komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

4-Sternerouten im Süden – Kocher-Jagst- und Neckartal-Radweg

ADFC Baden-Württemberg

4-Sternerouten im Süden – Kocher-Jagst- und Neckartal-Radweg

Fahrrad-Collection von AG Neckartal- & Kocher-Jagst-Radweg

13

Touren

44:04 Std

446 mi

16 050 ft

„Wir sind Süden“ – und nicht nur die vielen Sonnenstunden, sondern auch Wein, Kultur und Kulinarik vermitteln ein südländisches Lebensgefühl. Zwei der schönsten Fernradwege Baden-Württembergs, der Kocher-Jagst- und der Neckartal-Radweg, führen dich durch schmale romantische Flusstäler, die sich in unzähligen Schleifen durch den sonnigen Süden ziehen. Vorbei an malerischen Wiesen, die sich von den Ufern bis zu den üppigen Wäldern auf den umliegenden Hügeln erstrecken oder vorbei an steilen Weinbergen und schroffen Felsen, die die Flussufer säumen.

Beide Radwege sind mit 4 Sternen vom ADFC klassifiziert, was bedeutet, dass du dich unter anderem über eine gute Infrastruktur, wie Rastplätze, Restaurants und Unterkünfte entlang der Wege, eine schöne Streckenführung, hervorragende Beschilderung und tollen Belag freuen kannst. Die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ist ebenfalls hervorragend. Du kannst zum Beispiel alle Etappen des Neckartal-Radwegs mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen und somit auch nur einzelne Abschnitte fahren. Beide Radwege führen auf ihrer kompletten Länge durch Baden-Württemberg und zeigen dir die schönste Seite des Südens.

Auf 332 Kilometern kannst du auf dem Kocher-Jagst-Radweg in sieben Etappen einen Rundkurs von Aalen über Schwäbisch Hall, Bad Friedrichshall und Crailsheim radeln. Dabei nimmt dich der Radweg mit durch das Tal des Kochers und der Jagst, durch wunderschöne Landschaft mit viel Natur, über beeindruckende alte Holzbrücken und durch sagenumwobene mittelalterliche Städte.

Von Villingen-Schwenningen am Rand des Schwarzwalds schlängelt sich der Neckartal-Radweg auf etwa 370 Kilometern am Neckar entlang bis in den Norden Baden-Württembergs nach Mannheim. Auf dem Weg von seinem Ursprung bis zur Mündung in den Rhein passiert er nicht nur wunderschöne Landschaft, sondern auch so schöne Städte wie Tübingen und Heidelberg. Die Strecke kannst du hervorragend in sieben Etappen mit dem Fahrrad fahren.

In dieser Collection zeigen wir dir die beiden 4-Sternerouten durch das schöne Baden-Württemberg.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Etappe 1: Von Aalen nach Schwäbisch Hall – Kocher-Jagst-Radweg

    Mittelschwer
    04:01
    41,7 mi
    10,4 mi/h
    1 475 ft
    1 950 ft
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    In der ehemaligen freien Reichsstadt Aalen geht der Rundkurs auf dem Kocher-Jagst-Radweg los. Dank der guten Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, kannst du bequem mit der Bahn zum Startpunkt fahren. Von dort geht es dann auf 46 Kilometern meistens bergab bis nach Gaildorf.

    

    Von Aalen radelst du Richtung

    von Kocher-Jagst-Radweg

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:39
    27,7 mi
    10,4 mi/h
    900 ft
    1 150 ft
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Frisch ausgeruht setzt du am nächsten Morgen deine Reise am Kocher fort und folgst seinen Schleifen, die er durch das schöne Tal zieht. Kurz vor Braunsbach tut sich vor dir eines der beeindruckendsten Bauwerke Deutschlands auf: die Kochertalbrücke. Sie ist die größte Brücke ihrer Art in ganz Deutschland

    von Kocher-Jagst-Radweg

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    02:11
    23,9 mi
    10,9 mi/h
    500 ft
    650 ft
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Von Forchtenberg bringt dich der Kocher-Jagst-Radweg immer in unmittelbarer Flussnähe durch die ehemalige Weinlandschaft des Heilbronner Landes. Die meisten der ehemaligen Terrassen-Weinberge werden heutzutage zwar nicht mehr bewirtschaftet, zwischen

    Hardthausen-Kochersteinsfeld und Hardthausen-Gochsen

    von Kocher-Jagst-Radweg

    Ansehen
  • Schwer
    04:06
    41,6 mi
    10,1 mi/h
    1 725 ft
    1 450 ft
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    In Bad Friedrichshall verabschiedest du dich vom Kocher, der hier in den Neckar fließt, und heißt im wenige hundert Meter entfernten Jagstfeld die Jagst willkommen, die sich dort ebenfalls mit dem Neckar vereint. Ab heute befindest du dich wieder auf dem Rückweg zum Ausgangspunkt Aalen und folgst der

    von Kocher-Jagst-Radweg

    Ansehen
  • Schwer
    03:43
    35,2 mi
    9,5 mi/h
    1 875 ft
    1 325 ft
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Von Dörzbach aus startend, radelst du als erstes durch das Naturschutzgebiet St. Wendel zum Stein. Hier erwartet dich wunderschöne Natur mit dichten Wäldern und steilen Felsen, in welche auch die Kapelle St. Wendel zum Stein gebaut wurde. Hier kannst du eine kleine Pause einlegen und direkt an der Jagst

    von Kocher-Jagst-Radweg

    Ansehen
  • Schwer
    03:54
    38,2 mi
    9,8 mi/h
    1 650 ft
    1 550 ft
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Ab Crailsheim, dem heutigen Etappenstart, ändert sich die Landschaft des Jagsttals ein wenig. Das Tal ist offener und weiter und es geht nicht mehr bergauf, sondern fast eben bis nach Ellwangen. Hier kannst du bei einer ersten Pause durch die hübsche Altstadt schlendern und dabei die schönen Häuser mit

    von Kocher-Jagst-Radweg

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:06
    30,6 mi
    9,9 mi/h
    1 150 ft
    1 775 ft
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Los geht es mit dem Neckartal-Radweg in Villingen-Schwenningen am Bahnhof, damit du bequem mit dem Zug anreisen kannst. In Villingen-Schwenningen befindet sich auch der Ursprung des Neckars, dem du auf dieser Tour bis zur Mündung in den Rhein folgen wirst.

    

    Gleich zu Beginn der heutigen Etappe, die dich

    von Neckartal-Radweg

    Ansehen
  • Schwer
    03:16
    31,5 mi
    9,6 mi/h
    1 925 ft
    2 300 ft
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Heute geht es auf 51 Kilometern von Oberndorf am Neckar nach Rottenburg am Neckar. Die Strecke hält einige Steigungen für dich bereit. Tendenziell geht es aber bergab, besonders am Ende der Etappe auf dem Weg ins Tagesziel.

    

    Diese Tour führt dich wieder direkt am Neckar entlang durch schöne grüne Täler

    von Neckartal-Radweg

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:58
    31,7 mi
    10,7 mi/h
    500 ft
    750 ft
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die dritte Etappe des Neckartal-Radwegs ist ebenfalls knapp 50 Kilometer lang und bringt dich in die Nähe von Stuttgart nach Wendlingen am Neckar. Dank des angenehmen Gefälles auf der ganzen Strecke kannst du das Panorama des Neckartals heute so richtig genießen.

    

    Gleich am Anfang der Tour kommst du durch

    von Neckartal-Radweg

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:20
    34,4 mi
    10,3 mi/h
    625 ft
    750 ft
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Heute wird es urban, denn die vierte Etappe des Neckartal-Radwegs führt dich von Wendlingen über Stuttgart nach Marbach am Neckar. Auf dem etwa 55 Kilometer langen Weg warten einige Highlights auf dich, die für Abwechslung sorgen.

    

    Von Wendlingen aus folgst du dem Lauf des Neckars und fährst an Plochingen

    von Neckartal-Radweg

    Ansehen
  • Schwer
    03:06
    31,1 mi
    10,1 mi/h
    725 ft
    950 ft
    Schwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Von Marbach aus schlängelt sich der Neckar und somit auch der Neckartal-Radweg 50 Kilometer weit bis nach Heilbronn. Der schöne Radweg wird auf dieser Strecke landschaftlich vor allem von steilen Weinbergen geprägt, die sich auf beiden Seiten des Neckars erheben.

    

    Unterwegs kommst du zum Beispiel an den

    von Neckartal-Radweg

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:52
    39,3 mi
    10,1 mi/h
    1 350 ft
    1 450 ft
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die vorletzte Etappe des Neckartal-Radwegs ist etwas länger als die anderen. 58 Kilometer führen dich von Heilbronn nach Eberbach. Auf der relativ flachen Strecke kannst du dich unterwegs auf einige kleine Steigungen und vor allem einzigartige Panoramen entlang des Neckars freuen.

    

    Die heutige Tour steht

    von Neckartal-Radweg

    Ansehen
  • Schwer
    03:52
    38,6 mi
    10,0 mi/h
    1 650 ft
    1 775 ft
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Heute steht die letzte und längste Etappe des Neckartal-Radwegs an, die dich von Eberbach bis nach Mannheim zur Neckarmündung bringt. Dabei zeigt sich das Neckartal noch mal von seiner schönsten Seite und präsentiert dir so wundervolle Städte wie Heidelberg und Ladenburg, die auf der Strecke liegen.

    

    Los

    von Neckartal-Radweg

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    13
  • Distanz
    446 mi
  • Zeit
    44:04 Std
  • Höhenmeter
    16 050 ft

Dir gefällt vielleicht auch

Zwischen Skulpturen und Geschichte – der Museumsradweg

Fahrrad-Collection von Tobias

ALBTraum Bikepacking – Abenteuer auf der Schwäbischen Alb

Fahrrad-Collection von Jesko

Durch das wilde Yorkshire – Wandern auf dem A Dales High Way

Wander-Collection von Alex Foxfield

Industrie, Geschichte, Natur – eine bunte Reise durchs radrevier.ruhr

Fahrrad-Collection von radrevier.ruhr