komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Der Burren Way – 5 Tage durch die irische Mondlandschaft

© Clare County Council

Der Burren Way – 5 Tage durch die irische Mondlandschaft

Wander-Collection von Irland

6-13

Tage

3-6 Std

/ Tag

145 km

1 780 m

1 760 m

Den Begriff „einmalig” für die Burren in Irland zu benutzen, ist definitiv keine Übertreibung. In seiner Form ist es die irische Landschaft nämlich wirklich. Die Felsen, die Plateaus, durchzogen von seltenen Pflanzen und bevölkert von besonderen Tieren und vor allem Schmetterlingen: Die Karstlandschaft, wie das circa 250 Quadratmeter große Kalksteingebiet auch bezeichnet wird, ist ein Meisterwerk der Natur. Eine tolle Möglichkeit, die Burren ganz intensiv zu Fuß zu erleben, bietet dir der Burren Way.
Von der Steilküste der Cliffs of Moher bis tief hinein in den Burren National Park verläuft der 143 Kilometer lange Burren Way, der dich in fünf herausfordernden Etappen durch „An Bhoireann”, den steinigen Ort, führt. Zwischen 23 und 34,5 Kilometer lang sind die Etappen der offiziellen Einteilung des Burren Ways – du kannst dir die Tour natürlich auch in mehr als fünf Tage aufteilen und die Strecke pro Tag verringern. Wie du in der Übersicht sehen kannst, gibt es auch eine Möglichkeit, die Wanderung nach Etappe vier zu beenden.

Da der Burren Way in Lahinch beginnt und entweder in Tubber (5. Etappe) oder Corofin (4. Etappe) endet, solltest du deine An- und Abreise vorher planen. Den Ausgangspunkt Lahinch erreichst du zum Beispiel von Dublin aus mit dem Zug und dem Bus entweder über Galway oder Limerick. Das Ziel der vierten Etappe kannst du danach auch wieder über Limerick mit dem Bus Richtung Dublin verlassen. In Tubber gibt es ebenfalls eine Bushaltestelle mit einer Verbindung nach Gort, die von Clare Bus angefahren wird (clarebus.ie). Von Gort aus erreichst du mit dem Bus ebenfalls wieder Lahinch oder Dublin.

Wenn du den Burren Way wandern willst, bei der Planung jedoch Unterstützung haben möchtest, dann gibt es vor Ort mehrere lokale Anbieter, die sich für dich um die An- und Abreise, Übernachtungen und auch einen Gepäcktransport kümmern. So hast du den Kopf frei fürs Wandern. Planst du die Wanderung selbst, findest du an jedem Etappenziel aber auch so schöne Übernachtungsmöglichkeiten.

Wandern in Irland hat immer einen besonderen Vorteil. Das milde Klima erlaubt es dir nämlich, dich zu fast jeder Jahreszeit auf den Weg zu machen. Egal, ob Frühling, Herbst der Sommer: Jede Jahreszeit bringt in den Burren ganz neue und andere Naturschauspiele hervor. Im Frühjahr recken sich die Blumen aus den Felsspalten der Sonne entgegen und im Herbst überzieht die untergehende Sonne die Karstlandschaft mit einem fast magischen Licht.

Auf der Karte

loading
loading

Mach diese Tour selbst

Bereit, loszulegen? Öffne die vollständige Tour und erstelle daraus deine ganz persönliche Version dieses Abenteuers.

The Burren Way

152 km

1 830 m

1 830 m

Zuletzt aktualisiert: 20. Dezember 2021

Oder übernimm die vorgeschlagenen Tagesetappen aus dieser Collection direkt in den Mehrtagesplaner und plan so deine eigene Version dieses Abenteuers.

Mehr erfahren
komoot premium logo

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Etappe 1: Von Lahinch nach Doolin – Burren Way

    Schwer
    08:05
    28,1 km
    3,5 km/h
    340 m
    340 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die Gischt der Wellen steigt an den steilen Klippen vor dir empor, die See erstreckt sich kilometerweit in der Ferne und vor dir eröffnet sich einer der spektakulärsten Ausblicke in ganz Irland: Die Sonne scheint auf die grüne Oberfläche der Cliffs of Moher, Blumen setzen Farbakzente und vor dir geht

    von Irland

    Ansehen
  • Schwer
    08:04
    29,5 km
    3,7 km/h
    450 m
    460 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Wer in Irland wandert, der durchschreitet mitunter an einem Tag gleich mehrere Welten. Das ist auch auf der zweiten Etappe des Burren Ways der Fall. Während du am Morgen Doolin noch mit der traditionellen irischen Musik des Vorabends im Ohr verlässt, führt dich der Weg in die flache, grüne Landschaft

    von Irland

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    07:08
    26,4 km
    3,7 km/h
    400 m
    260 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die dritte Etappe des Burren Ways führt dich heute weiter hinein in die Burren. Von Ballyvaughan, auch Tor der Burren genannt, wanderst du in die dünn besiedelte Karstlandschaft. Nach fast drei Kilometern triffst du hinter dem Ort noch auf das schöne Newtown Castle und tauchst dann ein in die Ruhe der

    von Irland

    Ansehen
  • Schwer
    06:45
    25,5 km
    3,8 km/h
    200 m
    310 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Es gibt für dich zwei Varianten, um den Burren Way zu beenden. Entweder du schließt deine Wanderung nach der vierten Etappe in Corofin ab oder du ergänzt die Tour um die fünfte Etappe, die dich am nächsten Tag ein Stück auf demselben Weg zurück in Richtung Carran und dann nach Tubber führt.

    

    Egal, welche

    von Irland

    Ansehen
  • Schwer
    09:39
    35,4 km
    3,7 km/h
    390 m
    390 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Nach 110 Kilometern, die du bereits zurückgelegt hast, führt dich die fünfte Etappe auf 35 Kilometern durch das Herzstück der Burren. Nachdem du am Morgen dem Weg zunächst ein Stück zurück folgst, biegst du in den Burren National Park ein und durchquerst ihn in Richtung Osten.

    

    Zwar ist die gesamte Karstlandschaft

    von Irland

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    5
  • Distanz
    145 km
  • Zeit
    39:42 Std
  • Höhenmeter
    1 780 m1 760 m

Dir gefällt vielleicht auch

Zwischen Wellen und Gipfeln – zu den besten Aussichten Irlands

Wander-Collection von Irland

Irlands wilder Westen

Wander-Collection von komoot

Engadin St. Moritz – Laufen ist für mich wie fliegen

Wander-Collection von MySwitzerland

Idyllisches Radeln auf endlosen Deichwegen – Deutsche Sielroute

Fahrrad-Collection von Hannah

Entdecken

Der Burren Way – 5 Tage durch die irische Mondlandschaft

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzDatenschutzeinstellungenCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum