der Tour
3. Markiere adidas Five Ten als Teilnehmer deiner Tour, um sie mit uns und der Community zu teilen. Kreative Touren mit Fotos eurer Sammelaktion haben die Chance, einen von 500 Five Ten 25% Rabatt Codes zu gewinnen! (Du wirst hierfür per E-Mail kontaktiert)
4. Repeat!

Worauf wartest du also noch? Auf geht's! #CleanYourLocalForest und leiste deinen ganz persönlichen Beitrag für einen schöneren Wald!

Auf der Karte

Touren & Highlights

    © OSM

    Grenzweg Jestetten

    Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

    Genau das Richtige für eine Feierabend-Runde. Wunderschöner Singletrail in beiden Richtungen.

    Tipp von
    Holger Kulik
    © OSM

    Hombergegg-Downhill

    Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

    Hammer Abstieg! Wenn man dort ist, muss man den gefahren sein! Nicht schwierig aber sehr abwechslungsreich. Am Anfang Wurzelpassagen und Steilwandkurven. Auch ein paar Sprünge sind in der Abfahrt drin. Macht meega Spaß!

    Tipp von
    Dejan
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • © OSM

    Toller Trail an der Sihl

    Mountainbike-Highlight

    Vor Sihlmättli kommt man bei einem Felssturz vorbei ist jetzt wieder passierbar

    Tipp von
    Ingo
    © OSM

    Gigeliwald-Trail

    Mountainbike-Highlight

    Cooler und gebauter Trail!

    Tipp von
    Urs Prantl
    © OSM

    Super Singletrail am Flumser Berg

    Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

    Spaßiger S1-Trail bergab vom Flumserberg nach Flums mit wechselnden Wald- und Hangpassagen.

    Tipp von
    Julia
    © OSM

    Bachalpsee

    Mountainbike-Highlight

    Wunderschöner Bergsee. Ganz speziell dann, wenn sich darin das Schreckhorn spiegelt.

    Tipp von
    moelipesche
    © OSM

    Panorama Trail von der Grossen Scheidegg

    Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

    Hier erwartet dich ein richtig schöner und entspannter Trail. Die Wegbeschaffenheit ist hervorragend, vor allem aber genießt du die ganze Zeit ein herrliches Panorama. Der Name ist hier eben Programm!

    Tipp von
    Martin Donat
    © OSM

    Mountainview Trail

    Mountainbike-Highlight

    An der Aussicht beurteilt ist das hier einer der schönsten Trails im Berner Oberland! Steig unbedingt ab und zu vom Bike und geniesse ganz einfach die Aussicht. Den Trail während der Sommersaison nur an Wochentagen befahren und früh am Morgen oder gegen Abend. Sonst sind schlicht zu viele Wanderer unterwegs, was für Biker und Wanderer unangenehm ist.

    Tipp von
    moelipesche
    © OSM

    Trail zur Rotstockhütte

    Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

    Hoch oben in den Bergen erwartet dich hier ein herrlicher, aussichtsreicher Trail, der zwar naturbelassen ist, sich aber trotzdem (oder gerade darum?) gut fahren lässt. Zwischendurch hast du unzählige Möglichkeiten das Bergpanorama zu genießen. In südwestlicher Richtung führt dich der Trail zur Rotstockhütte, in der du essen und schlafen kannst.

    Tipp von
    Martin Donat
    © OSM

    Davos und Klosters sind bestens auf Mountainbiker eingerichtet und haben extra für die Biker, die es vor allem gern bergab krachen lassen, diverse Downhillpisten angelegt. Eine davon ist der Gotschna Freeride, der sich am besten als Mountainbike-Achterbahn beschreiben lässt.

    Rund sechs Kilometer Kurvenspass – eine gewisse Portion Fahrtechnik kann hier nicht schaden. Und wenn’s dir richtig gut gefallen hat: Die Bergbahn bringt dich schnell wieder hoch. ;)

    Tipp von
    Martin Donat
    © OSM

    Hauptertäli-Felsenweg

    Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

    Ein bisschen schwindelfrei solltest du schon sein, wenn du den Felsenweg befährst. Ansonsten geht es hier einfach mal weniger ums Fahren an sich, als um das umwerfende Panorama. Apropos umwerfend: Es herrscht Steinschlaggefahr. Gut, dass du deinen Bike-Helm ohnehin schon auf hast. ;)

    Tipp von
    Martin Donat
    © OSM

    Durch ein Meer von Alpenrosen

    Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

    Dieser speziell für Mountainbiker angelegte Singletrail führt erst durch saftige, von Alpenrosen gesäumte Wiesen, um dann den einzigartigen Blick auf das Landwassertal und das Prättigau freizugeben.

    Tipp von
    Martin Donat
    © OSM

    Chörbschhorn Trail

    Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

    Erstmal geht's ein paar 100 Meter über den Grat, bevor du nach rechts abbiegst. Der Trail schlängelt sich auf schmalen Pfaden nicht allzu steil den Berg hinunter. Ein wahrer Genuss, aber auch sehr steinig, also immer den Blick auf die perfekte Line richten. Im unteren Teil wird es nochmal flowiger und der Weg wird breiter, ein richtig schöner Abschluss.

    Tipp von
    Betty
    © OSM

    Toller Trail Rinerhorn-Oberalp (Monstein)

    Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

    Sehr schöner Abschnitt des Alps Epic Trails vom Jakobshorn nach Filisur. Einfachere Singletrail-Abschnitte mit Ausblicken wechseln mit technisch anspruchvolleren Wurzeln-Strecken und verblockten Abschnitten. Nur kurze Steigungen, erholsam nach dem anstrengenden Anstieg vom Sertig bis zum Äbirügg.

    Tipp von
    Chrutzel
    © OSM

    BierVision Monstein

    Mountainbike-Highlight

    Aus kristallklarem Monsteiner Quellwasser, Schweizer Hopfen und würzigem Malz braut jetzt die BierVision Monstein AG nach innovativer Tradition Monsteiner Bierspezialitäten. Unter der Marke Monsteiner wird heute aber nicht nur Bier gebraut. Ausgewiesene und innovative Davoser Betriebe haben sich zu einem Netzwerk zusammengeschlossen und produzieren aus dem Malztreber und den Zutaten der Bierherstellung weitere ausgezeichnete Spezialitäten der Landschaft Davos'.

    Infos:
    monsteinerbier.ch/unsere-biere.shtml

    Tipp von
    Martin Donat
    © OSM

    Landwasserbrücke

    Mountainbike-Highlight

    Wenn es offiziell das Prädikat „Mountainbike-Welterbe“ geben würde, dann würde diese Brücke definitiv dazugehören! Die Brücke selbst ist gar nicht so bekannt und weniger spektakulär, als zum Beispiel das nahegelegene Landwasser Viadukt. Trotzdem ist sie unter Mountainbikern ein kleiner Kultort, seit Danny MacAskill für sein Video „Home of Trails“, auf der Geländemauer der Brücke balancierte.

    Tipp von
    Martin Donat
    © OSM

    Hornlihütten Flowtrail

    Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

    Die Abfahrt von der Hörnlihütte ins Urdental bis Chur ist ein Muss für Jedermann. So schön kann es nur in Arosa-Lenzerheide sein.

    Tipp von
    Tourer
    © OSM

    Lenzerheide Flowline (blau)

    Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

    Lenzerheide – das Whistler Europas! Ich glaube zumindest, dass dies der Plan ist... Aber die Strecken sind wirklich gut und machen so viel Spaß. Und sie sind eigentlich in einem guten Zustand. Diese hier sollte auch für Anfänger geeignet sein.

    Tipp von
    Björn
    © OSM

    Alter Schyn

    Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

    Schöne Abfahrt von Lenzerheide nach Thusis. Es gibt eine schöne Grillstelle am eigentlichen Kernstück der Abfahrt.

    Tipp von
    Di®k
    © OSM

    Durch die Uinaschlucht

    Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

    Ein unglaublicher Schmugglerweg! Es ist faszinierend mit welcher Mühe Schmuggler diesen Weg in den Felsen gehauen haben. Aber bitte hier auch wirklich sein Rad schieben.

    Tipp von
    Björn
    © OSM

    Val Bever Trail – wunderschöne Landschaft

    Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

    WOW! Wahrscheinlich ist das der eindrucksvollste Trail, den ich je gefahren bin. Gerade die Mischung aus angenehmer Schwierigkeit, spektakulärem Panorama und geringer Anzahl an anderen Ridern macht das gewisse Extra aus. Danke, ich komme wieder!

    © OSM

    Val Suvretta da Champfèr

    Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

    Der Val Sufretta-Trail gilt unter Kennern als einer der schönsten Trails der gesamten Engadin-Region. Bei der Aussicht und dem Riesenspaß, den dieser S1/S2-Trail bietet, ist das auch kein Wunder!

    Tipp von
    Julia
    © OSM

    WM-Trail

    Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

    Der WM-Trail beginnt bei der Bergstation Corviglia und schlängelt sich auf der Höhe durch atemberaubendes Panorama. Nach der neuartigen 360° Kurve folgt ein flowiger Abfahrts-Pumtrack, welcher harmonisch in das Landschaftsbild eingearbeitet wurde. Beim Befahren des WM-Flowtrails steht der „Flow“ und der Spassfaktor im Vordergrund. Er führt von Corviglia (Bergstation) über Alp Giop Richtung Trutz Hütte. Es werden insgesamt 280 Höhenmeter bewältigt. Der neue WM-Flowtrail ist keineswegs nur etwas für abfahrtsbegeisterte Mountainbiker. Hier hat die ganze Familie ihren Spass. Passionierten Flowtrail-Fahrern steht die Corviglia-Bahn für den Mountainbike-Transport von St. Moritz Dorf bis Corviglia zur Verfügung. Der neue WM-Flowtrail bietet sich als Aufwärmrunde vor der Tour oder als krönender Abschluss nach einer der vielen Mountainbike-Touren auf Corviglia an und kann wunderbar mit dem Foppettas-Flowtrail kombiniert werden.

    © OSM

    Trail-Abfahrt Bernina-Pontresina

    Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

    Lange Abfahrt vom Berninapass bis nach Pontresina hinunter. Die Bergkulisse mit ihren Gletschern ist einfach einmalig.

    Tipp von
    Karsten

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Dir gefällt vielleicht auch

Die schönsten Radtouren in Treptow-Köpenick
Fahrrad-Collection von
Tourismusverein Berlin Treptow-Köpenick
Schlafen auf mehr als 3000 Metern
Wander-Collection von
komoot
adidas Five Ten

#CleanYourLocalForest in den Schweizer Alpen & gewinne mit FiveTen