komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Main-Tauber-Fränkischer Radachter – zwei Ringe, ein Erlebnis

Julian

Main-Tauber-Fränkischer Radachter – zwei Ringe, ein Erlebnis

Fahrrad-Collection von Johanna

11

Touren

23:18 Std

375 km

2 450 m

In zwei Schleifen führt dich der Main-Tauber-Fränkische Radachter durch das Main- und das Taubertal. Hier tauchst du in die wunderschöne Natur der Täler ein, radelst durch stille Wälder und vorbei an duftenden Wiesen. Entlang der Strecke triffst du auf malerische Weinberge am Main und märchenhafte Burgen, die hoch über den Tälern thronen – ein echter Augenschmaus. Hübsche Städte mit charmantem Fachwerk und historischen Ortskernen laden unterwegs zum Erkunden und Verweilen ein.

Der Radachter besteht aus zwei Ringen, dem Westring und dem Ostring. Der circa 154 Kilometer lange Westring beginnt in Lauda-Königshofen und führt dich in vier Etappen über Buchen im Odenwald, Miltenberg und Wertheim zurück zum Ausgangspunkt. Der Ostring ist etwa 217 Kilometer lang und beginnt ebenfalls in Lauda-Königshofen. Von hier führt er dich in sieben Etappen über Weikersheim, Ochsenfurt, Würzburg und Wertheim zurück zum Startpunkt.

In dieser Collection zeige ich dir, wie du den gesamten Radachter in den elf Etappen fährst. Los geht es in Lauda-Königshofen. Mit dem Regionalzug gelangst du unter anderem von Würzburg, Crailsheim, Osterburken und Wertheim aus nach Lauda. Von hier radelst du auf dem Westring im Uhrzeigersinn los. Durch das Taubertal und den Odenwald führt dich die Route an den Main. Dem Maintal folgend, fährst du zurück an die Tauber und schließlich wieder zum Ausgangspunkt in Lauda. Direkt im Anschluss folgt der Ostring, den du gegen den Uhrzeigersinn abradelst. Durch das liebliche Taubertal und über den Gaubahnradweg fährst du ins Maintal. Die natürlich geschwungenen Schleifen des Mains bringen dich am Ende wieder an die Tauber, die du zurück nach Lauda-Königshofen begleitest.

Die Etappen sind, bis auf die erste, kurz und einfach. So hast du die Möglichkeit, einige von ihnen zusammenzulegen und den gesamten Radweg in weniger als elf Tagen zu fahren. Du kannst auch jeden Ring einzeln erradeln. Egal, wie du den Radachter angehst, in allen Etappenorten hast du eine gute Auswahl an Unterkünften und Einkehrmöglichkeiten. Zusätzlich findest du in fast allen Zielorten sowie immer wieder entlang der Strecke Bahnhöfe, falls du nur einen Teil der Tour fahren möchtest oder das Wetter nicht mehr mitspielt. Auf weiten Strecken des Radachters bist du außerdem auf den schönsten Radwegen Süddeutschlands unterwegs, wie dem Radweg „Liebliches Taubertal“, dem Mainradweg, dem Skulpturenradweg und dem Gaubahnradweg. Jeder dieser Radwege ist ein Highlight für sich und in Kombination sind sie ein unvergessliches Erlebnis.

Auf der Karte

loading
loading

Mach diese Tour selbst

Bereit, loszulegen? Öffne die vollständige Tour und erstelle daraus deine ganz persönliche Version dieses Abenteuers.

Main-Tauber-Fränkischer Radachter

370 km

2 430 m

2 440 m

Zuletzt aktualisiert: 19. November 2021

Touren & Highlights

  • Schwer
    03:38
    55,0 km
    15,1 km/h
    560 m
    420 m
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    In Lauda-Königshofen treffen sich die beiden Schleifen des Main-Tauber-Fränkischen-Radachters und hier beginnt auch die Tour. Zum Startpunkt kommst du ganz einfach mit dem Zug. Am Bahnhof Lauda halten zum Beispiel Regionalbahnen aus Würzburg, Crailsheim, Osterburken und Wertheim.

    

    Vom Bahnhof machst du

    von Johanna

    Ansehen
  • Mittelschwer
    01:45
    28,5 km
    16,3 km/h
    160 m
    360 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die zweite Etappe des Radachters führt dich weiter über den Westring. Nach der langen und anspruchsvollen ersten Etappe geht es heute ganz entspannt weiter.

    

    Von Buchen im Odenwald radelst du direkt bergab. Du rollst gemütlich ins Tal der Morre. Parallel zu dem Flüsschen führt dich der Talweg durch eine

    von Johanna

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    02:12
    33,8 km
    15,3 km/h
    110 m
    100 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Auf der dritten Etappe des Radachters geht es heute gemütlich weiter. Der Westring führt dich nun über den flachen Mainradweg bis nach Wertheim.

    

    In Miltenberg schwingst du dich auf den Sattel und rollst am Main entlang nach Bürgstadt. Schließlich lässt du die letzten Häuser hinter dir und tauchst in die

    von Johanna

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:20
    36,6 km
    15,7 km/h
    330 m
    280 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Heute kannst du wählen, ob du die Runde auf dem Westring komplett machen möchtest oder ob du direkt auf dem Ostring weiterfahren willst. Ich zeige dir hier in dieser Collection, wie du den Westring komplettierst und dann im Anschluss auf dem Ostring weiterfährst.

    

    Zum Auftakt der vierten Etappe verabschiedest

    von Johanna

    Ansehen
  • Leicht
    01:33
    26,0 km
    16,8 km/h
    120 m
    80 m
    Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Nach einer tollen Runde auf dem Westring machst du dich heute auf, um den Ostring des Main-Tauber-Fränkischen-Radachters zu erkunden. Es geht wieder in Lauda-Königshofen los und wie bereits auf der ersten Etappe, fährst du zum Auftakt am Keltendorf vorbei Richtung Königshofen.

    

    Statt hier nach Westen abzubiegen

    von Johanna

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:12
    37,1 km
    16,9 km/h
    210 m
    260 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Zum Auftakt der sechsten Etappe des Radachters geht es auf dem Ostring von Weikersheim aus zunächst weiter durch das liebliche Taubertal. Bei Bieberehren überquerst du den Fluss und kehrst ihm dann den Rücken.

    

    Hinter dem Ort gelangst du auf den Gaubahnradweg. Auf der alten Bahntrasse fährst du weitab

    von Johanna

    Ansehen
  • Leicht
    01:06
    19,2 km
    17,5 km/h
    30 m
    40 m
    Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Auf der siebten Etappe des Radachters geht es heute am Main entlang nach Würzburg. Die Strecke ist kurz und flach. Du kannst dir unterwegs also ruhig Zeit lassen und die Schönheit des Maintals in vollen Zügen genießen, gerne auch bei ausgiebigen Pausen.

    

    Los geht es in Ochsenfurt. Zum Auftakt überquerst

    von Johanna

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:35
    44,5 km
    17,3 km/h
    130 m
    150 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Heute führt dich der Ostring weiter über den schönen Mainradweg. Und wie am Vortag ist auch die achte Etappe des Radachters fast durchgehend flach. Zum Auftakt wirfst du in Würzburg noch einmal einen Blick auf die imposante Festung Marienberg, die über dem Main thront. Dann fährst du am Flussufer entlang

    von Johanna

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:10
    33,6 km
    15,5 km/h
    330 m
    330 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Heute wird es auf dem weiteren Weg durchs Maintal ein bisschen hügeliger, denn auf dieser neunten Etappe bist du nicht ausschließlich auf dem Mainradweg unterwegs, sondern weichst an einigen Stellen auf etwas oberhalb liegende Uferhänge aus.

    

    In Gmünden überquerst du zum Auftakt der Etappe den Main und

    von Johanna

    Ansehen
  • Mittelschwer
    01:28
    23,9 km
    16,2 km/h
    160 m
    180 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Auf der zehnten Etappe des Radachters genießt du auf dem Ostring noch einmal das Maintal in vollen Zügen. Die Route ist flacher als am Vortag, so kannst du genüsslich dahin radeln und dir unterwegs die ein oder andere Pause mit einem Gläschen Wein gönnen.

    

    In Marktheidenfeld steigst du auf dein Rad und

    von Johanna

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:19
    36,6 km
    15,8 km/h
    330 m
    280 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Heute steht die letzte Etappe des Main-Tauber-Fränkischen-Radachters und somit auch des Ostrings an. Wenn du den Westring schon gefahren bist, dann kennst du diese Etappe bereits. Du kannst die Landschaft also nochmal auf dich wirken lassen und dabei Details entdecken, die dir beim ersten Mal entgangen

    von Johanna

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    11
  • Distanz
    375 km
  • Zeit
    23:18 Std
  • Höhenmeter
    2 450 m

Dir gefällt vielleicht auch

Zwischen Weinbergen und Flussauen – Wein-Radreise im Taubertal

Fahrrad-Collection von Liebliches Taubertal

Die besten Badeseen in Baden-Württemberg

Fahrrad-Collection von komoot

Winterparadies in der Schweizer Bergwelt – Langlaufen in Flims

Collection von Flims Laax Falera

Mit Rückenwind bergauf - E-Bike-Touren im Paznaun

Mountainbike-Collection von Paznaun - Ischgl

Entdecken

Main-Tauber-Fränkischer Radachter – zwei Ringe, ein Erlebnis

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum