komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Badlands 2021 – 750 km Schotter in den Wüsten Spaniens

ChrisHallRides

Badlands 2021 – 750 km Schotter in den Wüsten Spaniens

Fahrrad-Collection von ChrisHallRides

7

Touren

82:28 Std

791 km

17 430 m

Badlands ist ein 750 Kilometer langes Gravelrennen, das durch den bergigen und trockenen Süden Spaniens führt: durch die Sierra Nevada und die Wüsten Gorafe und Tabernas, wobei nur die letzte tatsächlich eine offizielle Wüste und damit die einzige ihrer Art in Europa ist. Dieses Rennen war für mich alles andere als leicht.

Die Strecke verläuft hauptsächlich abseits der asphaltierten Straßen auf Schotter, Stränden und Singletrails mit felsigen Anstiegen und Abfahrten. Die Temperaturen in diesem Gebiet bewegen sich zwischen 25 und 50 Grad Celsius und neben der wahnsinnigen Hitze kann es zu weiteren extremen Wetterereignissen wie seltenen Sturzfluten kommen. In diesem Jahr waren einige der besten internationalen Rennfahrer am Start, darunter Christian Meyer, der zweifache Olympiasieger Alistair Brownlee und der ehemalige Profi (und spätere Sieger des Rennens) Mattia De Marchi, um nur einige zu nennen.

Badlands ist ein Rennen, das sowohl für ein Gravelbike als auch für ein MTB geeignet ist. Die Fahrerinnen und Fahrer müssen sich selbst versorgen, sich um Essen und Wasser kümmern und bei Problemen mit dem Rad alles selbst reparieren.

Für mich ging es bei diesem Rennen darum, ins Ziel zu kommen und die Erfahrung zu genießen. Bei Temperaturen zwischen Mitte 40 und 50 Grad gehörte das Rennen auf jeden Fall zur Kategorie „Type 2 fun“! Ich ging in dieses Rennen, um mich nach einer Verletzung wieder zu erholen, also hatte ich erwartet, dass es hart werden würde. Aber mir war vielleicht nicht ganz klar, wie hart. Wie gesagt, spielte die Hitze dabei eine große Rolle.

Als ich das Ziel erreichte, brachen die Gefühle über mich herein, ich war erschöpft und erleichtert. Ich war so froh, dass ich es geschafft hatte.

Auf der Karte

loading
loading

Mach diese Tour selbst

Bereit, loszulegen? Öffne die vollständige Tour und erstelle daraus deine ganz persönliche Version dieses Abenteuers.

Badlands 2021

759 km

15 590 m

14 820 m

Zuletzt aktualisiert: 26. April 2022

Touren & Highlights

  • 01:24
    17,6 km
    12,5 km/h
    360 m
    350 m

    Eine kleine Testfahrt den ersten Anstieg des Rennens von Grenada hinauf, um zu überprüfen, ob das Motorrad nach der Ausfahrt noch in Ordnung ist.

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von ChrisHallRides

    Anpassen
    Ansehen
  • 16:51
    207 km
    12,3 km/h
    4 650 m
    4 810 m

    Der erste Tag war verdammt lang und mein Ziel war ziemlich einfach: über 200 Kilometer zu schaffen.

    

    Ich war auf dem Weg in die Gorafe-Wüste, für einige der schönsten Trails, auf denen ich je gewesen bin. Die Route, die Granda verließ, war ein langer Anstieg auf der Straße und wechselte langsam auf Schotter

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von ChrisHallRides

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • 00:42
    4,19 km
    5,9 km/h
    230 m
    70 m

    Also hielt ich für die Nacht an, aber ich hatte einen schlechten Platz zum Campen gefunden. Ameisen tauchten auf dem Boden auf, also suchte ich gegen 2 Uhr morgens einen besseren Halt.

    

    Dies bedeutete, einen ziemlich langen Anstieg zu bewältigen und dann ein wenig abzusteigen, um einen besseren Platz zu

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von ChrisHallRides

  • 17:39
    192 km
    10,9 km/h
    3 820 m
    3 800 m

    Ich fuhr den ganzen Tag und hielt kurz vor dem nächsten wahnsinnigen Wüstenabschnitt, der Tabernas-Wüste. Ich wusste, was auf uns zukam, würde HART sein. Dieser Tag war ein holpriger Tag und erreichte den höchsten Punkt des Rennens, oben am Observatorium.

    

    Schon früh geht mir das Wasser komplett aus. Sie

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von ChrisHallRides

  • 16:50
    133 km
    7,9 km/h
    2 260 m
    2 950 m

    Das Leben von 20 Minuten Ruhe und einer Fahrradtour über einige der Bergkämme in der Wüste war ein harter Tag, aber auch befriedigend, da ich für den Abend ein kleines Hotel gebucht hatte, um mich frisch zu machen.

    

    Ich verbrachte den Morgen mit einigen ziemlich technischen Hike-a-Bike-Stücken, als die

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von ChrisHallRides

  • 17:22
    148 km
    8,5 km/h
    3 130 m
    2 640 m

    Ich begann den Tag etwas erfrischt. Theoretisch sahen die flachen Abschnitte einfach aus. In Wirklichkeit befanden sich diese größtenteils entlang der sandigen Küste, die viele Drag-A-Bikes und Schuhe enthielt, die sich mit so viel Sand füllten, wie sie halten konnten. Ich muss sie zwei- oder dreimal

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von ChrisHallRides

  • 11:39
    90,1 km
    7,7 km/h
    2 970 m
    2 020 m

    Der letzte Tag! Ein guter Schlaf unter den Sternen mit Blick auf ein Tal mit einer kühlen Brise half sehr.

    

    Der Morgen begann mit einem kleinen Anstieg und dann einem Abstieg zu einem Stausee. Der erste große Anstieg lag im Durchschnitt bei weit über 10 % und war auf Waschbrettbetonplatten, wo man nur

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von ChrisHallRides

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    7
  • Distanz
    791 km
  • Zeit
    82:28 Std
  • Höhenmeter
    17 430 m

Dir gefällt vielleicht auch

Weiter auf dem Weg Richtung Sonne – Spaniens Südosten

Fahrrad-Collection von Tobias

Durch das andalusische Hinterland – ein spanisches Abenteuer

Fahrrad-Collection von Vincent Reboul

Radwege mit Weitblickgarantie im Obermain•Jura

Fahrrad-Collection von Obermain•Jura

Fahrrad-Festival in den Alpen – Where The Streets Have No Name

Mountainbike-Collection von Simon Rosmolen

Entdecken

Badlands 2021 – 750 km Schotter in den Wüsten Spaniens

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum