Shop
Entdecken

Auf Schotterpisten durch die Schweiz – Schöffel Gravel Rides

Schöffel Sportbekleidung

Auf Schotterpisten durch die Schweiz – Schöffel Gravel Rides

Fahrrad-Collection von Schöffel Sportbekleidung

8

Touren

49:19 Std

605 km

9 460 m

Kristallklare Bergseen, das Panorama der mächtigen Alpen und ein dichtes Netzwerk an ruhigen Nebenstrassen, die zu einem guten Teil nicht asphaltiert sind – die Schweiz mit ihrer wunderbar vielfältigen Landschaft ist ein echtes Paradies für Fans des Gravelbikes. Dank deiner breiteren Reifen entdeckst du Schotterstrassen und Wege, auf die sich die Rennradfahrer nicht trauen oder zumindest lang nicht so unbeschwert unterwegs sind. So gelangst du auf vergleichsweise wenig befahrenen Wegen zu fantastischen Highlights, wie etwa dem spektakulären Rheinfall, auf den Gipfel des Uetlibergs oder auch in weniger bekannte Naturreservate wie Lörmoos und Buesselimoos. Wo der Asphalt endet, fängt der Spass erst richtig an.

Ob sportliche Feierabendrunde oder spannende Mehrtagestour, in dieser Collection präsentieren wir dir ein Best-of der Schweizer Gravel-Strecken. Du findest hier sieben aufregende Tagestouren, die sich auch für Einsteiger eignen sowie eine spannende Mehrtagestour quer durch den Schweizer Jura. Natürlich kannst du die Runden auch mit einem Mountainbike oder Rennrad fahren, wobei es sich für letzteres anbietet, etwas breitere Schlappen aufzuziehen. Mit welchem Rad auch immer – auf diesen Gravel-Strecken kommen Einsteiger genauso wie erfahrene Biker in den Genuss verkehrsarmer Strecken, die wunderschön zu fahren sind und für nachhaltige Erinnerungen sorgen.

Dank der hervorragend ausgebauten Schweizer Eisenbahn gelangst du mit Leichtigkeit zu den Ausgangspunkten der Touren und kannst sie mithilfe der Bahn auch immer flexibel anpassen, wenn dir mal die Zeit oder die Energie ausgehen sollte. Diese Touren sind zu ziemlich jeder Jahreszeit schön zu fahren, denn schliesslich hat jede Saison ihre ganz eigenen Reize. Und auch wenn das Wetter mal nicht mitspielen sollte, muss das nicht heissen, dass du auf eine Tour verzichten musst. Denn wie wir alle wissen, gibt es mit der richtigen Kleidung gar kein schlechtes Wetter!

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
    Schwer
    06:13
    66,2 km
    10,6 km/h
    700 m
    680 m
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Zwischen Bülach und Winterthur liegen nicht einmal 20 Kilometer. Du könntest die Pendelstrecke zwischen den beiden Städten also auf direktem Wege in etwa einer Stunde zurücklegen. Oder du erweiterst die Tour wie hier vorgeschlagen um einen spannenden Umweg zum Rheinfall und entdeckst ganz nebenbei auch noch einige der schönsten Schotterwege der Region. So wird schnell ein Tagesausflug aus der Tour, …

  • Mittelschwer
    01:30
    14,0 km
    9,3 km/h
    400 m
    400 m
    Mittelschwere Gravel-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Diese Runde lässt auf kürzester Distanz jedes Gravelherz höherschlagen. In einem stetigen Auf und Ab folgen Strässlein und Wege dem jungen Rhein durch eine pittoreske Kulturlandschaft. Fitness und Fahrtechnik sind nur massvoll gefordert, Genuss und Panorama spielen die Hauptrollen.

    Du startest diese Gravelbike-Tour in Sedrun und folgst der Strasse talaufwärts bis zum Dorfrand. Von hier führt dich eine kurze Abfahrt …

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    05:49
    76,9 km
    13,2 km/h
    890 m
    890 m
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Sehr viel Wasser und ein besonderer Berg prägen diese Tour. Der Uetliberg ist nicht nur der Hausberg Zürichs und ein beliebtes Ausflugsziel mit einem spektakulären Ausblick, an seinen Hängen kannst du auch fantastische Graveltouren erleben. Die Fahrt führt dich zunächst entlang der Limmat aus dem Zentrum Zürichs hinaus nach Dietikon. Ab hier folgst du der Reppisch flussaufwärts bis zum Fusse …

  • Schwer
    02:39
    34,5 km
    13,0 km/h
    250 m
    250 m
    Schwere Gravel-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Eine Runde um den Obersee ist ein echter Klassiker unter Rennradfahrern. Mit dem Gravelbike allerdings bieten sich dir ganz neue Möglichkeiten, den See zu umrunden. Knapp die Hälfte dieser Tour spielt sich auf geschotterten Wegen ab. Es gibt sogar einige Singletrails, die deine Fahrtechnik auf die Probe stellen werden und dabei jede Menge Spass ermöglichen. Der Grossteil der Strecke ist …

  • Schwer
    04:19
    38,9 km
    9,0 km/h
    1 490 m
    1 490 m
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Nach der rhythmischen Strasse zum Sufnersee folgt Gravel zum wohl schönsten Passdorf der Schweiz. Ab Splügen wird es steil, jedoch ohne üble Rampen. Beim Lai da Vons belohnen weite Blicke, unter anderem zum Rheinwaldhorn. Die Abfahrt nach Andeer? Lang, rasant und durchaus holprig.

    Von Andeer führt die Route an der Strasse entlang talaufwärts. Bei der wilden Rofflaschlucht verengt sich das …

  • Schwer
    23:28
    306 km
    13,0 km/h
    4 950 m
    4 850 m
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Vom geschäftigen Basel geht es auf dieser Mehrtagestour über ruhige Nebenstrassen und einige Schotterabschnitte bis nach Genf. Auf dem Weg liegen schweisstreibende Anstiege im Schweizer Jura, aber auch entspannte Abschnitte an den Ufern des Neuenburgersees sowie des Genfersees. Die Westschweiz hat eine traumhafte Landschaft zu bieten, die du hervorragend auf einer mehrtägigen Tour auf dem vielseitigen Gravelbike erkunden kannst. Zwischen …

  • Mittelschwer
    03:05
    40,1 km
    13,0 km/h
    370 m
    460 m
    Mittelschwere Gravel-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Diese Tour von Fribourg nach Bern steht ganz im Zeichen des fliessenden Wassers. Du startest direkt am Bahnhof von Fribourg, es bietet sich also an, mit der Bahn anzureisen. Zunächst überquerst du auf dem berühmten Grandfey-Viadukt die Saane, die hier zum Schiffenensee gestaut wird. Diese Überquerung ist nicht nur deshalb von Bedeutung, weil es sich bei diesem Viadukt um eine …

  • Mittelschwer
    02:15
    28,7 km
    12,7 km/h
    410 m
    410 m
    Mittelschwere Gravel-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Das Tolle am Graveln ist, dass man neben asphaltierten Strassen auch einfach mal über Trails und durch den Wald fahren kann. Und das macht jede Menge Spass! Diese Tour führt dich von Bern aus auf eine Runde durch Lörmoos und Büsselimoos. Das sind zwei unter Naturschutz stehende Hochmoore von nationaler Bedeutung. Hier wurde früher Torf als Brennmittel abgebaut. Man geht …

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    8
  • Distanz
    605 km
  • Zeit
    49:19 Std
  • Höhenmeter
    9 460 m

Dir gefällt vielleicht auch

Zwischen Bodensee und Genfersee – die Mittelland-Route

Fahrrad-Collection by

 komoot

Die beliebtesten Badestellen rund um Zürich

Fahrrad-Collection by

 komoot

Höher, weiter, schöner – Trailrunning in Saalbach Hinterglemm

Lauf-Collection by

 Saalbach

Abkühlen in Bayerns Seen

Wander-Collection by

 DB Regio Bayern

Entdecken

Auf Schotterpisten durch die Schweiz – Schöffel Gravel Rides