komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Französische Alpen: Vier Rennradrouten im Département Savoie

Foto: Jörg Spaniol (www.joergspaniol.de)

Französische Alpen: Vier Rennradrouten im Département Savoie

Rennrad-Collection von TOUR Magazin

4

Touren

17:49 Std

174 mi

27 800 ft

Mitten in den französischen Alpen liegt Saint-Jean-de-Maurienne. Ein eher unscheinbarer Ort, wären da nicht viele berühmte Tour-de-France-Pässe rundum, die die Kleinstadt zur „Welthauptstadt der Bergfahrer“ adeln – und die wohnen bevorzugt auf dem städtischen Zeltplatz. Wir waren zu Gast auf dem „Camping des Grands Cols“ und den Pässen rundum.

Die GPS-Daten gibt's hier, die ganze Geschichte in TOUR 7/2021 – am Kiosk oder online kaufen. Mehr Rennradtouren unter tour-magazin.de/touren.html

Hier findest du außerdem die TOUR-App: apps.apple.com/de/app/id698586715 (Apple App Store), play.google.com/store/apps/details?id=com.pressmatrix.tourmagazin (Google Play Store)

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Tour 1: Glandon und Croix de Fer – mit TOUR im Département Savoie

    Schwer
    04:16
    39,8 mi
    9,3 mi/h
    6 750 ft
    6 725 ft
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gute Straßenbeläge. Einfach zu fahren.

    Während der Anstieg auf den Col du Glandon (1.924 m) erst oberhalb der Waldgrenze mit großen Serpentinen glänzt, ist die Abfahrt vom Col de la Croix de Fer (2.065 m) ausgesprochen rasant. Die Tunnel in der Abfahrt vom Croix de Fer sind beleuchtet.

    

    Eine attraktive Verlängerung (oder separate Tagestour

    von TOUR Magazin

    Ansehen
  • Schwer
    05:16
    48,8 mi
    9,3 mi/h
    8 225 ft
    8 225 ft
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gute Straßenbeläge. Einfach zu fahren.

    Reizvoll: Der Anstieg über die engen Windungen der „Lacets de Montvernier“ in Kombination mit dem ausgebauten Col de la Madeleine (1.993 m). Der Col du Chaussy (1.531 m) zwischen beiden Tälern ist auf älteren Karten geschottert eingezeichnet, aber geschmeidig asphaltiert. Wer nur den Madeleine erklimmen

    von TOUR Magazin

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    02:28
    25,8 mi
    10,5 mi/h
    4 350 ft
    4 350 ft
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gute Straßenbeläge. Einfach zu fahren.

    Eine reizvolle Sackgasse im großen Asphaltgeflecht der Gegend. Nur ein kleines Dorf und eine im Sommer verwaiste Skistation liegen am Weg. Der höchste Punkt ist keine zugige Passhöhe, sondern ein lauschiger, kleiner See mit Picknickbänken, der Lac de Pramol (1.731 m). Den kurzen Abstecher dorthin würzen

    von TOUR Magazin

    Ansehen
  • Schwer
    05:49
    59,4 mi
    10,2 mi/h
    8 475 ft
    8 475 ft
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gute Straßenbeläge. Einfach zu fahren.

    Zwischen Startort und Galibier (2.642 m) liegen gut 2.000 Meter Höhenunterschied. Damit ist die Aufgabe schon skizziert. Die kurze Zwischenabfahrt vom Col du Télégraphe (1.566 m) nach Valloire legt noch eine Schippe drauf, denn sie will auf dem Rückweg wieder erklommen werden. Die Steigungen liegen nur

    von TOUR Magazin

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    4
  • Distanz
    174 mi
  • Zeit
    17:49 Std
  • Höhenmeter
    27 800 ft

Dir gefällt vielleicht auch

10 epische Alpen-Herausforderungen

Rennrad-Collection von komoot

Transcontinental Race No. 8 – Europa im Schnelldurchlauf

Rennrad-Collection von Jesko

Alpenidylle & Gipfelglück – Wanderferien in Tirol

Wander-Collection von Ferien in Österreich

Über die Pyrenäen – mit dem Rennrad von Valencia nach Toulouse

Fahrrad-Collection von Liam Yates