Lötschental Tourismus

Bergluft und Genusswandern im Lötschental

© Lötschental Tourismus / Marco Schnyder

Bergluft und Genusswandern im Lötschental

Wander-Collection von Lötschental Tourismus

9

Touren

39:13 Std

103 km

5 380 m

Das Lötschental gehört zu den schönsten Walliser Tälern und liegt eingebettet zwischen den Berner und Walliser Alpen im UNESCO-Welterbe Gebiet Jungfrau-Aletsch. Der wilde Fluss Lonza durchrauscht das gesamte Lötschental. Mit 200 Kilometern markierten Wanderwegen ist das Lötschental ein Paradies für Genusswanderer. Die erfrischende und energiespendende Bergluft lässt das Wandern zusätzlich zu einem Erlebnis für Körper und Geist werden.

Das magische Tal, wie das Lötschental auch genannt wird, ist reich an spannenden Sagen, aussergewöhnlichen Traditionen und Brauchtümern, einem einzigartigen Berg-Tal-Panorama und dem schönsten Talschluss der Alpen. Erfrischende und energiespendende Bergluft geben dem wohl authentischsten Tal der Alpen einen zusätzlichen Anreiz. Majestätisch thront das Bietschhorn (3.934 Meter) als höchste Erhebung des Lötschentals inmitten einer atemberaubenden Bergkette, während die Walliser-, Berner- und Französischen Alpen als grossartiges Fernpanorama hinter dem Berggiganten Spalier stehen.

Der Lötschentaler Höhenweg verbindet all diese Komponenten und zählt daher zu den ganz grossen und bekannten Höhenwegen im Wallis. Gelegen in einer Höhenlage von mehrheitlich 1.900 bis 2.100 Metern, vermittelt er ein magisches Panorama auf das Lötschental. Der Wanderweg führt durch wildromantische Wälder, über saftige Alpwiesen und bietet idyllische Picknickplätze, zum Beispiel am malerischen Schwarzsee. Zehn verschiedene Lötschentaler Sagen entführen den interessierten Wanderer in die Welt der Mythen und Märchen. Der Wanderweg wird somit zum Erlebnis für Gross und Klein. Der bekannteste Teil des Lötschentaler Höhenwegs führt den Genusswanderer von der Bergstation der Luftseilbahn Lauchernalp auf die Fafleralp in einer Wanderzeit von nur zweieinhalb Stunden. Verbunden mit einer intakten Natur, einer einzigartigen Fauna, inmitten eines imposanten Bergpanoramas und dem Bietschhorn als ständiger Begleiter, vermag diese besondere Wanderung immer wieder von neuem zu begeistern.

Neu: Alperlebnisweg
2018 wurde auf der Lauchernalp ein neuer Erlebnisweg für Klein und Gross eröffnet. Der Erlebnisweg selbst ist nach den neuesten umweltpädagogischen Erkenntnissen ausgelegt und zeigt mit einer interaktiven und multisensorischen Bespielung das Leben auf der Alp früher und heute. Die kleinen Besucher erleben an 14 Standpunkten alles rund um das Leben und Schaffen auf der Alp. Durch Diagucklöcher werden die Pflanzen erklärt, eine Holzkuh kann gemolken werden, der typische Sensenschwung kann geübt werden und auf Glocken kann ein eigenes Lied komponiert werden. Die Wanderung dauert mit Kindern circa zwei Stunden, wobei die reine Wanderzeit etwa 60 Minuten beträgt. Der Alperlebnistag kann mit einem feinen Mittagessen auf der Lauchernalp oder einer anschliessenden rasanten Trottifahrt beendet werden.

Das Lötschental liegt viel näher, als viele denken, inzwischen ist es schnell und einfach mit Bahn und Bus erreichbar. Seinen urchigen Charme behaltend, bietet das Lötschental seinen Besuchern naturbelassene Landschaften, intakte Dorfbilder, authentische Gastfreundschaft sowie Brauchtümer und Sagen zum hautnahen Miterleben. Das Wanderparadies Lötschental ist eine Bergperle abseits der grossen Touristenzentren – ein Tal voller Magie.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
    Schwer
    05:19
    17,0 km
    3,2 km/h
    630 m
    380 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Der Lötschentaler Höhenweg ist der Klassiker unter den Wanderungen im Lötschental. Die Panoramawanderung führt dich von der Fafleralp bis zur Faldumalp.

    Das Lötschental ist wahrhaftig ein magisches Tal, reich an …

  • Schwer
    06:37
    11,9 km
    1,8 km/h
    1 180 m
    770 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Ab Selden startest du diese wunderschöne Wanderung mit dem Aufstieg zum Lötschenpass. Mit einem Kulminationspunkt auf 2.690 Metern fordert die Überquerung des Lötschenpasses einiges an Ausdauer. Dafür ist die Aussicht …

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    06:28
    17,1 km
    2,6 km/h
    1 080 m
    1 320 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Direkt fünf Lötschentaler Seen auf einen Streich verbindet diese Tour im magischen Tal. Alle fünf Seen vereinen das, was man sich unter einem Bergsee vorstellt: satte, leuchtende Farben, glasklares, glitzerndes …

  • Mittelschwer
    04:44
    11,4 km
    2,4 km/h
    380 m
    620 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die 4-Seen-Tour ist die kleine Schwester der 5-Seen-Tour. Wenn du die enormen Höhenmeter zum Blauseeli auslassen, aber trotzdem die Magie der Bergseen erleben möchtest, bist du bei dieser Route goldrichtig. …

  • Mittelschwer
    04:07
    10,4 km
    2,5 km/h
    580 m
    580 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die erste Hälfte dieser eindrucksvollen Wanderung führt dich zuerst von der Fafleralp immer der nördlichen Talflanke entlang hinauf zur Anenhütte. Der Weg ist zum Teil recht technisch und vor allem …

  • Mittelschwer
    03:29
    9,05 km
    2,6 km/h
    390 m
    80 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Während dieser Wanderung läufst du entlang des malerischen Bergbaches Lonza von Goppenstein nach Blatten. Von der Schattenseite des Tals kannst du die typischen Walliser Dörfer Ferden, Kippel, Wiler und Blatten …

  • Mittelschwer
    02:39
    9,23 km
    3,5 km/h
    150 m
    350 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Der beliebte Lötschentaler Sagenweg mit Sagenquiz für Kinder eignet sich besonders für Familien. Ohne grosse Höhenunterschiede führt der Weg von der Bergstation Lauchernalp auf die Fafleralp und nimmt dich mit …

  • Mittelschwer
    02:26
    7,62 km
    3,1 km/h
    380 m
    220 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Deine Wanderung beginnt in Ferden bei der Barbara Kapelle und führt bis zur Pfarrkirche nach Blatten. Du folgst zunächst dem alten Talweg und wanderst in Richtung Kippel. Bei der Treibgasse …

  • Mittelschwer
    03:23
    9,34 km
    2,8 km/h
    610 m
    610 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die Gattunalp ist eine verlorene Alp auf der „Schattenseite“ des Lötschentals oberhalb von Kippel. Früher bestossen, heute verlassen – ein Kreuz und ein paar zerfallende Fundamente erinnern heute noch an …

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    9
  • Distanz
    103 km
  • Zeit
    39:13 Std
  • Höhenmeter
    5 380 m

Dir gefällt vielleicht auch

Leichte Gletscherwanderungen
Wander-Collection von
komoot
Wallis – Ein Zuhause am Berg
Wander-Collection von
MySwitzerland
Bikepacking auf dem Dach der Welt – Annapurna Circuit Trek
Mountainbike-Collection von
Robin Patijn - Farawayistan
Lötschental Tourismus

Bergluft und Genusswandern im Lötschental