komoot
Entdecken

Mit dem Fahrrad auf der legendären Tour du Mont Blanc

Steph Lightfoot

Mit dem Fahrrad auf der legendären Tour du Mont Blanc

Rennrad-Collection von Steph Lightfoot

3

Touren

20:02 Std

323 km

8 810 m

Drei Tage, drei Länder, 320 Kilometer und fast 9.000 Höhenmeter: Die Tour du Mont Blanc ist eine wahrhaft grandiose Fahrradstrecke. Unterwegs erklimmst du mehrere legendäre Pässe der Tour de France und folgst den Spuren berühmter Fahrer auf beeindruckenden Abfahrten im Herzen der französischen, italienischen und Schweizer Alpen.

Dieses Rennradabenteuer rund um den Mont Blanc ist meiner Meinung nach eines der schönsten in den Alpen. Die Route führt auf historischen Straßen durch wilde Landschaften und über atemberaubende Pässe. Hier bist du auf denselben Straßen unterwegs wie deine Radsport-Helden und unzählige Reisende im Laufe der Jahrhunderte.

Ich habe mich dafür entschieden, in Chamonix in Frankreich zu starten und im Uhrzeigersinn zu fahren. Auf drei Etappen kannst du dich herausfordern und die Reise auch genießen. Die Streckenlänge ist nicht gleichmäßig auf die Etappen verteilt. Bestimmt möchtest du unterwegs auch einen Blick auf die schönen Orte entlang der Route werfen. Deshalb liegen die Etappenziele in Aosta in Italien und in Bourg-Saint-Maurice in Frankreich. Der erste Tag beläuft sich auf 124 Kilometer, am zweiten Tag hast du knapp 79 Kilometer vor dir und am letzten 120 Kilometer.

Der höchste Gipfel Westeuropas, der Mont Blanc mit über 4.800 Metern, liegt südlich der historischen Bergstadt Chamonix. Seine weiße Kappe ist während der drei Tage fast immer vom Fahrrad aus zu sehen. Seit Jahrhunderten strömen Bergsteiger, Kletterer, Skifahrer und Extremsportler hierher, um ihr Glück an dem legendären Gipfel zu versuchen. Für viele ist es ein Kindheitstraum. Plane ruhig etwas Zeit ein, um dich zwischen den schneebedeckten Gipfeln und den malerischen Tallandschaften rund um Chamonix umzusehen.

Chamonix ist mit dem Flugzeug, dem Auto oder dem Zug leicht zu erreichen und bietet zahlreiche Unterkünfte. Der internationale Flughafen in Genf (Schweiz) ist nur eine Autostunde entfernt. Es gibt mehrere Shuttleservices und eine regelmäßige Busverbindung vom Flughafen ins Stadtzentrum von Chamonix. Für alle, die mit dem Auto anreisen, gibt es genügend Langzeitparkplätze und der Bahnhof liegt direkt im Stadtzentrum, wenn du mit dem Zug fahren möchtest. Denk daran, in Bussen und Zügen einen Platz für dein Fahrrad zu reservieren.

Zu den Höhepunkten der Route gehört der Große St. Bernhard-Pass mit seinem 32 Kilometer langen Anstieg auf 2.469 Meter, der über die Grenze zwischen der Schweiz und Italien führt. Der Kleine St. Bernhard-Pass gehört zu einer alten Straße, die seit mindestens 1.000 Jahren Lyon in Frankreich mit Rom in Italien verbindet. Nicht weniger beeindruckend ist der Col des Saisies, der schon oft Teil der Tour de France war. Stell dir einfach mal vor, du wärst gerade mitten im Peloton der Radprofis, die diese herrliche Strecke hinauf- und hinunterfahren!

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
    Schwer
    07:41
    124 km
    16,1 km/h
    3 520 m
    3 990 m
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Der erste Radtag dieser Tour du Mont Blanc ist mit 124 km und rund 3.500 Höhenmetern der längste. Sie starten in Frankreich, durchqueren die Schweiz und enden in Aosta in Italien.Starten Sie von Chamonix aus mit den ersten „kleinen“ Pässen – dem Col des Montets in Frankreich und dem Col de la Forclaz in der Schweiz. Ihre erste internationale …

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Schwer
    04:45
    78,8 km
    16,6 km/h
    1 940 m
    1 700 m
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Der zweite Tag dieser Tour du Mont Blanc mit dem Fahrrad ist der kürzeste und „einfachste“. Sie starten in Aosta in Italien und enden in Bourg-Saint-Maurice in Frankreich, 77 km und weniger als 2000 Höhenmeter. Ein verdienter Ruhetag. Wärmen Sie Ihre müden Beine auf, um am dritten Tag besser angreifen zu können.Von Aosta bis Pré-Saint-Didier ist es eine falsche …

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    07:37
    120 km
    15,8 km/h
    3 350 m
    3 130 m
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gute Straßenbeläge. Einfach zu fahren.

    Ein echtes Highlight, dieser dritte Tag der Tour du Mont Blanc mit dem Fahrrad hält einige tolle Überraschungen für Sie bereit. Die Straße nach Cormet du Roselend führt von Bourg-Saint-Maurice durch eine ebenso herrliche wie ungeahnte Landschaft. Der Gipfel bietet einen herrlichen Blick auf den Lake Roseland. Die pure und raue Schönheit der höchsten Alpengipfel und die Landschaften soweit das …

    übersetzt vonOriginal anzeigen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    3
  • Distanz
    323 km
  • Zeit
    20:02 Std
  • Höhenmeter
    8 810 m

Dir gefällt vielleicht auch

Als wir Geschichte schrieben – das Transcontinental Race #TCRN06

Rennrad-Collection by

 Johanna Jahnke

Three Peaks Bike Race – von Wien nach Nizza

Rennrad-Collection by

 Sofiane Sehili

Feel the Flow – mit dem eBike in Arosa Lenzerheide

Fahrrad-Collection by

 Bosch eBike Systems

Reif für die Halbinsel – Wandern rund um Damp

Wander-Collection by

 OSTSEEfjordSCHLEI

Entdecken

Mit dem Fahrrad auf der legendären Tour du Mont Blanc

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum