komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Traumhafte Trauf-Blicke – wandern auf dem Albtraufgänger

Landkreis Göppingen

Traumhafte Trauf-Blicke – wandern auf dem Albtraufgänger

Wander-Collection von Schwäbische Alb

6

Touren

34:24 Std

71,7 mi

10 450 ft

Der Fernwanderweg Albtraufgänger führt dich zu einzigartigen Aussichtspunkten, geschichtsträchtigen Burgruinen und in malerische Orte. Du wanderst entlang der imposanten Felskante, die das mächtige Hochplateau vom sanften Albvorland trennt. Die abwechslungsreiche Landschaft mit ihren typische Wacholderheiden und schroffen Felsformationen ist ein Paradies für Wanderer. Auf gut ausgebauten Wanderwegen geht es in sechs Etappen durch die Natur – mal lieblich, mal malerisch und immer wieder eindrucksvoll.


Die Rundwanderung startet und endet in Wiesensteig. 115 Kilometer wanderst du bergauf und bergab und erlebst dabei hautnah die Schönheit des Albtraufs. Höhenluft schnupperst du auf den bis zu 800 Meter hohen Gipfeln wie dem Boßler. Ruhe und Stille kannst du in den naturbelassenen Tälern wie dem Felsental oder dem Naturschutzgebiet Autal finden. Der Albtrauf ist vor allem für seine unzähligen Kanzeln und Aussichtspunkte bekannt, die dir immer wieder wechselnde Perspektiven bieten. Auch Kulturliebhaber kommen auf dieser Rundwanderung nicht zu kurz: Am Weg liegen geschichtsträchtige Bauten wie die Ruine Reußenstein, der Ödenturm und die Wallfahrtskirche Ave Maria.

Die einzelnen Etappen enden an urigen Unterkünften oder in historischen Städten mit schönen Fachwerkhäusern. Für die Begehung des Albtraufgängers brauchst du keine alpine Erfahrung, jedoch Ausdauer und gutes Schuhwerk. Die Wege sind allesamt einfach zu begehen und gut ausgeschildert. Der Albtraufgänger verbindet Natur, Geschichte und Kulinarik – ein wahrer Genuss für Körper und Geist.

Da Gingen an der Fils und Geislingen an der Steige über eine Anbindung an das VVS-Netz verfügen, kannst du auch nur einen Teil des Albtraufgängers erwandern. Alle anderen Orte, wie Wiesensteig, sind ganz einfach mit Linienbussen erreichbar. Mehr Infos findest du unter: vvs.de

Auf der Karte

loading
loading

Mach diese Tour selbst

Bereit, loszulegen? Öffne die vollständige Tour und erstelle daraus deine ganz persönliche Version dieses Abenteuers.

Der Albtraufgänger

71,4 mi

10 350 ft

10 350 ft

Zuletzt aktualisiert: 21. November 2021

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Etappe 1: Von Wiesensteig zum Deutschen Haus – Albtraufgänger

    Schwer
    05:30
    12,1 mi
    2,2 mi/h
    1 300 ft
    1 200 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Der Albtraufgänger startet im Zentrum von Wiesensteig, das für seine historischen Fachwerkhäuser bekannt ist. Du folgst der Fils in Richtung Westen bis zur Papiermühle und querst dort den plätschernden Bach. Schon bald gelangst du zum malerisch gelegenen Filsursprung, der Quelle der Fils.

    

    Der Weg schl

    von Schwäbische Alb

    Ansehen
  • Schwer
    07:07
    14,9 mi
    2,1 mi/h
    2 100 ft
    1 875 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Diese Etappe ist mit knapp 24 Kilometern die längste des Albtraufgängers, bietet dir aber traumhafte Ausblicke und viele Highlights. Durch herrliche Natur geht es zum Aichelberg, dessen Kegelstumpf-Form an seinen vulkanischen Ursprung erinnert. Abwechselnd wanderst du durch idyllische Wälder, kleine

    von Schwäbische Alb

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    04:04
    8,64 mi
    2,1 mi/h
    875 ft
    1 875 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Nach einer erholsamen Nacht im Wasserberghaus beginnt die dritte Etappe mit einem ruhigen Abschnitt durch den Wald. Du kommst an einem kleinen See vorbei und querst mehrere Bäche. Durch die idyllische Region des schwäbischen Albtraufs wanderst du bis zum Grünenberg, einem Aussiedlerhof mit Gasthaus.

    

    Weiter

    von Schwäbische Alb

    Ansehen
  • Schwer
    05:39
    11,9 mi
    2,1 mi/h
    1 825 ft
    1 600 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Von Gingen an der Fils steigst du den teilweise steilen Weg zum Hämmelplatz hinauf. Auf einem aussichtsreichen Weg geht es am Hohenstein und Klepperfels vorbei zum Kuhfels. Dort erwartet dich ein herrlicher Ausblick auf Geislingen an der Steige und Kuchen.

    Im Anschluss führt dich die Albtraufgänger

    von Schwäbische Alb

    Ansehen
  • Schwer
    06:52
    14,1 mi
    2,1 mi/h
    2 400 ft
    1 700 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Zu Beginn der fünften Etappe des Albtraufgängers wanderst du von Geislingen auf die Schildwacht mit dem imposanten Ostlandkreuz. Von der 665 Meter hohen Erhebung hast du eine schöne Aussicht auf die Highlights des Vortages, wie die Ruine Helfenstein und den Ödenturm.

    Die Route führt dich an der Albkante

    von Schwäbische Alb

    Ansehen
  • Schwer
    05:11
    10,2 mi
    2,0 mi/h
    1 950 ft
    2 225 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Der erste Abschnitt der finalen Etappe führt dich durch das Örtchen Gosbach im Hiltental. Von dort beginnt der fordernde Aufstieg auf den Leimberg, der dich mit einer Panoramaaussicht von der kleinen Kreuzkapelle auf das Obere Filstal belohnt. Auf der Rückseite der Kirche laden Holzbänke zu einer Verschaufpause

    von Schwäbische Alb

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    6
  • Distanz
    71,7 mi
  • Zeit
    34:24 Std
  • Höhenmeter
    10 450 ft

Dir gefällt vielleicht auch

Naturidylle am Stadtrand – Wandertouren in den Städten des Südens

Wander-Collection von Baden-Württemberg

Tropfsteinhöhlen – magische Welten unter der Erde

Wander-Collection von komoot

Runner's High im Osten – Outdoor-Initiative #rausundlos

Lauf-Collection von Die Techniker

Die Natur Natur sein lassen – Wandern im Bayerischen Wald

Wander-Collection von Ferienregion Nationalpark BayrischerWald