komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Von Paris zum Mont-Saint-Michel – La Véloscénie

Mathias Neveling (CC BY-SA 4.0)

Von Paris zum Mont-Saint-Michel – La Véloscénie

Fahrrad-Collection von Guillaume Favez

4-9

Tage

3-6 Std

/ Tag

449 km

2 570 m

2 610 m

Die Véloscénie ist ein 450 Kilometer langer Radweg, der dich von Paris zum beeindruckenden Mont-Saint-Michel an der Atlantikküste führt. Von der Hauptstadt bis zum Meer, vorbei an zahlreichen charmanten Dörfern und Städten, hält diese Reise in den Westen viele Überraschungen bereit.

Ich schlage vor, diese Route in sieben Etappen zu teilen, also etwa 65 Kilometer pro Tag zu fahren. Das ist ein etwas sportliches Tempo, aber du hast trotzdem genügend Zeit, die vielen Highlights entlang der Strecke zu entdecken: Kathedralen, Schlösser, Seen, ungewöhnliche Landschaften und denkmalgeschützte Dörfer werden dir zeigen, dass du zum ausgiebigen Staunen nicht auf den Mont-Saint-Michel warten musst.

Die Route führt abwechselnd über wenig befahrene Nebenstraßen, unbefestigte Wege und sogenannte „voies vertes”, die „grünen Wege”. Die meisten Arten von Fahrrädern eignen sich für diese Route, mit Ausnahme von Rennrädern.

Der Startpunkt in Paris ist natürlich von ganz Frankreich aus leicht mit dem Zug zu erreichen. Die Abreise von der Gemeinde Mont-Saint-Michel ist etwas schwieriger. Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in Pontorson, etwa zehn Kilometer entfernt. Von Pontorson fahren jeden Abend Züge direkt nach Paris, werktags um 18.14 Uhr und am Wochenende um 18.04 Uhr, allerdings nur zwischen April und Oktober.

Obwohl die Route ganzjährig befahrbar ist, sind einige Unterkünfte und Touristenattraktionen in der Nebensaison vielleicht geschlossen, sodass ich dir diese Reise für das Frühjahr oder den Sommer empfehle. Einige Etappen enden in Städten, andere in eher ländlichen Gebieten. Es ist ratsam, die Unterkünfte im Voraus zu buchen. Dagegen ist es nicht unbedingt notwendig, in den Restaurants entlang der Strecke zu reservieren, wenn du dort essen möchtest. Es ist außerdem gut, deine Pausen zu planen, da es nicht in allen Dörfern entlang der Strecke Restaurants oder Geschäfte gibt.

Auf der Karte

loading
loading

Mach diese Tour selbst

Bereit, loszulegen? Öffne die vollständige Tour und erstelle daraus deine ganz persönliche Version dieses Abenteuers.

La Véloscénie

443 km

2 480 m

2 520 m

Zuletzt aktualisiert: 5. November 2021

Oder übernimm die vorgeschlagenen Tagesetappen aus dieser Collection direkt in den Mehrtagesplaner und plan so deine eigene Version dieses Abenteuers.

Mehr erfahren
komoot premium logo

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Étape 1 : De Paris à Cernay-la-Ville — La Véloscénie

    Schwer
    03:47
    60,2 km
    15,9 km/h
    480 m
    360 m
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Diese erste Etappe erstreckt sich über sechzig Kilometer mit fast 500 Höhenmetern. Der Start ist im Herzen von Paris, an der Kreuzung Boulevard Sébastopol und Avenue Rivoli, den beiden meistbefahrenen Radwegen der Hauptstadt.

    

    Die Durchquerung von Paris führt über den Boulevard Saint-Michel, eine kleine

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Guillaume Favez

    Ansehen
  • Schwer
    04:10
    70,6 km
    17,0 km/h
    310 m
    340 m
    Schwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Die zweite Etappe ist mit 70 Kilometern etwas länger als die erste, aber mit weniger Höhenunterschied. Es wird daher nicht anspruchsvoller sein.

    

    Kurz vor der Ankunft in Rambouillet empfehle ich eine kurze Pause am Etang d´Or, einem wunderschönen, wild gebliebenen Gewässer. Einige Kilometer weiter verlassen

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Guillaume Favez

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    04:24
    74,2 km
    16,9 km/h
    420 m
    410 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Diese 74 Kilometer lange Tour ist die längste der Véloscénie, also planen Sie etwas mehr Zeit ein. Zum Glück geht es auf den letzten Kilometern meist bergab, was dir dabei helfen sollte, den Trail zu komplettieren.

    

    Verpassen Sie zu Beginn dieser Tour nicht die berühmte Kathedrale von Chartres, ein pr

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Guillaume Favez

    Ansehen
  • Schwer
    04:36
    72,9 km
    15,8 km/h
    380 m
    380 m
    Schwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Die Tour durchquert Nogent-le-Rotrou und folgt dann der Huisne, einem etwas wild gebliebenen lokalen Fluss. Einige Kilometer weiter mündet die Véloscénie in eine alte Bahnstrecke. Der Radweg ermöglicht es Ihnen, einige alte Stationen zu entdecken. Dieses Eisenbahnerbe ist im Allgemeinen gut erhalten

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Guillaume Favez

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:12
    51,6 km
    16,1 km/h
    420 m
    330 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Diese Tour ist kürzer als die vorherigen, sodass Sie Zeit haben, Notre-Dame d’Alençon, eine wunderschön dekorierte Basilika, zu besuchen.

    

    Beim Verlassen von Alençon führt der Radweg auf kleinen Straßen durch die umliegenden Weiler. Einer von ihnen, La Roche-Mabille, ist mit seinen perfekt erhaltenen Steinh

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Guillaume Favez

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:42
    60,6 km
    16,4 km/h
    390 m
    500 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die Tour beginnt in der Nähe von Saint-Patrice-du-Désert, wo sich das Schloss Petit-Jard befindet. Dieses kleine private Schloss zeichnet sich durch einen prächtigen Mittelturm aus.

    

    Wenn Sie hübsche Herrenhäuser mögen, fahren Sie etwa zehn Kilometer durch den Wald, um die Stadt Bagnoles de l'Orne zu erreichen

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Guillaume Favez

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:40
    59,2 km
    16,2 km/h
    180 m
    300 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Diese Tour liegt näher an der Küste und beinhaltet daher mehr Abfahrten als Anstiege.

    

    Bevor Sie die Küste erreichen, machen Sie eine Pause in Ducey, einem Dorf, das von der Véloscénie begrenzt wird. Die Umgebung ist großartig, das Dorf beherbergt das Schloss Montgommery und bietet mehrere Geschäfte und

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Guillaume Favez

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    7
  • Distanz
    449 km
  • Zeit
    27:30 Std
  • Höhenmeter
    2 570 m2 610 m

Dir gefällt vielleicht auch

An der ländlichen Küste entlang des Ärmelkanals – Tour de Manche

Fahrrad-Collection von Katherine Moore

Gemütlich unter Strom – Urlaub mit dem E-Bike

Fahrrad-Collection von Kalkhoff Bikes

Industrie, Geschichte, Natur – eine bunte Reise durchs radrevier.ruhr

Fahrrad-Collection von radrevier.ruhr

Einmal quer durch den Schwarzwald – der Drei-Täler-Radweg

Fahrrad-Collection von Tobias

Entdecken

Von Paris zum Mont-Saint-Michel – La Véloscénie

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzDatenschutzeinstellungenCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum