komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

WILDES WASSER - Die schönsten Wasserfall-Wanderungen in Bodenmais

Bodenmais Tourismus & Marketing

WILDES WASSER - Die schönsten Wasserfall-Wanderungen in Bodenmais

Wander-Collection von Bodenmais Tourismus & Marketing

7

Touren

18:08 Std

35,4 mi

6 200 ft

Entdecke die höchsten Wasserfälle des Bayerwaldes!

Diese Touren führen zu oder über die Rißlochwasserfälle, eines der schönsten Naturschauspiele nahe Bodenmais. Aber auch tolle Touren zum spektakulären Hochfall wollen wir euch nicht vorenthalten. Von kurzen (1,5 h) bis langen (4,5 h) Wandertouren ist hier sicherlich für jeden etwas dabei.

WISSENSWERTES ZU DEN BODENMAISER WASSERFÄLLEN

DAS RISSLOCH - DER HÖCHSTE WASSERFALL IM BAYERISCHEN WALD
Auf einer Länge von 1,6 Kilometern überwindet der Rißbach 260 Höhenmeter. In der Schlucht vereinen sich der Arberbach, Schwellbach, Kleinhüttenbach und Wildauerbach zum Rißbach, der in mehreren Kaskaden hinunterstürzt und die höchsten Wasserfälle des Bayerischen Waldes formt. Mit ihren fünf Hauptstufen haben die Rißlochwasserfälle eine Gesamthöhe von 55 Metern, der Hauptfall ist 15 Meter hoch.

Entlang des Weges zu den Rißlochwasserfällen weisen Infotafeln des Naturparks Bayerischer Wald auf viele Besonderheit zur Flora und Fauna des Naturschutzgebietes hin. Besonders lohnt es sich aber, mal einen Moment inne zu halten und das Rauschen und die Naturgeräusche auf sich wirken zu lassen.

DER HOCHFALL - ZWEITHÖCHSTER WASSERFALL
Mit seinem rund acht Meter hohem Wasserfall ist der Hochfall zwar deutlich kleiner als sein großer Bruder im benachbartem Rißloch, aber er gehört zweifelsfrei zu den schönsten Flecken rund um Bodenmais. Das Wasser stürzt in die Tiefe in ein fast kreisrundes Wasserbecken, in eine sogenannte „Gumpe“.

Über viele, viele Jahre, ja wahrscheinlich Jahrtausende hat sich hier das Wasser in den harten Gneis hineingemeißelt und wannenartige Rinnen so herausgeschliffen, dass die streifenartige Anordnung der Gesteinsminerale besonders deutlich wird. Die wunderschönen Schichtungen der Arbergneise kommen zur vollen Geltung. Dann fließt er unter der Holzbrücke durch, um abermals ein paar Meter in die Tiefe zu stürzen.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Zu den zwei höchsten Wasserfällen im Bayerischen Wald - Wildes Wasser Tour

    Mittelschwer
    03:47
    7,32 mi
    1,9 mi/h
    1 450 ft
    1 450 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Wanderwegmarkierung: Bo64

    Diese Rundwanderung vereint die zwei höchsten Wasserfälle im Bayerischen Wald.

    

    Zunächst geht es von Bodenmais über den Kurpark zum Wanderparkplatz Klause und von dort weiter zum ersten Stopp, dem Hochfall. Genieße von der kleinen Holzbrücke aus das Tosen der Wassermassen.

    

    Danach

    von Bodenmais Tourismus & Marketing

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:10
    3,74 mi
    1,7 mi/h
    1 025 ft
    1 025 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Wanderwegmarkierung: Bo66

    Die Rißlochschlucht mit den Rißlochwasserfällen in ihrer ganzen Schönheit werden bei dieser Tour erwandert.

    

    Von Bodenmais startend geht es über den Rißlochweg und vorbei an der alten Skisprungschanze auf einem bequemen Forstweg hinein in die malerische Schlucht. Danach führt

    von Bodenmais Tourismus & Marketing

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    02:47
    5,19 mi
    1,9 mi/h
    1 150 ft
    1 150 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Wanderwegmarkierung: Bo65

    Diese Wanderung vereint die imposanten Rißlochwasserfälle mit schönen Aussichten.

    

    Es geht zunächst von Bodenmais über den Rißlochweg die malerische Rißlochschlucht hinauf. Auf steinigen Pfaden passierst du die höchsten Wasserfälle des Bayerischen Waldes. Danach geht es auf schmalen

    von Bodenmais Tourismus & Marketing

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:57
    7,66 mi
    1,9 mi/h
    1 375 ft
    1 375 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Wanderwegmarkierung: Bo67

    Entlang des Rißlochwegs der Bo67 folgen. Am Ende der Forststraße teilt sich der Weg. Links den schmalen Steig, steil, steinig und wildromantisch an den Kaskaden der Wasserfälle erst zur unteren Wasserstube. Die Brücke überqueren und links weiter zur oberen Wasserstube aufsteigen

    von Bodenmais Tourismus & Marketing

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:15
    4,88 mi
    2,2 mi/h
    325 ft
    1 125 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Wanderwegmarkierung: Bo12

    Vom Wanderparkplatz Schönebene aus führt diese Wanderung ohne große Höhenunterschiede auf teils schmalen, steinigen und wurzeligen Steigen in die malerische Rißlochschlucht. An gewaltigen Felswänden vorbei kommst du zur oberen Wasserstube. Ein schmaler Steig, teils mit Blick

    von Bodenmais Tourismus & Marketing

    Ansehen
  • Mittelschwer
    01:56
    4,01 mi
    2,1 mi/h
    550 ft
    550 ft
    Mittelschwere Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Wanderwegmarkierung: Bo60

    Mit dem imposanten Hochfall erwartet dich bei dieser Wanderung ein schönes Naturschauspiel.

    

    Über den Kurpark geht es, vorbei an den JOSKA Glasarakden, zum Ortsteil Unterlohwies. Am Waldrand beginnt ein schmaler Wanderpfad durch schattigen Mischwald und vorbei an einem kleinen

    von Bodenmais Tourismus & Marketing

    Ansehen
  • Mittelschwer
    01:16
    2,63 mi
    2,1 mi/h
    350 ft
    325 ft
    Mittelschwere Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Dieser Themenweg lädt dich dazu ein, dir Zeit zu nehmen und innezuhalten.

    

    Vom Wanderparkplatz Klause geht es auf naturbelassenen Wegen zum beeindruckenden Hochfall. Unterwegs erwarten dich auf diesem Rundweg verschiedene Stationen, die zur „anderen Sicht“ auf das Leben und die uns umgebende Natur einladen

    von Bodenmais Tourismus & Marketing

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    7
  • Distanz
    35,4 mi
  • Zeit
    18:08 Std
  • Höhenmeter
    6 200 ft

Dir gefällt vielleicht auch

NATOUR-GUIDE – lebendige Flüsse erleben

Wander-Collection von KYOCERA Document Solutions

Die schönsten Goldsteig-Routen – Fernwandern in Ostbayern

Wander-Collection von Goldsteig Wandern

In acht Tagen von Nord nach Süd – der Schwarzwald Cross

Mountainbike-Collection von komoot

Zweitagestrip durch Andalusien – Vía Verde de la Campiña

Fahrrad-Collection von Yulman