komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Südliches Ruhrgebiet und Niederbergisches Land.

MaikSoele 🇺🇦

Südliches Ruhrgebiet und Niederbergisches Land.

Collection von MaikSoele 🇺🇦

40

Touren

199:47 Std

463 mi

42 200 ft

Meine bisherigen Wanderungen im Südlichen Ruhrgebiet von Duisburg im Westen über Essen und Bochum bis nach Hagen im Osten und nach Süden ins Niederbergische bis Gevelsberg, Wuppertal und zurück zum Niederrhein bis Düsseldorf. Aktuell ca. 30 Wanderungen mit gut 500 Km zurückgelegter Strecke. Weiter sollen folgen.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Duisburg: Großenbaum - 6 Seenplatte- Regattabahn - Wedau. (Ein Hügelchen) ⭐⭐🌳🌳🌳

    02:55
    10,0 mi
    3,4 mi/h
    200 ft
    175 ft

    Heute mehr in Heimischen Gefilden. Da es leider immer früher dunkel wird verkürze ich die Anfahrt zu meinen Wanderungen wenn es nicht anders geht. Start von meinem Lieblingsparkplatz in Duisburg Großenbaum geht es Richtung 6 Seen-Platte und Dickelsbach. Dann auf Umwegen über ein Waldstück (Rehwiesen

    von MaikSoele 🇺🇦

    Anpassen
    Ansehen
  • 03:06
    10,8 mi
    3,5 mi/h
    250 ft
    175 ft

    Heute eher ein Heimspiel, dass gute Wetter bot sich an. Streckenprofil ist eher einfach und die Wege zum großen Teil auch breiter und einfach zu Wandern. Aber Sonne Wald und frische Luft tun gut. Die kleineren Single Trails waren an manch wenigen Stellen grenzwertig Passierbar weil einige Bereiche doch

    von MaikSoele 🇺🇦

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • 50:14
    10,5 mi
    0,2 mi/h
    525 ft
    550 ft

    Richtig ist: 3:22 Stunden und eine Wanderstrecke von 16,9 Km / Schnitt 5,0 Km/h und ca. 170 Hm.

    Komoot hat den Anfang völlig versemmelt. Mir wurde genau der Weg angesagt und auch immer der Richtige Punkt auf dem Map angezeigt aber die ersten 5,4 Km sind überhaupt nicht aufgezeichnet worden. Danach fing

    von MaikSoele 🇺🇦

  • 03:34
    12,1 mi
    3,4 mi/h
    425 ft
    450 ft

    Ein Frohes und erfolgreiches Neues Jahr allen die das hier lesen. Heute meine Neujahrswanderung im Süden von Mülheim. Eine Wanderung ohne große Klippen aber sehr angenehm zu Wandern. Besonders durch das warme Wetter ging es leicht. Allerdings waren im Wald viele einge Bereiche die doch Pfützen hatte

    von MaikSoele 🇺🇦

  • 04:20
    13,1 mi
    3,0 mi/h
    900 ft
    875 ft

    Heute Mülheim Mintard und Umgebung. Es ist die Westlichste meiner für 2021 geplanten Touren im Südlichen Ruhrgebiet / Niederbergischen. Start von einem Wanderparkplatz mitten im Wald und dann ging es auch gleich Bergauf und Bergab über Waldwege mal breiter mal schmaler mit schönem Waldbestand. Immer

    von MaikSoele 🇺🇦

  • 03:33
    11,6 mi
    3,2 mi/h
    525 ft
    475 ft

    Schönes Wetter war angesagt, also raus in die Natur. Vom Wanderparkplatz "An den Hanten" in Lintorf ging es los. Nach 5 Minuten wieder zum Auto (Parkscheibe einstellen, maximal 4 Stunden). Dann 2ter Start etwa 300 m Kreisstraße und dann Richtung Ratinger Waldsee den man angenehm auf einem Pfad entlang

    von MaikSoele 🇺🇦

  • 04:09
    13,7 mi
    3,3 mi/h
    775 ft
    775 ft

    Heute hat mich auch wieder das schöne Wetter Motiviert. Nachdem ich bei meiner letzten Tour den Ratinger Stadtwald im Nördlicheren Teil gewandert bin kam heute der Südlichere Teil dran. Startpunkt wieder ein kleinerer Wanderparkplatz (ohne Zeitlimit nutzbar) Los ging es Richtung Osten durch den Ratinger

    von MaikSoele 🇺🇦

  • 03:30
    10,4 mi
    3,0 mi/h
    1 025 ft
    975 ft

    Bei meiner heutigen Tour war ich mit vorab bei der Planung gar nicht Sicher ob die was wird. Schon die Parkplatzsuche erschien mir schwierig. Meine Wahl, Sinkesbruch war aber ein Volltreffer, (siehe letztes Foto). Von da an Richung Süd-Osten durch den Ortsrand von Hösel, etwas Einfamilienhäuser und Gr

    von MaikSoele 🇺🇦

  • 03:04
    9,32 mi
    3,0 mi/h
    1 125 ft
    1 050 ft

    Im Rahmen einer kleinen Spendenwanderung habe ich mich entschieden im Essener Süden zu wandern in und um Oefte. Das Wetter war am anfangs sehr angenehm aber da man diese Temperaturen noch nicht gewohnt war, hat es einem später doch stark zugesetzt. Die Wanderstrecke hatte ein welliges Profil mit 2 etwas

    von MaikSoele 🇺🇦

  • 03:05
    9,11 mi
    3,0 mi/h
    950 ft
    1 025 ft

    Heute der 4te Teil meiner Erkundung von Essen. "Rund um den Baldeneysee" Start diesmal in Werden. Vom Parkplatz "Werdener Feintuchwerke" (Gratis Parken) ging es auch gleich ins Grüne oder Straßen mit sehr wenig Verkehr von da Richtung Pastoralsberg und Essen Heidhausen. Von Anfang an ging es auch immer

    von MaikSoele 🇺🇦

  • 02:51
    9,21 mi
    3,2 mi/h
    675 ft
    725 ft

    Heute nochmal im Essener Süden unterwegs. Start in Werden - Volkeskotten. War vom Parken her nicht Ideal da gib es auf der Strecke bessere Möglichkeiten. "mit alles" durchweg hatte die Strecke häufiges auf und ab, hin und wieder mal einige Meter an viel befahrenen Straßen aber nicht dramatisch. Das

    von MaikSoele 🇺🇦

  • 03:08
    9,47 mi
    3,0 mi/h
    925 ft
    950 ft

    Wieder im Essener Süden. Parkplatz Am Pörtingsiepen nicht gleich bei Haus Schepoen war recht leer. Ein paar minimale Besiedlungen und grade mal 3 nennenswerte Straßenquerungen, der Rest sehr Waldreich ein paar Stellen sollte man bei Nässe meiden und brauchbares Schuhwerk sollte man auch haben. Von meinen

    von MaikSoele 🇺🇦

  • 03:25
    10,9 mi
    3,2 mi/h
    775 ft
    675 ft

    Diesmal habe ich mir eine Strecke im Süden von Mülheim a.d.Ruhr zusammen gestellt. Start an einem kleinen Parkplatz der kaum genutzt wird, von da ging es zum Witthausbusch, ein Öffentlicher Park in Mülheim, ein Gemisch aus Parkanlage mit einem Wildgehege und breiten Wegen sowie kleinen Trails durch den

    von MaikSoele 🇺🇦

  • 02:58
    9,00 mi
    3,0 mi/h
    750 ft
    675 ft

    Heute tief im Westen, habe mir Heute Kettwig Bahnhof als Startpunkt ausgesucht um auch mal die Altstadt zu Gesicht zu bekommen. Der weg vom Bahnhof Kettwig ist etwas Städtisch, wenn man die Ruhr erreicht hat kann man dann schön Richtung Altstadt Wandern, von da aus dann weiter Richtung Nord-Westen Richtung

    von MaikSoele 🇺🇦

  • 03:02
    8,92 mi
    2,9 mi/h
    1 300 ft
    1 275 ft

    Wieder im Essener Süden aber diesmal am Östlichen ende. Start in einem Gewerbegebiet mit ÖPNV Anschluss. Parken also gut möglich zumindest am Wochenende. Los ging es gleich mit Bergauf und Bergab großzügig um das NSG Asbachtal, die Komplette Strecke Natur Pur. 2 Stellen mit kleinen Stücken an Straßen

    von MaikSoele 🇺🇦

  • 03:13
    9,37 mi
    2,9 mi/h
    1 250 ft
    1 250 ft

    Heute mal etwas Östlicher, es ging nach Hattingen. Niederbonsfeld und Niederwenigern. Es fing gleich mit einer knackigen Steigung zum Warm werden ab. Richtung Burg Isenberg. Von da runter bis fast in die Ruhr weiter dann durch Waldwege munter Bergauf Bergab bis nach Niederwenigern. Dann ging es vermehrt

    von MaikSoele 🇺🇦

  • 06:00
    15,2 mi
    2,5 mi/h
    1 225 ft
    1 225 ft

    Hurra, habe es geschafft meine 2 geteilte Tour von Samstag zusammen zu fügen. So stimmt meine geplante Route wenigstens. Wenn auch die Zeit und Höhenmeter nicht mehr so ganz zusammen passen. Aber über das aufhängen der Tour hatte ich mich total geärgert, jetzt ist die in einem Teil und alles gut. Die

    von MaikSoele 🇺🇦

  • 04:24
    14,0 mi
    3,2 mi/h
    1 050 ft
    1 050 ft

    Und wieder im Essener Süden unterwegs, Start in Essen Byfang auf einem kleinen Parkplatz der wohl weniger bekannt ist aber viele Wege an Essener Orte anzeigt. Es ging auch gleich wieder Bergauf durch Waldreiche gegenden, Felder und kleine Randbebauung. Bei Km 1,87 wäre es klüger gewesen Links statt

    von MaikSoele 🇺🇦

  • 03:46
    9,92 mi
    2,6 mi/h
    675 ft
    700 ft

    Die Map betrachtet, Sitzt da einer mit nem Hut? Heute eine sehr weiträumige Schleife um den Mülheim/Essener Flughafen. Gleich südlich des Flughafens war man schon im Grünen und das änderte isch während der gesammten Wanderung auch nur selten. Auf angenehmen welligen Profil ging es Richtung Rohmbachtal

    von MaikSoele 🇺🇦

  • 03:33
    9,82 mi
    2,8 mi/h
    1 625 ft
    1 625 ft

    Hier war ich auch noch nie. Viel Landschaft und Langenberg ist auch einen Abstecher wert. Die Tour war gut geplant nur weil ich eine Stunde zu spät los konnte habe ich zum Schluss etwas viel Regen erwischt. Leider am Stärksten auf dem Abschnitt der am wenigsten davon verträgt. Die Tour an sich fand ich

    von MaikSoele 🇺🇦

  • Weitere Touren & Highlights

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    40
  • Distanz
    463 mi
  • Zeit
    199:47 Std
  • Höhenmeter
    42 200 ft

Dir gefällt vielleicht auch

Schlösser, Museen und mehr – Kultur pur im MDV

Wander-Collection von MDV - Mitteldeutscher Verkehrsverbund

Früher Kohle, heute Natur – Bergbauhistorische Wanderungen im MDV

Wander-Collection von MDV - Mitteldeutscher Verkehrsverbund

Die besten Trails im Harz

Mountainbike-Collection von komoot

Bikepacking in Slowenien – 5 Tage auf dem West Loop

Fahrrad-Collection von Erik