Finish

Trockene Wälder & Moore in NRW & Hessen – #FinishspartWasser für die Natur

Angelina Kuhlmann

Trockene Wälder & Moore in NRW & Hessen – #FinishspartWasser für die Natur

Wander-Collection von Finish

5

Touren

23:20 Std

85,2 km

1 320 m

Wenn wir unter Stress stehen, dann flüchten wir in den Wald, um uns zu erholen. Doch was, wenn der Wald unter Stress steht? Durch den Klimawandel wird es immer heißer und regenärmer. Das hat zur Folge, dass der Grundwasserspiegel sinkt und vor allem junge Bäume sowie flachwurzlige Arten das nötige Wasser nicht mehr erreichen können. Anzeichen für diesen sogenannten Trockenstress sind kahle Stellen und trockene Baumkronen. Die Folge ist nicht selten ein Borkenkäfer- oder Rußrindenkrankheitsbefall sowie das komplette Absterben des Baumes.

Besonders stark sind die großflächigen Fichten-Monokulturen in Hessen und Nordrhein Westfalen betroffen, die ein nasses, alpines Klima bevorzugen. Oft wanderst du heute durch Gebiete, in denen abgestorbene Bäume eine brachliegende Fläche hinterlassen haben. Unsere Wälder, wie wir sie kennen, werden sich verändern. Monokulturen sollen durch artenreichen Mischwäldern ersetzt werden und so das Bestehen der Wälder gesichert werden.

Unter Trockenstress leider aber nicht nur die Wälder, auch die Moore der deutschen Naturlandschaft werden durch ausbleibende Regenfälle bedroht. Wo ein Moor austrocknet, passiert etwas, das dem Klimawandel in die Karten spielt: Es setzt die lange gespeicherten Treibhausgase frei.

Damit du dir selbst ein Bild von den gravierenden Veränderungen in der Natur machen kannst, stellen wir dir in dieser Collection fünf Tagestouren durch bedrohte Gebiete vor. Von Aussichtspunkten, Kammwegen und Holzbohlenwegen kannst du die kahlen Stellen im Blätterdach besonders gut sehen und dir einen Überblick über die verbliebenen Moorlandschaften machen. Alle Touren erreichst du ganz klimafreundlich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Naturnahe Wälder und Moore geben uns so viel: Sie filtern zuverlässig Schadstoffe aus der Luft, binden sowohl im Boden als auch im Holz große Mengen an CO2 und liefern uns jeden Tag aufs neue wertvollen Sauerstoff. Zeit ihnen etwas zurückzugeben, denn jeder einzelne kann zum Erhalt unserer Wälder beitragen. Nicht nur der Klimawandel, sondern auch die extreme Entnahme von Grundwasser, die Trockenlegung von Feuchtgebieten für Wohngebiete und Ackerflächen und der Torfabbau machen es den Bäumen und Moorlandschaften immer schwerer zu überleben. Lasst uns gemeinsam Wasser sparen und unsere Natur erhalten! Die Herausforderung ist groß, bietet aber auch Chancen, denn die Zukunft könnte wieder artenreicher und bunter werden.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
    Mittelschwer
    04:00
    13,7 km
    3,4 km/h
    380 m
    380 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Auch das Sauerland ist vom Waldsterben betroffen: Die großflächigen Fichtenmonokulturen litten in den letzten Jahren stark an der Trockenheit, welche Borkenkäferbefall und Sturmschäden zufolge hatte. Um unsere Wälder zukunftsfähig zu …

  • Mittelschwer
    04:14
    16,6 km
    3,9 km/h
    50 m
    60 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Nicht nur die zunehmend extrem trockenen Sommer der letzten Jahre machen dem hessischen Ried zu schaffen, die Probleme gingen schon in den 1970ern los: Für neue Wohn- und Industriegebiete wurden …

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    04:43
    16,8 km
    3,6 km/h
    350 m
    350 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Ein Drittel aller Nadelbäume im Wiehengebirge ist bereits abgestorben. Lange, kahle Schneisen und breite Löcher verteilen sich auf den Hängen und dem Kamm des Mittelgebirges – eine Folge der Abholzung …

  • Mittelschwer
    03:54
    15,5 km
    4,0 km/h
    20 m
    20 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Wenn Moore sterben, dann tun sie das heute oft leise. Doch das voranschreitende Schrumpfen der Moorlandschaften hat für das Klima gravierende Folgen. Denn der Moorboden speichert CO2 – und das …

  • Schwer
    06:29
    22,7 km
    3,5 km/h
    520 m
    520 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Moore sind Klimahelden: Sie binden nicht nur CO2 und hindern damit die schädlichen Treibhausgase vor dem Austreten, sie halten in ihrem Boden zusätzlich enorm viel Wasser und haben in der …

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    5
  • Distanz
    85,2 km
  • Zeit
    23:20 Std
  • Höhenmeter
    1 320 m
Finish

Trockene Wälder & Moore in NRW & Hessen – #FinishspartWasser für die Natur