Belén Castelló

Bikepacking in Nordspanien – (Re)discovering home

Belén Castelló

Bikepacking in Nordspanien – (Re)discovering home

Fahrrad-Collection von Belén Castelló

3

Touren

54:08 Std

628 km

13 840 m

Häufig ist man der Meinung, dass das eigene Land langweilig ist, dass es dort nichts Interessantes zu entdecken gibt. Das war genau das, was ich dachte, bis wir schließlich doch beschlossen, mit dem Fahrrad Spanien zu erkunden. Seit dieser Reise nehme ich mein Heimatland ganz anders wahr; ich brauchte nur einen neuen Ansatz. Wir sind einen Monat lang durch Asturien, Kantabrien und das Baskenland geradelt und in dieser Collection zeigen wir dir einige unserer Lieblingsabschnitte.

Nordspanien ist ein Paradies für Radfahrer, denn die Möglichkeiten sind endlos – ganz unabhängig von deiner Fitness oder deinem bevorzugten Gelände. Außerdem sind die Einheimischen an Radfahrer gewöhnt, denn das Etappenrennen „La Vuelta“ und „El Camino Francés“ – der bekannteste Teil des Jakobsweges – führen hier durch. Obwohl die Temperaturen in Küstennähe das ganze Jahr über recht angenehm sind, planst du deine Reise am besten zwischen April und Oktober. So kannst du allzu starken Regen und – falls du in die Berge möchtest – auch Schnee vermeiden.



Einplanen solltest du auch viele Steigungen (Spanien ist nicht gerade flach, nimm also nicht zu viel Gepäck mit!), abwechslungsreiches Wetter, das auch schnell mal umschwenkt, und viele Touristen in den beliebten Gegenden. Tatsächlich würden wir empfehlen, diese Orte in der Hochsommerzeit komplett zu meiden. In den unbekannteren und abgelegeneren Gebieten entdeckst du dagegen üppige und ruhige Wälder, durchquerst malerische, kleine Dörfer und triffst freundliche Einheimische (einschließlich Kühe und Ziegen). Hier kannst du die echte spanische Kultur genießen und die besten regionalen Gerichte probieren.

Es war toll, diesen Teil Spaniens (neu) zu entdecken, und wir hoffen, dass es dir genauso gut gefallen wird.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • 15:39
    167 km
    10,7 km/h
    3 860 m
    3 860 m

    Die Route beginnt in der Stadt Oviedo, von wo aus Sie auf einem sehr schönen Radweg radeln können, der einst eine Bahnstrecke war. Sehr bald betreten Sie in der Stadt …

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • 16:09
    201 km
    12,5 km/h
    4 370 m
    4 270 m

    Diese Strecke war einer unserer anderen Höhepunkte der Nordspanien-Tour. Es beginnt am Bahnhof von Arriondas und endet am Bahnhof von Cabezón de la Sal, da beide Städte durch einen Zug …

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • 22:20
    260 km
    11,6 km/h
    5 620 m
    5 200 m

    Tristan und ich haben uns mit unseren Freunden Ana und Bradley zu einer kleinen Tour im Baskenland getroffen. Wir waren bereit für ein paar unbefestigte Straßen!Ohne eine klare Route …

    übersetzt vonOriginal anzeigen

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    3
  • Distanz
    628 km
  • Zeit
    54:08 Std
  • Höhenmeter
    13 840 m

Dir gefällt vielleicht auch

Belén Castelló

Bikepacking in Nordspanien – (Re)discovering home