komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Berghaus Freiburg mit Rad

krrizz

Berghaus Freiburg mit Rad

Collection von krrizz

9

Touren

29:42 Std

377 km

10 010 m

Touren zum und rund ums Berghaus Freiburg. Hauptsächlich Gravelbike, Mountainbike oder gutes Tourenrad.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Berghaus, Belchen, Knöpflebrunnen, Berghaus

    03:55
    47,8 km
    12,2 km/h
    1 160 m
    1 160 m

    Route vom Berghaus Freiburg zum Belchen und über den Knöpflebrunnen (Kuchen!) zurück. Kurze Schiebestrecke oberhalb Wieden. Ansonsten vor allem Schotterpiste und ein kurzer Abschnitt auf dem Westweg (rumpelig). Super für Gravelbike, Mountainbike. E-Bikes müssen voraussichtlich die Schiebestrecke (ca

    von krrizz

    Anpassen
    Ansehen
  • 01:58
    34,5 km
    17,6 km/h
    260 m
    1 060 m

    Alternative Abfahrt vom Berghaus Freiburg nach Freiburg. Touraufzeichnung endet hier oberhalb von Au. Ab dort aber nur noch bergab bis Freiburg.

    Vor allem die Aussicht oberhalb des Münstertals und der Hörhalde sind ein Highlight.

    Tour für Crossrad, Mountainbike und gute Fahrräder geeignet. Im oberen Bereich

    von krrizz

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • 02:44
    24,5 km
    9,0 km/h
    960 m
    150 m

    Sehr schöne Alternativauffahrt zum Berghaus. Breite Reifen sind von Vorteil. Nicht Rennradgeeignet.

    von krrizz

  • 02:26
    40,8 km
    16,8 km/h
    940 m
    1 100 m

    Freiburg, Rappeneck, Schauinsland, Berghaus Freiburg, Rappeneck, Oberried. Ab Oberried Straße.

    von krrizz

  • Schwer
    03:35
    20,3 km
    5,7 km/h
    1 010 m
    110 m
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Auffahrt über ausgeschilderte Mountainbike Route. Gut machbar mit Gravel, Tourenrad und auch Ebike. Zwischen Kappler Stollen und Sonnenstation sau-steil.

    von krrizz

    Ansehen
  • Schwer
    03:13
    39,8 km
    12,4 km/h
    930 m
    940 m
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.
    Ansehen
  • Schwer
    06:46
    92,2 km
    13,6 km/h
    2 250 m
    2 250 m
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.
    Ansehen
  • 00:51
    13,1 km
    15,4 km/h
    960 m
    60 m

    DIE Aufstiegshilfe auf den Schauinsland. Bietet sich nach einem Tag Freiburg Sight-Seeing zur erlebnisreichen Rückfahrt zum Berghaus an.

    

    Es könnte eine gute Alternative zum Auto sein, wenn nicht:

    

    1. Einfache Fahrt 8,50, das Fahrrad kommt zusätzlich auf 10,50 - eine teure Sache.

    2. Zudem startet die Bahn

    von krrizz

  • 04:15
    64,3 km
    15,1 km/h
    1 540 m
    1 540 m

    Schöne Aussicht in Richtung Alpen und die Täler rund um den Feldberg. Einige kräftezehrende Anstiege und ein paar lange Waldabfahrten mit überraschenden Ausblicken.

    

    Teilweise kann die Streckenführung optimiert werden. Nach der Überquerung der B500, kurz vor Hofsgrund, kommen zwei steile Schotterpassagen

    von krrizz

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    9
  • Distanz
    377 km
  • Zeit
    29:42 Std
  • Höhenmeter
    10 010 m

Dir gefällt vielleicht auch

Zum Juwel der Zillertaler Alpen auf dem Berliner Höhenweg – Great Walks

Wander-Collection von Tirol

Wo die Entstehung der Alpen sichtbar wird – Sardona-Welterbe-Weg

Wander-Collection von Tamara

Weltkultur erfahren – Mit dem Rad unterwegs im Alb-Donau-Kreis

Fahrrad-Collection von Schwäbische Alb

Frankreich – zwei Wochen wandern vom Feinsten!

Wander-Collection von Saskimo | Saskia

Entdecken

Berghaus Freiburg mit Rad

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum