Shop
Entdecken

Don't let the weather stop you & win with Five Ten! – Freiburg & Schwarzwald

Thanh-Quang

Don't let the weather stop you & win with Five Ten! – Freiburg & Schwarzwald

Mountainbike-Collection von adidas Five Ten

Du bist in Freiburg und wirst von schlechtem Wetter überrascht? Kein Problem, in und um die Stadt im Breisgau gibt es super Ausflugsziele, die auch bei tiefhängendem, grauem Himmel Spaß machen. Versprochen! Eine Runde durch die Freiburger Innenstadt mit ihren schmalen Gässchen ist quasi Pflichtprogramm. Doch auch außerhalb der Altstadt gibt es jede Menge zu erleben: Genieße den Panoramablick vom Schlossberg, rolle am Ufer der Dreisam entlang oder leg eine Pause an einem der Seen im Stadtgebiet ein.

Du willst lieber etwas raus aus der City? Dann haben wir dir einige Ziele in der näheren Umgebung herausgesucht, die du entweder mit deinem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichst, je nachdem wie regensicher du ausgerüstet bist. Und sollte es wirklich wie aus Eimern schütten, dann tauche einfach ab in einem der Wellnessbäder im Südschwarzwald oder lass es dir in einer gemütlichen Wirtsstube bei typisch badischem Essen gut gehen.

Sicher ist: Der Schwarzwald zeigt sich an grauen Regentagen in einer ganz besonderen, mystischen Stimmung. Wenn die dicken Wolken über die Berge quellen und die Nebelschwaden durch die dunklen Wälder wabern. Und egal welche Bedingungen auf dich warten, egal welches Gelände: Mit dem adidas Five Ten Trailcross Mountainbiking-Schuh kannst du selbst abgelegenste Wälder das ganze Jahr über erkunden. Seine wasserdichte, atmungsaktive GORE-TEX Membran hält deine Füße auch bei Regen und Schnee angenehm trocken. Die rutschfeste Gummiaußensohle garantiert dir dabei optimalen Grip auf den Pedalen und sein Schaft aus flexiblem Neopren hält Matsch und kleine Steinchen ab. So hält dich nichts, nicht mal das übelste Wetter, von deinem Bike-Ride ab.

Um dich zusätzlich zu motivieren, veranstalten wir ein Gewinnspiel für dich:

- Schnapp dir ein Highlight aus der Collection oder such dir ein anderes tolles Ziel und plane bei Schmuddelwetter deine eigene Tour.
- Mach während der Tour ein paar Fotos um die Stimmung einzufangen und gib im Tourtitel das Hashtag #brandofthebrave an.
- Folge adidas Five Ten auf komoot und markiere uns als Teilnehmer der Tour.

Unter allen Teilnehmenden verlosen wir zwei Five Ten Trailcross Pakete. Ein jedes Paket beinhaltet den Five Ten Trailcross Gore-Tex Mountainbike-Schuh und ein Five Ten TrailX Longsleeve. Sollten die Produkte wider Erwarten nicht verfügbar sein, erhalten die Gewinner stattdessen einen 250 Euro Gutschein für den Onlineshop von adidas.de.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • © OSM

    Schlossbergturm

    Mountainbike-Highlight

    Was für eine herrliche Aussicht! Auf dem Schlossberg, knapp 200 Meter über Freiburg, steht der 35 Meter hohe Aussichtsturm. Es lohnt sich, die Stufen zu erklimmen, der Panoramablick ist wirklich wunderschön. Du blickst auf die Freiburger Altstadt, die umliegenden Berge und ins Breisgau. Der Ausblick ist übrigens auch an einem grauen Tag besonders, wenn die Wolken tief über den Bergen hängen. Denn dann sieht der Schwarzwald besonders mystisch aus.

    Tipp von
    Vanessa Kopp
  • © OSM

    Opfinger See

    Mountainbike-Highlight

    Im Mooswald westlich von Freiburg liegt der Opfinger See. Von Freiburg easy mit dem Rad zu erreichen, lohnt sich der „Opfinger“ immer für einen Ausflug. Wenn du schon in der Ecke bist, dann solltest du noch ein Stück weiterfahren in den benachbarten Ort Opfingen. Mein Tipp: ein Besuch im Gasthaus Blume. Dort kannst du dich durch die badische Küche schlemmen und die verschiedenen Schwarzwald Tapas probieren.

    Tipp von
    Vanessa Kopp
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • © OSM

    Kybfelsen

    Mountainbike-Highlight

    Auf dem 810 Meter hohen Felsen befand sich im zwölften Jahrhundert eine Burg, von der aber so gut wie nichts mehr übrig ist. Dank der Aussicht lohnt sich ein Halt auf dem Ausläufer des Schauinsland dennoch. Bei schönem Wetter hast du einen super Blick auf Freiburg und Günterstal.

    Tipp von
    Thorsten
  • © OSM

    Marktwurst auf dem Münsterplatz

    Mountainbike-Highlight

    Gehört zu einem Besuch in Freiburg einfach dazu: eine Marktwurst mit Senf und Zwiebeln auf dem Münsterplatz! Bei Meier's Wurststand bekommst du Montag bis Samstag von 7.30 bis 14.15 Uhr (samstags sogar schon ab 6 Uhr) die bekannte „lange Rote“. Danach noch was Süßes? Kein Problem: An Markttagen (Dienstag bis Samstag) kannst du dir bei Stefan einen super cremigen Käsekuchen gönnen. Der Stand ist mit seinem gelben Pavillon ganz einfach zu erkennen.

    Nach dem Essen sollst du ruhen...oder 335 Stufen erklimmen. So viele Stufen sind es nämlich bis zur obersten Plattform des Freiburger Münsters. Von oben hast du einen herrlichen Ausblick über die Stadt. Selbst bei nicht so guter Sicht lohnt sich die Turmbesteigung zu den Glocken und in den durchbrochenen Turmhelm.

    Tipp von
    Vanessa Kopp
  • © OSM

    Badeparadies Schwarzwald

    Mountainbike-Highlight

    Im Badeparadies Schwarzwald in Titisee erwarten dich sowohl Action als auch Erholung. Tobe dich im großzügigen Rutschbereich aus oder träume dich in der Palmenoase in den Urlaub inklusive Cocktail an der Poolbar. Falls es noch etwas mehr Wellness sein soll, dann kannst du auch noch den Eintritt in die Saunawelt dazu buchen. Ein Besuch im Badeparadies lässt sich auch super mit einem Stopp am bekannten Titisee verbinden, falls du vor dem Badespaß noch etwas Outdoor-Bewegung suchst.

    Alle Infos zum Badeparadies Schwarzwald: badeparadies-schwarzwald.de

    Tipp von
    Vanessa Kopp
  • © OSM

    Roßkopf

    Mountainbike-Highlight

    Hier hast du einen fantastischen Blick auf Freiburg. Vor allem aber starten hier einige super Trails – offiziell erbaut vom Mountainbike Freiburg e.V.: der „Baden to the Bone“, der „Hubbelfuchs“ und der legendäre „Boarderline Downhill“

    Tipp von
    Martin Donat
  • © OSM

    Museums-Bergwerk Schauinsland

    Mountainbike-Highlight

    Der Bergbau am Schauinsland blickt auf eine 800-jährige Geschichte zurück. Einst bot die Grube vielen Menschen rings um den Schauinsland eine gesicherte Arbeit. Während einer Führung durch das Museums-Bergwerk erfährst du mehr über die Geschichte und kannst dich zumindest ein bisschen wie ein Bergarbeiter fühlen. Keine Sorge, schuften musst du nicht, aber etwas gekraxelt wird schon. Mehr Informationen zu den einzelnen Führungen findest du hier: schauinsland.de/museums-bergwerk

    Du kannst entweder mit der Seilbahn auf den Schauinsland gondeln oder dir den Aufstieg auf den 1.284 Meter hohen Hausberg Freiburgs mit deiner eignen Wadenpower verdienen.

    Tipp von
    Vanessa Kopp
  • © OSM

    Restaurant am Waldsee

    Mountainbike-Highlight

    Der beschauliche Waldsee ist immer wieder einen Besuch wert. Eine kurze Radfahrt von der Freiburger Innenstadt entfernt liegt der See am Möslepark, eine der ältesten Parkanlagen der Stadt Freiburg. Am See findest du das gleichnamige Restaurant, in dem du dich mit badischen Gerichten stärken kannst oder dir einen ausgiebigen Sonntagsbrunch gönnst.

    Tipp von
    Vanessa Kopp
  • © OSM

    So ein dichter Wald hat bei herbstlichem oder regnerischem Wetter einfach eine ganz besondere Stimmung, oder? Auf dem Kandelhöhenweg von Freiburg Richtung St. Peter kannst du das besonders eindrücklich erleben – Schwarzwald-Mystik par excellence.

    Tipp von
    Vanessa Kopp
  • © OSM

    Wer am Kaiserstuhl unterwegs ist, der kommt kaum an einem Besuch in einer Strauße vorbei. In der Region gibt es zahlreich solcher Lokale mit typisch badischem Essen und natürlich lokalen Weinen. Wenn du in Bötzingen unterwegs bist, dann kannst du zum Beispiel in der Löwenstrauße einkehren. Auf der Speisekarte stehen neben den recht fleischlastigen Klassikern auch vegetarische und vegane Gerichte. Zum Essen kannst du die Weine des Bio Weinguts Schaffner genießen. Ein lohnenswerter Stopp auf deiner Radrunde über den Kaiserstuhl. Alle Informationen findest du hier: loewenstrausse.de

    Tipp von
    Vanessa Kopp
  • © OSM

    Dreisamradweg

    Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

    Schöner Radweg am Fluss entlang mitten durch Freiburg und weiter ins Dreisamtal oder nach Umkirch. Somit die beste und schnellste Verbindung in Freiburg zwischen Ost und West!

    Tipp von
    WolfG *FR
  • © OSM

    Blick ins Glottertal

    Mountainbike-Highlight

    Von dieser Bank hast du einen wunderschönen Blick in das idyllische Glottertal. Auf der einen Talseite fallen die Ausläufer des Kandelmassivs zur Glotter ab, auf der anderen Seite begrenzt der Roßkopf mit seinen umliegenden Bergen das Tal im Schwarzwald. Der Blick ins Tal ist zu jeder Jahreszeit herrlich, sei es im verschneiten Winter, im blühenden Frühling, mit azurblauem Sommerhimmel oder bei nebliger Herbstatmosphäre. Mit dem Fahrrad kannst du die Gegend ganz fantastischer erkunden.

    Tipp von
    Vanessa Kopp
  • © OSM

    Langeckhütte

    Mountainbike-Highlight

    Die Langeckhütte liegt 780 Meter über dem Meeresspiegel an der Kreuzung von Alter Kandelstraße und Kranzkopfstraße mitten im Wald. Sie bietet dir Schutz vor Wind und Wetter, wenn du zur falschen Zeit hier oben bist. Aber auch an schönen Tagen ist sie ein guter Ort für eine Rast.

    Tipp von
    Jesko
  • © OSM

    Mundenhof

    Mountainbike-Highlight

    Du willst ein bisschen aus der Stadt rausradeln? Dann ist der Mundenhof westlich von Freiburg doch ein super Ziel. Das 38 Hektar große Tiergehege ist das größte in Baden-Württemberg. Zu sehen gibt es Haus- und Nutztiere aus aller Welt von Alpakas bis Zwergziegen. Lohnt sich auch bei schlechterem Wetter, schließlich haben die Tiere ja ein dickes Fell. Alle Informationen findest du hier: mundenhof.de

    Tipp von
    Vanessa Kopp
  • © OSM

    Seepark

    Mountainbike-Highlight

    Der Seepark ist eine grüne Oase im Freiburger Stadtgebiet. Bis in die 70er-Jahre wurden hier noch Sand und Kies abgebaut. Zur Landesgartenschau im Jahr 1986 wurde dann das gesamte Areal verschönert und somit zu einem beliebten Ausflugsziel. Rings um den See gibt es einiges zu entdecken: Du kannst den 15 Meter hohen Aussichtsturm erklimmen, durch den japanischen Garten schlendern oder einfach eine Pause am Seeufer einlegen und die Enten beobachten.

    Tipp von
    Vanessa Kopp
  • © OSM

    Vita Classica Therme

    Fahrrad-Highlight

    In der Vita Classic Therme in Bad Krotzingen kannst du es dir richtig gut gehen lassen. Genieße ein Bad in dem wohltuenden Thermalwasser oder schwitze dich in der Sauna mal so richtig aus. Perfekt für einen grauen Regentag oder nach einer langen Tour durch den Schwarzwald. Mehr Informationen: bad-krozingen.info/Vita-Classica

    Tipp von
    Vanessa Kopp

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Dir gefällt vielleicht auch

11 Tage Bikepacking durch Schwarzwald & Elsass

Mountainbike-Collection by

 erwinsikkens_com

Flow-Trail statt Ski-Piste

Mountainbike-Collection by

 komoot

Die besten Rundtouren in der Rad-Region Osnabrücker Land

Fahrrad-Collection by

 Osnabrücker Land

Entdecken

Don't let the weather stop you & win with Five Ten! – Freiburg & Schwarzwald