Dutch Divide Series

GREEN DIVIDE – die längste Naturdurchquerung der Niederlande

erwinsikkens_com

GREEN DIVIDE – die längste Naturdurchquerung der Niederlande

Fahrrad-Collection von Dutch Divide Series

4

Touren

69:03 Std

881 km

4 460 m

GREEN DIVIDE by Erwin Sikkens
mit 300 Kilometern die längste Naturdurchquerung der Niederlande

Gravel-Liebhaber und komoot-Ambassador Erwin Sikkens hat die ultimative Naturdurchquerung der Niederlande entworfen: Sie verbindet die beiden Höhenzüge Utrechtse Heuvelrug und Veluwe in ihrer ganzen Länge miteinander. Mit 300 Kilometern ist die GREEN DIVIDE die längste Route der Niederlande, die hauptsächlich durch grüne Naturlandschaften führt.

Die GREEN DIVIDE besteht aus zwei Teilen: der HEUVELRUG DIVIDE und der VELUWE DIVIDE, die du in dieser Collection je als eigene Tour findest, genau wie die gesamte Strecke der GREEN DIVIDE.

Dich erwarten viele unbefestigte Doubletrack-Abschnitte, Waldwege, Singletrails und Schotterstraßen. Dazu kommen einige befestigte Radwege und gelegentliche Verbindungsstraßen. Die Route besteht größtenteils aus Wegen inmitten der Niederländischen Natur, in der sich Wald und Heidelandschaften abwechseln.

Die GREEN DIVIDE führt über öffentliche Wege und ist für alle geeignet, die 300 Kilometer lang in die Natur eintauchen wollen. Die GREEN DIVIDE ist kein Rennen, sondern eine Bikepacking-Route für Gravel- und Naturliebhaber, die du an einem oder mehreren Tagen fahren kannst. Vom Startpunkt am Bahnhof Naarden-Bussum radelst du 300 Kilometer durchs Grüne bis ins Zentrum von Zwolle.

Bei der Wahl der Reifen spielt das Wetter in der jeweiligen Jahreszeit eine große Rolle. Die Waldwege können trocken oder auch matschig sein. Eine generelle Empfehlung sind mindestens 40 Millimeter breite Reifen. Ein Noppenprofil kann nicht schaden, aber übertreiben musst du es auch nicht. Für die Bikepacker: In der Veluwe und auf dem Utrechtse Heuvelrug gibt es viele Übernachtungsmöglichkeiten wie (Natur-)Campingplätze, Hotels und Frühstückspensionen. Der Naturcampingplatz Zegenoord, der gleich südlich von Loenen liegt, befindet sich auf halber Strecke und ist somit perfekt für alle, die die GREEN DIVIDE in zwei Tagen fahren wollen.

Regeln und Tipps
Achte immer auf die regionalen Regeln zum Schutz und Erhalt der Natur und halte dich an die geltenden Vorschriften. Mehr Informationen dazu und Tipps von Erwin findest du in den Tourenbeschreibungen.

GREEN DIVIDE-Abzeichen
Die ersten 50 Radfahrer und Radfahrerinnen, die die GREEN DIVIDE an einem oder mehreren aufeinanderfolgenden Tagen von Anfang bis Ende fahren, erhalten ein extra dafür entworfenes GREEN DIVIDE-Abzeichen. Die ersten davon sind bereits vergeben ... also halte dich ran, um dir einen der limitierten Aufnäher zu sichern. Der macht sich bestimmt gut auf deiner Tasche, deiner Mütze oder deinem Shirt!

Möchtest du zu den ersten 50 GREEN DIVIDE-Finishern gehören? Dann markiere dieses Profil (DUTCH DIVIDE SERIES) in deiner abgeschlossenen Tour auf komoot und sicher dir dein Abzeichen! Teile deine Erfahrungen mit Erwin über die Kommentare in dieser Collection oder auf Instagram unter Instagram.com/erwinsikkens_com.

#GREENDIVIDE #DUTCHDIVIDESERIES #KOMOOT

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
    Schwer
    22:41
    291 km
    12,8 km/h
    1 440 m
    1 430 m
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    🍂 BROWN DIVIDE von Erwin SikkensDie herbstlichste Naturdurchquerung der Niederlande, besonders für alle, die zwischen dem 15. September und 24. Dezember die 'GREEN' DIVIDE fahren möchten.

    Mit einer Länge …

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Schwer
    24:12
    307 km
    12,7 km/h
    1 560 m
    1 550 m
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    GREEN DIVIDE von Erwin Sikkens
    Mit 300 Kilometern die längste Naturtraverse der Niederlande
    ------------------------------------------
    ACHTUNG:
    Jedes Jahr vom 15. September bis 24. Dezember sind große Teile von Kroondomein Het Loo …

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    07:21
    108 km
    14,7 km/h
    530 m
    510 m
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    HILL BACK DIVIDE von Erwin Sikkens
    110 Kilometer Natur durchqueren den Utrechtse Heuvelrug
    Mit einer Länge von 300 Kilometern ist die GREEN DIVIDE die längste grüne Route der Niederlande. Was bei mir vor Jahren als Idee begann, unbefestigt von Arnheim nach Zwolle zu radeln, ist mittlerweile zu dieser kilometerlangen Naturtraverse gewachsen. GREEN DIVIDE besteht aus zwei Teilen; die HILLBACK DIVIDE und die VELUWE DIVIDE.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Schwer
    14:49
    175 km
    11,8 km/h
    940 m
    970 m
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    VELUWE DIVIDE von Erwin Sikkens
    175 KM Natur entlang der Veluwe.
    ------------------------------------------
    ACHTUNG:
    Jedes Jahr vom 15. September bis 24. Dezember sind große Teile von Kroondomein Het Loo für die …

    übersetzt vonOriginal anzeigen

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    4
  • Distanz
    881 km
  • Zeit
    69:03 Std
  • Höhenmeter
    4 460 m

Dir gefällt vielleicht auch

Herrliche Rundtouren entlang der Hanseroute
Fahrrad-Collection von
Hanzesteden Fietsroute
Dutch Divide Series

GREEN DIVIDE – die längste Naturdurchquerung der Niederlande