Kitzbüheler Alpen

Kitzbüheler Alpen Trail – KAT Bike E-njoy und Sport+

© Haiden Erwin

Kitzbüheler Alpen Trail – KAT Bike E-njoy und Sport+

Mountainbike-Collection von Kitzbüheler Alpen

7

Touren

33:24 Std

366 km

11 280 m

Der Kitzbüheler Alpen Trail – kurz KAT – durchquert die Ferienregionen Hohe Salve, Brixental, St. Johann in Tirol und PillerseeTal in den Kitzbüheler Alpen rund um die bekannte Wintersportregion Kitzbühel. Es gibt ihn in zwei Varianten: als Wanderweg und Bikeroute. Der KAT Bike führt dich in drei erlebnisreichen Etappen quer durch diese schöne Region, die sich ihren typischen Tiroler Charme bewahrt hat und dich sowohl mit gemütlichen E-Bike-Strecken, als auch sportlich anspruchsvollen Mountainbikerouten inklusive actiongeladener Singletrails überzeugen wird.

In dieser Collection möchten wir dir sowohl die gemütliche Variante als auch die sportliche Alternative vorstellen. Auch wenn die KAT Bike E-njoy als E-Bike Tour konzipiert wurde, spricht natürlich nichts dagegen, diese mit dem normalen Mountainbike zu befahren. Dementsprechend kommen sportlich ambitionierte Biker, die auch Lust auf lässige Singletrails haben, auf der KAT Bike Sport+ Route voll auf ihre Kosten.

Von Mariastein beziehungsweise Hopfgarten leitet dich der KAT Bike durchs Brixental ins Bike-Mekka Kirchberg, von dort weiter nach St. Johann in Tirol und ins idyllische PillerseeTal. Die Route ist super markiert, sodass du dich auch ohne Guide oder ständigen Blick auf das GPS-Gerät zurechtfinden kannst. Auf einsamen Bergstraßen, stillen Wiesenwegen und flowigen Trails entdeckst du die Kitzbüheler Alpen und erlebst dabei drei unvergessliche Mountainbike-Tage. Die leichte Route hat 164 Kilometer und etwa 3.700 Höhenmeter vorzuweisen, während die sportlich ambitionierte Route mit 147 Kilometern und knapp 5.300 Höhenmetern aufwartet.

Übrigens: Dein Bike-Abenteuer wird noch spaßiger, wenn du uns die Organisation überlässt. Buche einfach unser Komplettpaket und wir kümmern uns um Unterkunft und Gepäcktransport. Du musst dich dann nur noch für deine Route entscheiden, die du Tag für Tag flexibel an deine Bedürfnisse anpassen kannst.

Tipp: Die Kitzbüheler Alpen Card, die du bei Buchung des Komplettpakets erhältst, gilt gleichermaßen als Zug- und S-Bahnticket. Mit der Gästekarte können alle Urlauber der vier angeschlossenen Kitzbüheler Alpen-Regionen umsonst den Nahverkehr nutzen. Sie gilt auch für Züge (REX) und S-Bahnen auf der Strecke von Wörgl bis Hochfilzen.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
    Schwer
    03:33
    53,4 km
    15,1 km/h
    1 610 m
    1 350 m
    Schwere E-Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Akku geladen, fertig, los! Die erste Etappe des KAT Bike E-njoy beginnt im Wallfahrtsort Mariastein. Gleich von Beginn an ist die Route perfekt markiert. Über Angerberg gelangst du an den …

  • Mittelschwer
    02:40
    43,1 km
    16,2 km/h
    920 m
    1 100 m
    Mittelschwere E-Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Nach einer erholsamen Nacht startest du am Gasthaus Steinberg talauswärts durch das Windautal. Du radelst entlang von saftigen, grünen Wiesen und Wäldern nach Westendorf.

    Nachdem du das Ortszentrum durchquert hast, …

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    04:28
    68,0 km
    15,2 km/h
    1 390 m
    1 300 m
    Mittelschwere E-Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Am letzten Tag deiner entspannten Entdeckungstour durch die Kitzbüheler Alpen startest du im beschaulichen Weiler Wiesenschwang und entdeckst auf dem Weg nach Oberndorf einige landwirtschaftlichen Betriebe, die eine köstliche Auswahl …

  • Schwer
    04:56
    46,0 km
    9,3 km/h
    1 710 m
    1 560 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Technische Grundkenntnisse genügen.

    Im Gegensatz zum KAT Bike E-njoy beginnt die sportliche Variante deiner KAT Bike Tour in Hopfgarten, wo dich gleich nach dem Start bereits der erste Anstieg erwartet. Über das Bergdorf …

  • Schwer
    06:21
    54,2 km
    8,6 km/h
    1 950 m
    2 050 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Auf der zweiten Etappe deiner KAT Bike Sport+ Route begibst du dich auf die Spuren des KitzAlpBike. Während der erste Tag vor allem viel Panorama und schöne Eindrücke der alpinen …

  • Schwer
    06:10
    53,5 km
    8,7 km/h
    1 960 m
    2 060 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Diese Variante bietet dir die Möglichkeit alternativ zum Fleckalm-Trail, die deutlich leichtere Abfahrt auf dem Hahnenkamm-Trail in die Route einzubauen. Der Einstieg zu diesem befindet sich nahe der Hahnenkamm-Bergstation, wo …

  • Schwer
    05:17
    47,6 km
    9,0 km/h
    1 740 m
    1 660 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Auf deiner letzten Etappe der KAT Bike Sport+ Tour erwartet dich nochmals ein ausgewogener Mountainbike-Tag mit zwei knackigen Anstiegen, Panoramastrecken und ein lässiger Trail. Von Oberndorf gelangst du über den …

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    7
  • Distanz
    366 km
  • Zeit
    33:24 Std
  • Höhenmeter
    11 280 m

Dir gefällt vielleicht auch

Entspannt in die Berge – auf dem E-Bike unterwegs im Brixental
Mountainbike-Collection von
Kitzbüheler Alpen
Norfolks verborgener Schotter-Highway – Peddars Way
Mountainbike-Collection von
Katherine Moore
13 Tage auf dem Weserberglandweg
Wander-Collection von
komoot
Kitzbüheler Alpen

Kitzbüheler Alpen Trail – KAT Bike E-njoy und Sport+