Frank Meyer

Geplante Gruppenwanderungen

Frank Meyer

Geplante Gruppenwanderungen

Collection von Frank Meyer

55

Touren

302:02 Std

1 188 km

5 700 m

Liebe Wanderfreunde,meine Streckenauswahl für die Wandersaison 2022 beim Märkischen Wanderbund steht an, außerdem bin ich noch unschlüssig wegen der kommenden Gruppentouren, die ich per komoot bzw. über meinen Wanderblog im besten Fall wieder monatlich anbieten will.Da ich ja immer offen für neue Konzepte bin, mir das 'Agieren auf Augenhöhe' wichtig ist und ich technische Hilfsmittel sehr gerne einsetze im Wanderbereich, möchte ich euch um eure Meinung, eure Präferenzen und ggf. auch Optimierungsvorschläge auf diesem Weg bitten.Dafür findet ihr hier eine Vorauswahl von gut 50 Touren, die ich überwiegend bereits exakt so selbst gewandert bin. Dafür habe ich hunderte von Wanderungen der letzen 6 Jahre auf ihre Eignung als Gruppentour geprüft, was die Attraktivität, die Erreichbarkeit, die Witterungsfestigkeit und natürlich die Streckenlänge betrifft.Am Ende hat mich selbst erstaunt, wie viele Touren ich jederzeit wieder alleine wandern würde, aber eben nicht in der Gruppe, aus unterschiedlichsten Gründen ...Stimmt dazu bei Interesse bitte anonym ab, welche Touren davon ihr in der Gruppe mit mir wandern möchtet unter: wandern-berlin-brandenburg.de/abstimmung-geplante-gruppenwanderungen
Jeweils 5 Auswahlen sind dort möglich.
Schreibt gerne zusätzlich hier oder in der Collection im Kommentar euer Feedback, Anregungen, eigene Ideen etc.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Mittelschwer
    04:20
    20,6 km
    4,7 km/h
    190 m
    160 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.
  • Mittelschwer
    04:34
    22,0 km
    4,8 km/h
    130 m
    130 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    05:15
    19,9 km
    3,8 km/h
    170 m
    170 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.
  • Schwer
    06:10
    23,8 km
    3,9 km/h
    150 m
    150 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.
  • 05:09
    19,5 km
    3,8 km/h
    150 m
    150 m

    ... für heute hatte ich mir eine besonders attraktive Runde im westlichen 'Zweistromland' Nuthe-Nieplitz zusammengestellt. In dieser beliebten Wandergegend störte mich immer, dass es zwar äußerst schöne Abschnitte gibt, diese …

  • 05:33
    21,4 km
    3,9 km/h
    90 m
    100 m

    ... nach den vielen Wanderungen um Schloss Liebenberg, die ich in letzter Zeit bei komoot gesehen hatte, wollte ich heute auch mal wieder selbst in der Ecke eine Tour absolvieren. Begleitet von ThomasKB probierte ich bei wechselhaftem Wetter eine neue Streckenvariante aus, diesmal startend in Bergsdorf. Der Weg von dort über die Felder und durch Wald zu dem Seengebiet nordwestlich von Liebenberg gefiel uns sehr gut, ebenfalls der sich anschließende meist naturbelassene beliebte Abschnitt an den Seeufern entlang zum Schloss.

  • 05:34
    21,4 km
    3,8 km/h
    90 m
    130 m

    ... heute war ich mal wieder in einer meiner Lieblingswandergegenden im erweiterten Berliner Umland unterwegs, an der Grenze zwischen dem Barnim und Märkisch-Oderland. Weil diese Region eine stabile Wetterlage versprach, optimierte ich die von mir bereits mehrfach gewanderte Strecke zwischen dem Dorf Steinbeck und der Seenkette nördlich von Strausberg, da in der Gegend offensichtlich das Kartenmaterial in OpenStreetMap kürzlich ergänzt wurde.

  • Mittelschwer
    04:35
    22,1 km
    4,8 km/h
    140 m
    150 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.
  • 07:13
    27,8 km
    3,8 km/h
    140 m
    120 m

    ... heute bei extrem wechselhaftem Wetter mal wieder ein neuer 'Kombinationsversuch' von bestens bekannten Premium-Abschnitten, zwischen Märkisch-Oderland und dem Barnim, mit dem herrlichen Cöthener Bergpark und dem ebenfalls wunderbaren Nonnenfließ. …

  • 05:35
    21,4 km
    3,8 km/h
    120 m
    140 m

    ... für heute war eigentlich die nächste Spree-Etappe geplant, wegen der nicht überzeugenden Wetterprognose fürs nördliche Sachsen wurde es kurz entschlossen stattdessen meine Adonisröschen-Tour für dieses Jahr. Die seltenen Frühblüher wachsen in Deutschland nur an sehr wenigen Standorten, in Brandenburg liegen diese alle rund um die Seelower Höhen, an den sandigen und steilen Oderhängen zwischen Lebus und Dolgelin.Die heutige Strecke entsprach einer neuen Kombination von Abschnitten, die ich früher schon gewandert war.

  • 05:55
    22,7 km
    3,8 km/h
    120 m
    120 m

    ... heute aufgrund der bescheidenen Witterungsverhältnisse eine entspannte 'Arbeitswanderung' (soweit möglich im eisigen Wind) in einer Gegend, in der ich bereits oft unterwegs war. Wichtig war diesmal nur der Abschnitt …

  • 05:16
    20,7 km
    3,9 km/h
    30 m
    40 m

    ... heute merkte ich gleich nach dem Losfahren mit der S-Bahn in Berlin bei Sonnenschein, dass das Wetter sich rapide verschlechtern würde. Über dem Barnim lag dann ein feuchter, zäher …

  • 04:32
    17,6 km
    3,9 km/h
    70 m
    70 m

    ... heute habe ich - wie man es als Wanderführer natürlich machen sollte - meine Gruppentour im November nochmals als 'Vorwanderung' absolviert, um mir den Zustand der Wege und Details entlang der Strecke sowie mögliche Orte für Pausen anzuschauen. Die beiden Naturschutzgebiete kannte ich bereits, die Verbindung dazwischen war mir neu. Dieser Streckenteil verläuft immerhin meist naturnah und recht schön, ein kurzer unvermeidbarer Straßenabschnitt konnte aber ebenso überraschen durch die verblüffende Technik des Solarparks nebenan.

  • Schwer
    06:06
    23,6 km
    3,9 km/h
    130 m
    130 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.
  • 07:31
    29,1 km
    3,9 km/h
    120 m
    120 m

    ... heute war ich mal wieder im Barnim unterwegs, diesmal östlich rund um die Stadt Eberswalde mit ihrer vielfältigen Wanderumgebung. Dabei habe ich den Treidelpfad am alten Finowkanal kombiniert mit Feldwegen entlang der Auen bis Niederfinow, es ging an der Abbruchkante des Oderbruchs hinauf nach Hohenfinow, durch ein sehr langes Waldstück zum Bachlauf der Schwärze und wieder zurück zum Ausgangspunkt.

  • 06:38
    26,1 km
    3,9 km/h
    40 m
    50 m

    ... heute als Abschluss meines kleinen 'Deutschboden'-Themenkomplexes wieder eine Tour nach Zehdenick alias 'Hardrockhausen', bei der ich mich teilweise bei der Vorlage von Lutz, Kathrin und Thomas bedient hatte.Die Tour hat mir in dieser Form ausgesprochen gut gefallen, speziell der Abschnitt zwischen Gransee und Burgwall barg viele naturbelassene Streckenanteile, die ich noch nicht kannte. Zwischen Burgwall und Zehdenick folgt man anfangs komplett dem alternativlosen Radweg, wird aber durch die Ausblicke auf die vielen gefluteten Tonstiche belohnt.

  • 04:38
    18,0 km
    3,9 km/h
    40 m
    50 m

    ... nach meiner gestrigen Tour in den ehemaligen Rieselfeldern nördlich von Berlin war ich heute südlich der Stadt in dieser savannenartigen Landschaft unterwegs. Von Struveshof aus hatte ich trotz der …

  • 07:12
    28,2 km
    3,9 km/h
    40 m
    70 m

    ... heute habe ich zusammen mit Wanderfreund Tom 'Panketaler' diese besondere 'Ostalgie'-Tour absolviert, die quasi von der letzten Siedlung der Politprominenz der DDR bei Wandlitz zu deren Vorgängersiedlung am Majakowskiring …

  • 04:37
    18,1 km
    3,9 km/h
    20 m
    40 m

    ... heute eine entspannte Tour am nördlichen Berliner Stadtrand, die viele bekannte und beliebte Abschnitte zusammenführt. Ich habe sie heute unter dem Aspekt der Eignung für eine kommende Gruppentour getestet …

  • 04:07
    16,1 km
    3,9 km/h
    30 m
    30 m

    ... heute war ich am späten Nachmittag wieder zusammen mit Victoria unterwegs, diesmal auf dieser wie ich finde sehr grünen urbanen Strecke, die sich von den östlichen Ausläufern des Zentrums bis in den Südosten der Stadt hinzieht. Dabei werden vor allem die Waldareale des Treptower Parks, der Königsheide und der Köllnischen Heide durchquert, ebenso der Landschaftspark Johannisthal sowie das ehemalige Gebiet der Berliner Mauer am Heidekampgraben.

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    55
  • Distanz
    1 188 km
  • Zeit
    302:02 Std
  • Höhenmeter
    5 700 m

Dir gefällt vielleicht auch

Shred the Red – Mountainbiken im MTB-Hotspot Sedona
Mountainbike-Collection von
Diana Grodnick
Zermatt – Mountainbike-Paradies am Fuße des Matterhorns
Mountainbike-Collection von
Zermatt - Matterhorn
Frank Meyer

Geplante Gruppenwanderungen