komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Wandern, Bergsteigen & Trekking – Die schönsten Touren im Val di Sole

Val di Sole

Wandern, Bergsteigen & Trekking – Die schönsten Touren im Val di Sole

Wander-Collection von Val di Sole

10

Touren

92:48 Std

121 mi

50 025 ft

Blaue Seen, schroffe Felsen und tiefgrüne Wälder: Im Val di Sole im nordwestlichen Trentino ist die besondere Atmosphäre des Alpinismus und des Wanderns förmlich greifbar. Die unterschiedlichsten Wanderwege, Berg- und Klettertouren führen dich hinauf in die Adamello-Presanella-Alpen und die Ortlergruppe. Das Besondere: Oft bewegst du dich dabei auf historischen Militärrouten, die dich zu Überresten längst vergangener Tage führen – und zu einzigartigen Ausblicken.

Ob Trekking, Wandern, Bergsteigen oder Klettern: Bist du erstmal im Val di Sole angekommen, eröffnet dir die Bergwelt ringsum unendliche Möglichkeiten. Wege für Anfänger, Fortgeschrittene und aktive Alpinisten lassen dich die Bergwelt der Ostalpen auf deine ganz eigene Art erkunden. Damit du schnell das richtige Erlebnis für dich findest, haben wir dir in dieser Collection einen Querschnitt aller Bergerlebnisse zusammengestellt. Neben anspruchsvollen, alpinen Bergwanderungen, die dich über Gletscher-Passagen in die höchsten Lagen der Ostalpen führen, kannst du auch auf entspannten Wanderwegen die historischen Orte der Gegend erkunden.

Wenn du die Berge gleich über mehrere Tage erleben willst, findest du zudem zwei Mehrtages-Treks, die du mit gepacktem Rucksack angehen kannst. Achte bei jeder Tour immer auf den Schwierigkeitsgrad und die Ausrüstungstipps, denn für einige Touren benötigst du Bergsteig-Equipment. Für andere wiederum reicht die passende wetterfeste Kleidung. Falls du die Touren mit professioneller Begleitung angehen willst, dann findest du diese in Form von geschulten Bergführerinnen und Bergführern vor Ort.

Im Val di Sole steht das „Finden zu sich selbst“ und die natürliche Erfahrung inmitten der Bergwelt an erster Stelle. Hektik und Stress lässt du mit jeder Tour ganz weit hinter dir, während dich die besondere Atmosphäre inmitten von Tälern, Felsen, Wäldern und wundervollen Hütten in ihren Bann zieht.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Zu den Gletschern am Monte Cevedale – Val di Sole

    Schwer
    06:02
    11,5 mi
    1,9 mi/h
    5 700 ft
    5 700 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Kiefernwald, Gletscher und grandiose Aussichten: Diese Bergtour über anspruchsvolle 18,6 Kilometer führt dich von der kleinen Hütte Malga Mare auf 1.972 Metern hinauf zum Gipfelkreuz des Monte Cevedale auf 3.679 Metern.

    

    Willst du den Monte Cevedale meistern, dann solltest du schon hochalpine Erfahrung

    von Val di Sole

    Ansehen
  • Schwer
    22:15
    30,7 mi
    1,4 mi/h
    11 600 ft
    11 150 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Wenn du das Val di Sole und seine Gletscherlandschaft auf eine sehr intensive und beeindruckende Art und Weise kennenlernen willst, dann bietet sich bei einem längeren Aufenthalt diese wundervolle, teilweise anspruchsvolle Trekking-Tour durch den Nationalpark Stilfser Joch an. Von einer urigen Hütte

    von Val di Sole

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    15:50
    18,1 mi
    1,1 mi/h
    6 675 ft
    9 050 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Wenn du Herausforderung und ein kurzes, wundervolles Höhenabenteuer suchst, dann kannst du das auf dieser dreitägigen Tour erleben. Steile Anstiege, besondere Wegabschnitte und die gigantischen Felsen der Adamello-Presanella-Alpen warten auf dich.

    

    Etappe 1: Vom Parkplatz der Kabinenbahn Paradiso aus startest

    von Val di Sole

    Ansehen
  • Schwer
    07:32
    11,4 mi
    1,5 mi/h
    5 700 ft
    5 675 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Hinauf und wieder hinunter geht es auf dieser Bergetappe zur Hinteren Eggenspitze (Cima Sternai). Dabei liegen anspruchsvolle 18,4 Kilometer vor dir – plane also ausreichend Zeit ein. Ausgangspunkt ist der Sentiero degli alpinisti oberhalb der Alm Malga Stablasolo. Du folgst dem Weg bis zum Aussichtspunkt

    von Val di Sole

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:57
    7,25 mi
    1,5 mi/h
    2 475 ft
    2 475 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Insgesamt drei Seen liegen entlang der Wanderroute, die dich von der Hütte Malga Mare durch die Landschaft an der Cima di Lago Lungo und Nera führt. Start- und Ziel sind bei dieser Wanderung derselbe Ort.

    

    Zunächst noch über grüne Wiesen wandelt sich der Weg alsbald und führt dich durch eine karge, beeindruckende

    von Val di Sole

    Ansehen
  • Schwer
    12:31
    12,2 mi
    1,0 mi/h
    5 325 ft
    5 325 ft
    Schwere Bergtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Die richtige Ausrüstung und eine gute körperliche Fitness: Das sind die Grundvoraussetzungen für diese Tour. Während der 20 Kilometer langen Bergtour erklimmst du den höchsten Gipfel des Adamello-Presanelle Massivs. Auf einer Höhe von 3.558 Metern eröffnet sich dir ein spektakuläres Panorama und dein

    von Val di Sole

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:28
    7,56 mi
    1,7 mi/h
    2 275 ft
    2 275 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Diese entspannte Rundwanderung führt dich zu einem besonders malerischen Ort in der Gegend: dem Monte Tonale Orientale. Ausgestattet mit wasserdichter, warmer Kleidung und den passenden Wanderschuhen kannst du dich hier auf den Weg machen. Auf deinem Weg liegen einige spannende historische Orte und ein

    von Val di Sole

    Ansehen
  • Schwer
    05:52
    7,52 mi
    1,3 mi/h
    3 250 ft
    3 250 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Tiefes Blau und Berge, die sich in der glänzenden Oberfläche spiegeln: Die kleinen Bergseen sind auf dieser Wanderung definitiv das Highlight. Ausgehend vom Parkplatz Cavallar betrittst du die abwechslungsreiche Landschaft mit Blick auf den Sass Fora.

    

    Deine ersten Schritte führen dich durch sattgrüne

    von Val di Sole

    Ansehen
  • Schwer
    07:46
    7,86 mi
    1,0 mi/h
    4 250 ft
    4 250 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Anspruchsvoll und historisch besonders ist diese Bergtour auf den höchsten Berg der Ortlergruppe. Du wandelst, wie so oft in der Region des Val di Sole, auf alten militärischen Wegen. Zwar benötigst du für den Aufstieg zum Monte Vioz keine Steigeisen oder andere Kletterausrüstung, doch vor allem konditionell

    von Val di Sole

    Ansehen
  • Schwer
    05:36
    6,67 mi
    1,2 mi/h
    2 775 ft
    2 775 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Lange Hängebrücken, alte Schützengräben und schmale Abschnitte am Fels entlang: Der Klettersteig „Sentiero dei Fiori” führt dich auf den Spuren eines historischen Pfades immer entlang der Westseite der Adamello-Presanella Alpen.

    

    

    Startpunkt ist der Parkplatz der Kabinenbahn Paradiso. Über den Weg 44 erreichst

    von Val di Sole

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    10
  • Distanz
    121 mi
  • Zeit
    92:48 Std
  • Höhenmeter
    50 025 ft

Dir gefällt vielleicht auch

10 atemberaubende Wanderwege im Trentino

Wander-Collection von Trentino

#WALK4UKRAINE – Wandern für Kinder in Not in der Ukraine

Wander-Collection von WALK4UNICEF

Auf dem Donau-Radweg von Donaueschingen nach Budapest

Fahrrad-Collection von Donauradweg

Auf & ab über 1000 Hügel – Graveltouren im Naturpark Stromberg-Heuchelberg

Rennrad-Collection von Kraichgau-Stromberg: Land der 1000 Hügel