Shop
Entdecken

Wasserwege im Westerwald – Wandern entlang von Flüssen und Seen

© Dominik Ketz / Westerwald Touristik-Service

Wasserwege im Westerwald – Wandern entlang von Flüssen und Seen

Wander-Collection von Westerwald - Die Urlaubsregion

14

Touren

54:28 Std

190 km

3 430 m

Ruhig und gemächlich, spritzig und spannend, erfrischend und inspirierend: So unterschiedlich wie sich das Wasser im Westerwald zeigt, so vielseitig sind auch die Wanderungen, die zu den Seen und Flüssen der Region führen. In dieser Collection stellen wir dir 14 Touren vor, die zu ausgedehnten Talsperren, malerischen Seen und entlang sprudelnder Flüsse führen.

Unterwegs kannst du zudem charmante Orte entdecken und herrschaftliche Burgen erkunden, die Wanderungen führen vorbei an geheimnisvollen Felsen und zu interessanten Museen. Immer wieder schenken dir die Wege fantastische Aussichten und auch an gemütlichen Rastplätzen mangelt es nicht.

Zur Auswahl stehen leichte Routen wie die Runde um den Wiesensee, der Spaziergang entlang der Wied sowie die Wanderung mit dem Thema „Basalt und Wasser“ bei Beilstein. Als schöne Halbtagestour eignet sich die Route „Wolfsteine“, die zu einem Basaltsee führt, und die Route „Hohe Hahnscheid”, die dich mit tollen Aussichten und einer kleinen Schlucht verzaubern wird.

Darf es vielleicht auch eine etwas längere Wanderung sein? Die Greifenstein-Schleife macht sich gut als sehr lange Tagestour für ambitionierte Wanderer. Oder du teilst sie einfach in zwei Etappen auf und gönnst dir ein schönes Wochenende im Westerwald.

Besonders empfehlenswert ist außerdem der Fernwanderweg WesterwaldSteig. Er führt in insgesamt 16 Etappen durch das Mittelgebirge. Hier stellen wir dir die Etappen vor, auf denen du an Seen und Flüssen vorbeikommst. Die einzelnen Etappen eignen sich nämlich auch wunderbar als Tagestouren. Möchtest du den gesamten WesterwaldSteig gehen, findest du hier alle wichtigen Informationen: komoot.de/collection/1332509.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
    Leicht
    01:40
    7,65 km
    4,6 km/h
    110 m
    110 m
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Wasser und Basalt, das sind die Stichworte dieser gut siebeneinhalb Kilometer langen Rundtour. Los geht’s am Parkplatz der Ulmbachtalsperre. Von hier marschierst du erst einmal am See entlang und hinein in einen Wald.

    Immer wieder tun sich unterwegs schöne Blicke aufs Wasser auf. Auch über Rastbänke wirst du unterwegs „stolpern“ – perfekt, um deinen mitgebrachten Proviant bei bester Aussicht zu …

  • Leicht
    01:41
    6,38 km
    3,8 km/h
    50 m
    50 m
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Ein idyllischer Rundwanderweg erwartet dich am Wiesensee. Auf knapp sechseinhalb barrierefreien Kilometern erkundest du das Ufer des schönen Gewässers und hast unterwegs immer wieder die Möglichkeit, den Ausflug mit einer Einkehr zu perfektionieren.

    Start und Ziel ist der Parkplatz direkt am Wiesensee. In welcher Richtung es dir auch beliebt, beginnst du um den See zu wandern. Weil die Wege gut …

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    02:05
    7,39 km
    3,6 km/h
    150 m
    150 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Der Kleine Wäller „Wolfsteine“ ist eine besonders erlebnisreiche Runde, die sich vor allem bei Familien großer Beliebtheit erfreut. Grund dafür sind zum einen die eindrucksvollen Wolfsteine, zum anderen die vielen Bad Marienberger Sehenswürdigkeiten, die den gut sieben Kilometer langen Weg säumen.

    Los geht’s am Wildpark Bad Marienberg, von wo aus du auf direktem Waldwege zum Kleinen und Großen Wolfstein marschierst. …

  • Leicht
    01:00
    3,19 km
    3,2 km/h
    30 m
    30 m
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    In Waldbreitbach kannst du einen gemütlichen Spaziergang an der Wied machen. Auf dieser Runde genießt du die herrliche Natur am Flussufer und entdeckst einige historische Gebäude. Die Wege sind asphaltiert und damit sehr leicht zu gehen. Unterwegs stehen viele Sitzmöglichkeiten und lauschige Cafés sowie Restaurants für eine Rast bereit.

    Los geht es mitten im Ort an einem kostenlosen Parkplatz. Zuerst …

  • Mittelschwer
    02:51
    10,4 km
    3,6 km/h
    170 m
    170 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Mittlerweile weißt du es ja: Im Westerwald geben sich spektakuläre Aussichten, historische Bauwerke und einzigartige Naturschätze die Hand. Das wird auch auf dieser gut zehn Kilometer langen Runde spürbar. Weil unterwegs immer wieder kleinere und größere Stätten des christlichen Glaubens warten, wird die Wäller Tour „Hohe Hahnscheid“ auch als Andachtsweg bezeichnet.

    Los geht die als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland in der …

  • Schwer
    12:09
    35,8 km
    2,9 km/h
    890 m
    570 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die Wäller Tour „Greifenstein-Schleife“ lässt dich auf 36 Kilometern viele wunderbare Highlights des Westerwalds erleben. Ambitionierte Wanderer schaffen sie auch innerhalb eines Tages – noch mehr Genuss verspricht sie aber sicherlich, wenn du sie auf zwei oder sogar mehr Etappen aufteilst. Einen idealen Etappenstopp findest du beispielsweise in Beilstein nach etwa 17 Kilometern leicht ab vom Weg.

    Los geht’s in …

  • Mittelschwer
    03:16
    11,6 km
    3,6 km/h
    290 m
    130 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die zweite Etappe auf dem WesterwaldSteig wird aussichtsreich. Ziel der gut elf Kilometer langen Strecke ist die Fuchskaute, die höchste Erhebung im Westerwald. Los geht die Tour im hessischen Örtchen Breitscheid. Die ersten Kilometer wanderst du entspannt bergauf, am Flugplatz Breitscheid vorbei bis zum 615 Meter hohen Bartenstein. Zeit für eine erste Pause.

    Der Weg führt dich bergab zum Heisterberger …

  • Mittelschwer
    03:32
    13,3 km
    3,7 km/h
    90 m
    250 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Auf der dritten Etappe des WesterwaldSteigs erwartet dich entspannter Wanderspaß. Die gut 13 Kilometer lange Strecke beginnt auf der Fuchskaute und führt dich ins Städtchen Rennerod. Dabei hast du lediglich 90 Höhenmeter zu meistern, du wanderst also überwiegend bergab.

    Du verlässt den höchsten Punkt des Westerwalds und wanderst an Wiesen und kleinen Waldstücken entlang bergab nach Rehe. Wie wäre es …

  • Mittelschwer
    04:26
    16,2 km
    3,7 km/h
    220 m
    310 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Weiter geht es auf Etappe 4 des WesterwaldSteigs im Hohen Westerwald. Die heutige Wanderung führt dich von Rennerod nach Westerburg. Highlight der gut 16 Kilometer langen Tour ist die wild-romantische Holzbachschlucht.

    Von Rennerod wanderst du durch den Wald entspannt bergab bis zum Großen Secker Weiher. Am Ufer lohnt es sich kurz innezuhalten, um die Natur und die Ruhe zu genießen. …

  • Schwer
    05:48
    21,0 km
    3,6 km/h
    360 m
    360 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die fünfte Etappe des WesterwaldSteigs bietet dir tolle Ausblicke und Erholung an idyllischen Gewässern. Die 21 Kilometer lange Strecke bringt dich in einem schönen Auf und Ab von Westerburg nach Freilingen.

    Du verlässt Westerburg nach Norden und läufst am Schafbach entlang bis nach Hergenroth. Danach überquerst du die Bahngleise und wanderst weiter durch den malerischen Wald – eine besonders schöne …

  • Schwer
    05:03
    18,6 km
    3,7 km/h
    240 m
    320 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Auf Etappe 6 des WesterwaldSteigs kommst du hoch hinaus: Vom Aussichtsturm auf dem Gräbersberg bietet sich dir ein fantastisches Panorama auf den westlichen Westerwald. Startpunkt der knapp 19 Kilometer langen Tour ist in Freilingen.

    Du verlässt das Ufer des Postweihers, erreichst jedoch schon bald den nächsten See, den Dreifelder Weiher. Mit mehr als 120 Hektar ist er der größte Weiher …

  • Leicht
    01:39
    5,99 km
    3,6 km/h
    140 m
    30 m
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Heute kannst du dir richtig viel Zeit lassen: Etappe 7 von Nistertal nach Bad Marienberg ist nur sechs Kilometer lang, dafür aber nicht weniger schön. Von Nistertal wanderst du am Mühlgraben entlang bis zum Ufer der Großen Nister. Dort kannst du im Buchenwald das beeindruckende Brückenviadukt entdecken, über das einst die Eisenbahn schnaufte. Die Brücke ist 300 Meter lang und …

  • Schwer
    05:48
    20,4 km
    3,5 km/h
    410 m
    380 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Die zehnte Etappe des WesterwaldSteigs bringt dich unter die Erde und danach wieder hoch hinaus – Abwechslung ist dir auf der gut 20 Kilometer langen Strecke garantiert. Du startest die Wanderung in Limbach und steigst gleich in einen schönen Abschnitt entlang der Kleinen Nister ein.

    Am Wetterhäuschen verlässt du dann den Fluss und wanderst hinauf zur Hohen Ley. Von dem …

  • Mittelschwer
    03:30
    12,1 km
    3,5 km/h
    280 m
    320 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Der letzte Abschnitt des WesterwaldSteigs, bringt dich in altes römisches Gebiet. Auf der zwölf Kilometer langen Strecke von Waldbreitbach nach Bad Hönningen passierst du den Limes, den 550 Kilometer langen Schutzwall, den die Römer zum Schutz vor den Germanen zwischen dem Rhein und der Donau errichtet haben.

    Den ersten Stopp entlang der Strecke machst du an der Klosterkirche Hausen. Wie …

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    14
  • Distanz
    190 km
  • Zeit
    54:28 Std
  • Höhenmeter
    3 430 m

Dir gefällt vielleicht auch

Oh, wunderbarer Westerwald – 10 malerische Touren

Wander-Collection by

 Westerwald - Die Urlaubsregion

Tropfsteinhöhlen – magische Welten unter der Erde

Wander-Collection by

 komoot

THE CHALLENGE „Bike your limit” – Österreichs größte Bikeregion

Mountainbike-Collection by

 Österreichs größte Bikeregion

Entdecken

Wasserwege im Westerwald – Wandern entlang von Flüssen und Seen