adidas Five Ten

Don't let the weather stop you! Win with Five Ten! – Erzgebirge

kubi ⚒

Don't let the weather stop you! Win with Five Ten! – Erzgebirge

Mountainbike-Collection von adidas Five Ten

Der Herbst ist im Anflug – und damit auch Nebel, Nieselregen, Matsch und frische Temperaturen. Grund sich einzumummeln und die Vorhänge vorzuziehen? Auf keinen Fall! Denn du bist nicht aus Zucker und eine Ausfahrt mit dem Bike lohnt sich bestimmt nicht nur bei Sonnenschein. Genau das wollen wir dir mit dieser Collection beweisen.

Die Wälder, Heidelandschaften und ehemaligen Tagebaugebiete rund um Leipzig und Dresden lassen dein Herz als Mountainbiker und Radler auch bei schlechtem Wetter höher schlagen. Das Erzgebirge etwas weiter südliche ist ein absolutes Trail-Mekka. Aber selbst wenn die Trails einmal allzu matschig werden, findest du hier ein ganzes Füllhorn an Schlechtwetteralternativen. Klosterruinen, alte Burgen und verwunschene Schlösser erhalten umgeben von dunklen Wolken einen besonders geheimnisvollen Touch. Für den kurzen Regenschauer ziehst du dich einfach in eine gemütliche Schutzhütte oder einen überdachten Aussichtsturm zurück. Wie wär's mit einer Führung unter Tage zur deutsch-tschechischen Grenze im Bergwerk Zinnwald? Die riesenhaften Relikte des Tagebaus im Süden Leipzigs lassen sich natürlich auch ohne Sonnenschein hervorragend erkunden. Mehr noch: Ein wolkenverhangener Himmel sorgt für herrlich stimmungsvolle Fotomotive. Und wenn das Wetter einfach gar nicht besser werden möchte, findest du vor allem in Leipzig mit dem einzigartigen Panometer und dem Flugzeugrestaurant ein paar ganz besondere Leckerbissen auf deiner Radroute.


Übrigens: Egal welche Bedingungen, egal welches Gelände: Mit dem adidas Five Ten Trailcross Mountainbiking-Schuh kannst du selbst abgelegenste Wälder das ganze Jahr über erkunden. Seine wasserdichte, atmungsaktive GORE-TEX Membran hält deine Füße auch bei Regen und Schnee angenehm trocken. Die rutschfeste Gummiaußensohle garantiert dir dabei optimalen Grip auf den Pedalen und sein Schaft aus flexiblem Neopren hält Matsch und kleine Steinchen ab. So hält dich nichts, nicht mal das übelste Wetter, von deinem Bike-Ride ab.

Um dich zusätzlich zu motivieren, veranstalten wir ein Gewinnspiel für dich:

- Schnapp dir ein Highlight aus der Collection oder such dir ein anderes tolles Ziel und plane bei Schmuddelwetter deine eigene Tour.
- Mach während der Tour ein paar Fotos um die Stimmung einzufangen und gib im Tourtitel das Hashtag #brandofthebrave an.
- Folge adidas Five Ten auf komoot und markiere uns als Teilnehmer der Tour.

Unter allen Teilnehmenden verlosen wir zwei Five Ten Trailcross Pakete. Ein jedes Paket beinhaltet den Five Ten Trailcross Gore-Tex Mountainbike-Schuh und ein Five Ten TrailX Longsleeve. Sollten die Produkte wider Erwarten nicht verfügbar sein, erhalten die Gewinner stattdessen einen 250 Euro Gutschein für den Onlineshop von adidas.de.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • © OSM

    Erlebnis Wasserwerk

    Mountainbike-Highlight

    Das liebevoll gestaltete Erlebnis Wasserwerk ist Teil des Wasserkraftwerks Seifersdorf. Über eine Holzbrücke gelangst du zu der kleinen Freiluftausstellung, wo du die rekonstruierte Francis-Schachtturbine bestaunen kannst. Sie wurde beim Hochwasser im Jahr 2002 zerstört. Außerdem kannst du hier auf dem Energie-Erlebnispfad gleich selbst Hand anlegen und die Funktion von Motor und Generator nachstellen.

    Tipp von
    Carola K.
  • © OSM

    Besucherbergwerk Zinnwald

    Mountainbike-Highlight

    Abgestiegen und eingetaucht in die faszinierende Geschichte des Bergbaus heißt es hier beim Besucherbergwerk Zinnwald. Wie der Name es schon vermuten lässt, wurde in der Grube vom 16. bis ins 19. Jahrhundert Zinn abgebaut. In einer rund anderthalbstündigen Führung kannst du beim Rundgang über etwa zweieinhalb Kilometer die Stollen und Hohlräume erkunden. Und nicht nur das: Du gelangst auch zu einem unterirdischen Bergsee und zur Staatsgrenze zu Tschechien unter Tage. Ein besonderes Erlebnis für Groß und Klein.

    Infos zu den Öffnungszeiten und Führungen findest du hier:
    besucherbergwerk-zinnwald.de

    Tipp von
    Carola K.
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • © OSM

    Schloss Droyßig

    Mountainbike-Highlight

    Schloss Droyßig ist einen Besuch wert. In der Gastronomie gibt es gutes Eis und einen guten Kaffee.

  • © OSM

    Fotopoint Stoneman Trophäe

    Mountainbike-Highlight

    Auf deinem Weg entlang des Stoneman Miriquidi ist ein Stopp an dieser Stelle Pflicht! Bei Dreckswetter mit entsprechender Patina auf deinem Bike kommt dein Selfie mit der übergroßen Stoneman Trophäe besonders gut. Bei Bedarf schießt die nette Nachbarin auch gern ein Bild von dir.

    Hinter dem Stoneman Miriquidi steckt übrigens ein Erlebnis-Trail durchs Erzgebirge, bei dem du dir die Trophäe selbst verdienen kannst. Wann du startest und wieviel Zeit du dir dafür nimmst, ist ganz dir überlassen. Wie das ganze funktioniert und wo du dich anmeldest, liest du hier: stoneman-miriquidi.com

    Tipp von
    Carola K.
  • © OSM

    IL-62 Flugzeug-Restaurant

    Fahrrad-Highlight

    Dieses Flugzeug stand ursprünglich am Flughafen Schkeuditz, wurde dann in Einzelteilen an diesen Ort gebracht, und wieder aufgebaut, und ein Restaurant errichtet.

  • © OSM

    Klosterruine Nimbschen

    Mountainbike-Highlight

    Alte Klosterruine, romantisch an der Mulde gelegen, mit der Möglichkeit, gemütlich einzukehren.

    Tipp von
    Matthes
  • © OSM

    Panometer Leipzig

    Fahrrad-Highlight

    In dem Panometer ist ein 360° Bild. In der Mitte ist ein Gerüst, so dass man das Bild aus allen Perspektiven betrachten kann. Wir haben es uns bereits zwei Mal angesehen. Einmal die Völkerschlacht und einmal die Titanic (siehe meine Bilder). Die Völkerschlacht war das wesentlich bessere Motiv. Hier waren viel mehr Details zu sehen.

    Tipp von
    Bahnpeter
  • © OSM

    Rochlitzer Berg

    Mountainbike-Highlight

    Auf dem Rochlitzer Berg lädt das Bergrestaurant „Türmerhaus“ mit erlesener Karte ein. Die Aussicht vom Turm auf Sachsen und das nahe Muldental ist sehr schön. Der Eintritt in den Turm kostet aktuell 1 Euro.

    Tipp von
    Siegfried
  • © OSM

    Hütte am Leninfelsen

    Mountainbike-Highlight

    Gemütliche Hütte inmitten des Erzgebirges. Für ein Päuschen direkt am Leninfelsen kannst du auf überdachten Holzbänken entspannen und natürlich auch vor Regen Schutz suchen. Falls du hier ausgelassen feiern möchtest, kann die Hütte auch gemietet werden. Mehr Infos unter: gruenhainichen.com

    Tipp von
    Carola K.
  • © OSM

    Zwönitzblick

    Mountainbike-Highlight

    Vom Zwönitzblick hast du eine wunderschöne Aussicht über die Landschaft des Erzgebirges und natürlich nach Zwönitz. Bei schlechtem Wetter bietet der kleine Aussichtsturm auch einen idealen Unterschlupf, um einen Regenschauer auszusitzen und die Brotzeit zu genießen.

    Tipp von
    Carola K.
  • © OSM

    Freiluftmuseum mit Tagebautechnik

    Mountainbike-Highlight

    Immer einen Ausflug wert,wer sich für die Bergbaugeschichte interressiert und sie hautnah erleben möchte. Nebenbei gibt's noch einen Kinderspielplatz. Gegen den Hunger oder Durst gibt's einen Imbiss.

    Tipp von
    Benjamin
  • © OSM

    Grüne Bank mit Schutzhütte

    Mountainbike-Highlight

    Die eigentliche „grüne Bank“ steht frei, bei schlechtem Wetter gibt es eine kleine Schutzhütte.

    Tipp von
    Coriander
  • © OSM

    Blechburg

    Mountainbike-Highlight

    Die Blechburg ist ein heute ruinöser, ehemaliger Aussichtsturm auf dem Jägerberg in Radebeul. Besteigen kann man den Turm nicht mehr, aber ein Abstecher lohnt sich wegen des schönen Trails und der altertümlichen Atmosphäre.

    Tipp von
    Chaika
  • © OSM

    SRS Schaufelradbagger vom ehemaligen Tagebau

    Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

    Relikte eines Schaufelradbaggers, der hier in Betrieb war, nicht nur für technisch interessierte einen Besuch wert.

    Tipp von
    Matthes
  • © OSM

    Wartturm

    Mountainbike-Highlight

    Der Warttum liegt besonders aussichtsreich auf dem höchsten Punkt rund um Weinböhla, dem Ratsweinberg. Die inzwischen restaurierte Ruine ist ganzjährig zugänglich und bietet vor allem mit wolkenverhangenem Himmel ein herrlich kontrastreiches Fotomotiv.

    Tipp von
    Carola K.
  • © OSM

    Schloss Colditz

    Mountainbike-Highlight

    Im Schloss ist eine Gedenkstätte und ein dazugehöriges Museum untergebracht, um an die Nutzung als Kriegsgefangenenlager für allierte Offiziere zu erinnern. Neben der Architektur gibt es auch viel Geschichte zu entdecken.

    Tipp von
    Siegfried
  • © OSM

    Wasserfall Blauenthal

    Fahrrad-Highlight

    Beeindruckender Wasserfall, den man auch von oben anschauen kann. Oberhalb des Wasserfalls findet man schöne Wanderwege.

  • © OSM

    Gohliser Windmühle

    Fahrrad-Highlight

    Liegt direkt am Elberadweg zwischen Dresden und Meißen. Ein nahe gelegener Biergarten, direkt an der Elbe und der Windmühle, lädt zu einer gemütlichen Rast ein. Da die Mühle wie eine Insel in einem kleinen Waldstück liegt, spenden die Bäume insbesondere im Sommer angenehmen Schatten!

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Dir gefällt vielleicht auch

Gravel Union Doorstep Challenge – Changing Seasons
Mountainbike-Collection von
GravelUnion
7.600 Kilometer quer über den Kontinent – European Divide Trail
Mountainbike-Collection von
European Divide Trail
Das nasse Gold von Nendaz-Veysonnaz
Wander-Collection von
MySwitzerland
adidas Five Ten

Don't let the weather stop you! Win with Five Ten! – Erzgebirge