komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Bikepacking durch die Schweiz – Hope 1000 in elf Tagen

Lael

Bikepacking durch die Schweiz – Hope 1000 in elf Tagen

Mountainbike-Collection von Lael

11

Touren

07:01 Std

1 003 km

29 150 m

Die Route des Hope 1000 durchquert die gesamte Schweiz vom Bodensee bis zum Genfer See auf kleinen Bergstraßen und Trails. Mit 30.000 Höhenmetern auf 1.000 Kilometern ist die Strecke ein wahrer Kraftakt. Den Fahrern und Fahrerinnen kommt entgegen, dass sie extra so geplant wurde, dass sie oft an Fahrradläden, Restaurants, Supermärkten, Hotels und tollen Plätzen zum Campen vorbeikommt.

Der Schweizer Willi Felix, der seit seiner Kindheit Fahrrad fährt, hat die Route entworfen und bis 2021 bereits sieben jährliche Rennen veranstaltet. Die Strecke ist anspruchsvoll, wunderschön und bei jedem Tempo lohnend. Der Rekord, gehalten von Marin de Saint-Exupéry, liegt bei 3 Tagen, 16 Stunden und 56 Minuten.

In dieser Collection ist die Strecke in elf Etappen unterteilt – ein solider Zeitplan für eine anspruchsvolle Bikepacking-Tour.

Auf der Karte

loading
loading

Mach diese Tour selbst

Bereit, loszulegen? Öffne die vollständige Tour und erstelle daraus deine ganz persönliche Version dieses Abenteuers.

Hope 1000 Bikepacking Route

1 003 km

29 600 m

29 620 m

Zuletzt aktualisiert: 3. Dezember 2021

Touren & Highlights

  • 98,3 km
    -- km/h
    1 290 m
    1 120 m

    Mit viel weniger Steigungen als alle anderen Abschnitte ist diese Fahrt ein großartiges Aufwärmen für den Rest. Die Route beginnt offiziell an einer Löwenzahnstatue am Bodensee und endet in Bettwiesen, dem Heimatort von Willi Felix, dem Routenorganisator.

    

    Die meisten Fahrten führen durch Felder und W

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Lael

    Anpassen
    Ansehen
  • 99,4 km
    -- km/h
    2 650 m
    2 370 m

    Abschnitt 2 beginnt, die wahre Natur der Hope 1000-Route zu zeigen: unermüdliches Auf- und Absteigen. Je höher man kommt, desto schöner wird die Route.

    

    Der Aufstieg nach Wattwil ist ein echter Arschkicker mit einer knackigen Abfahrt. Wattwil ist die grösste Stadt auf diesem Abschnitt und ein grossartiger

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Lael

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • 96,4 km
    -- km/h
    3 110 m
    3 440 m

    Auf Abschnitt 3 gibt es vier große, einfache Anstiege. Mein Lieblingsplatz zum Campen entlang dieser Strecke ist bei einem kleinen Wanderhütten zwischen Meile 40-50.

    

    Ich habe dort die erste Nacht des Hope 1000 verbracht, beide Male, als ich damit gefahren bin. Schwyz hat einen schönen Innenhof und ist

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Lael

  • 104 km
    -- km/h
    2 720 m
    2 750 m

    Ein steiler Straßenanstieg gefolgt vom Wild Spitz, dem schönsten Teil dieses Abschnitts, dominiert den Beginn dieses Abschnitts. Die zweite Hälfte als hügeliges Gelände durch Ackerland im bevölkerungsreichsten Abschnitt des Hope 1000.

    

    Fahrradgeschäfte und alle Nachschubmöglichkeiten sind auf dieser Strecke

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Lael

  • 99,0 km
    -- km/h
    2 370 m
    1 800 m

    Dieser Abschnitt ist hügelig und folgt einem See mit Zugang zu Strand und Bademöglichkeit, bevor er Sursee passiert, die letzte Chance für eine gute Versorgung.

    

    Die vorherrschende Herausforderung ist der Napf, eine sehr abgelegene und geschützte Bergkette mit einigen notwendigen Wanderungen und Expositionen

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Lael

  • 96,4 km
    -- km/h
    3 450 m
    3 350 m

    Dies ist der technischste Abschnitt des Hope 1000: ein guter Grund, ein vollgefedertes Fahrrad zu fahren.

    

    Die Straßen sind steinig und holprig. Es gibt ein paar kleine Dörfer für die Nachschubversorgung, um Ihnen zwischen den Bergpässen eine Atempause zu geben.

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Lael

  • 07:01
    71,8 km
    10,2 km/h
    2 610 m
    2 840 m

    Beginnend mit einem leichten Straßenanstieg aus Sorenberg, mit einem kleinen Trailriding in der Mitte, endet diese Strecke mit dem ikonischen Anstieg über die Große Scheidegg nach Grindelwald, ein großartiger Ort, um eine warme Mahlzeit, Unterkunft und Bikeshops zu finden.

    

    Von oben hat man einen dramatischen

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Lael

  • 102 km
    -- km/h
    3 280 m
    3 560 m

    Dieser Abschnitt beginnt mit einem Anstieg über die Kleine Scheidegg, vorbei an der Jungfrau und abwärts über einen extrem steilen Serpentinenweg nach Lauterbrunnen am Ortsrand von Interlaken.

    

    Auf den nächsten 30 Kilometern gibt es eine kleine Atempause bis zum nächsten bedeutenden Anstieg über La Treeiffel

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Lael

  • 79,2 km
    -- km/h
    3 020 m
    2 680 m

    Der erste Anstieg von Oey führt am Seebergsee vorbei, einem wunderschönen See mit ein paar Berghütten, die Essen in der Nähe servieren. Der Abstieg beginnt auf guten Singletrails und geht in einen wurzeligen, steilen Serpentinenweg im Wald über, der dich hinunter nach Sankt Stepan führt, einem guten

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Lael

  • 90,6 km
    -- km/h
    2 700 m
    2 880 m

    Die vier Anstiege in diesem Abschnitt sind druckvoller und kürzer als die anderen, die die Route der Hope 1000 dominieren. Die erste führt durch Ackerland und ein langes Tal, das mir immer ein bisschen unheimlich vorkam.

    

    Ich bin immer wieder aufgemuntert, durch Jaun zu fahren, eine nette Kleinstadt mit

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Lael

  • 66,2 km
    -- km/h
    1 940 m
    2 380 m

    Auf diesem kurzen Abschnitt gibt es zwei große Anstiege, um nach Montreux zu gelangen. Sie sind beide hart, besonders der letzte, der Col du Jaman.

    

    Anstatt direkt zum Genfersee abzusteigen, schlängelt sich die Hope 1000-Route durch Singletrails, die die zusätzliche Anstrengung wert sind, da sie herrliche

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Lael

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    11
  • Distanz
    1 003 km
  • Zeit
    07:01 Std
  • Höhenmeter
    29 150 m

Dir gefällt vielleicht auch

7.600 Kilometer quer über den Kontinent – European Divide Trail

Mountainbike-Collection von European Divide Trail

Grandiose Bergwelt und perfekte Trails: Der Jungfrau Loop in 4 Tagen

Mountainbike-Collection von Jungfrau Region

Das Stadtgrün erkunden – Wandern in Leverkusen

Wander-Collection von Lust auf Leverkusen

Folge einer alten Bahnlinie durch das vergessene Schottland – Dava Way

Wander-Collection von Dan Hobson

Entdecken

Bikepacking durch die Schweiz – Hope 1000 in elf Tagen

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum