komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Radfahren im Vercors – einer der versteckten Schätze Frankreichs

Thorston

Radfahren im Vercors – einer der versteckten Schätze Frankreichs

Rennrad-Collection von Steph Lightfoot

5

Touren

25:40 Std

478 km

9 070 m

Der Vercors, ein Gebirge mit wunderbaren Schluchten, beeindruckenden Pässen und leuchtenden Lavendelfeldern, ist einer der versteckten Naturschätze Frankreichs und ein Paradies für Radfahrer. Zwischen Grenoble, Gap und Die gelegen, kannst du im Naturpark Vercors, einem unberührten Gebiet mit einer reichen Flora und Fauna, Wildschweine, Hirsche, zahlreiche Vögel und viele gefährdete Wildblumen sehen.

Zwischen den Kalksteinfelsen, den tiefen Schluchten, die sich durch die Wälder schlängeln, und den langen Passstraßen, die deine Beine auf die Probe stellen, hast du im Vercors eine breite Palette von Raderlebnissen zu Auswahl. Im Allgemeinen sind die Straßen sehr gut asphaltiert und nicht zu stark von Autos oder Motorrädern befahren. Im Hochsommer liegen die Schluchten im Schatten und an den Pässen weht meist ein frisches Lüftchen.

Für Naturliebhaber steckt diese herrliche Landschaft voller Überraschungen: Hoch oben am Himmel können dich Geier begleiten, während du vor allem im Frühling zwischen Lavendel und anderen wunderschönen Blumen radelst.

Denjenigen, die sich für die Ingenieurskunst interessieren, empfehle ich die Routen auf den Col de la Machine und durch die beeindruckenden Schluchten mit mehreren Tunneln, die vor mehr als einem Jahrhundert gebaut wurden – eine unglaubliche Konstruktionsleistung für die damalige Zeit.

Hier stelle ich meine fünf Lieblingsrouten im Vercors vor. Zwei davon befinden sich im Norden der Region mit Startpunkt in dem kleinen Skigebiet Autrans in der Nähe von Grenoble. Die anderen drei führen durch den Süden der Region, in der Umgebung des Flusses Drôme und in der Nähe der Stadt Die. An beiden Orten gibt es mehrere Unterkunfts- und Einkehrmöglichkeiten.

Mit dem Auto dauert die Fahrt vom Norden in den Süden des Naturparks Vercors etwa anderthalb Stunden. Es gibt auch regelmäßige Bus- und Zugverbindungen zwischen Grenoble und Die über Valence. Alternativ kannst du natürlich auch mit dem Fahrrad fahren!

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Schwer
    05:47
    103 km
    17,8 km/h
    2 260 m
    2 250 m
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Ab dem Dorf Autrans nutzen Sie einige Kilometer flaches Gelände, um sich aufzuwärmen, bevor Sie in die beeindruckende Schlucht der Gorges de la Bourne eintreten, die im Guide Michelin mit drei Sternen ausgezeichnet wurde. Diese in der Region sehr bekannte schmale Straße durch die Schluchten ist typisch

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Steph Lightfoot

    Ansehen
  • Schwer
    05:34
    95,1 km
    17,1 km/h
    2 110 m
    2 110 m
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Diese schöne Rennradstrecke im Norden von Vercors bietet unvergessliche Landschaften, Schluchten und hohe Hälse. Es ist der „Entspannungstag“ dieser Collection, aber mit 90 Kilometern und rund 2.000 Höhenmetern auch kein einfacher Ausflug.

    

    Vom kleinen Skigebiet Autrans hast du ein paar Kilometer

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Steph Lightfoot

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    04:26
    90,7 km
    20,4 km/h
    1 260 m
    1 260 m
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Diese fast 100 Kilometer lange Schleife von Mirabel-et-Blacons zum Col de Pennes ist nicht so hügelig wie die anderen Touren dieser Sammlung. Es ist eine großartige Wahl für diejenigen, die eine rollende Radtour bevorzugen oder für diejenigen mit müden Beinen. Der Rundkurs beinhaltet einige Highlights

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Steph Lightfoot

    Ansehen
  • Schwer
    06:45
    130 km
    19,3 km/h
    2 330 m
    2 330 m
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Mit 130 Kilometern und knapp 2.500 Höhenmetern ist die Mirabel-et-Blacons-Runde recht lang, aber die Mühe lohnt sich. Meiner Meinung nach enthält es die besten Pässe, Aussichtspunkte und Straßen im Süden von Vercors.

    Die ersten Kilometer folgen dem Fluss Drôme bis zur Stadt Die. An der Espenel-Brücke

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Steph Lightfoot

    Ansehen
  • Schwer
    03:08
    58,8 km
    18,8 km/h
    1 120 m
    1 120 m
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Diese Rennradroute ist kürzer als die anderen in dieser Kollektion - ideal für einen halben Tag oder wenn Sie während Ihres Aufenthalts einen Tag frei nehmen. Die Schleife ist dennoch sehr interessant und ermöglicht es Ihnen, die herrliche und abwechslungsreiche Landschaft des südlichen Teils des Vercors

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Steph Lightfoot

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    5
  • Distanz
    478 km
  • Zeit
    25:40 Std
  • Höhenmeter
    9 070 m

Dir gefällt vielleicht auch

Auf den Spuren der Tour de France – spektakuläre Pässe in der Region Auvergne-Rhône-Alpes

Rennrad-Collection von Auvergne-Rhône-Alpes Tourisme

Legendäre Pässe der Tour de France

Rennrad-Collection von komoot

Inspiration für deinen Bikeurlaub in Südtirol

Mountainbike-Collection von Bikehotels Südtirol

MY RIDE MY ESCAPE

Fahrrad-Collection von BERGAMONT OFFICIAL

Entdecken

Radfahren im Vercors – einer der versteckten Schätze Frankreichs

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum