komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

City-Hopping: Drei Bikepacking-Touren durch das Land der 1000 Hügel

© Martin Donat | lifecyclemag.de

City-Hopping: Drei Bikepacking-Touren durch das Land der 1000 Hügel

Fahrrad-Collection von Kraichgau-Stromberg: Land der 1000 Hügel

6

Touren

34:52 Std

287 mi

17 300 ft

Von Mannheim nach Stuttgart, von Heidelberg nach Pforzheim oder von Karlsruhe nach Heilbronn – das sind die drei neuen Bikepacking-Touren, die Du mit dem Gravelbike oder Trekkingrad im Land der 1000 Hügel erkunden kannst. Mit je einer Übernachtung mitten in der Region Kraichgau-Stromberg radelst Du entlang von Burgen, durch den Naturpark Stromberg-Heuchelberg, quer über sonnige Weinberge und mitten hinein in kleine Fachwerkorte. Für erfrischende Zwischenstopps sorgen Badeseen und Gasthäuser.

Das UNESCO-Welterbe Kloster Maulbronn ist eines der Highlights entlang der Strecken Heidelberg-Pforzheim und Karlsruhe-Heilbronn. Aber auch Schlösser wie das Wasserschloss Eichtersheim und kleine Fachwerk-Perlen wie Bretten erwarten Dich zwischen aussichtsreichen Schotterwegen und schattigen Waldpassagen. Natürlich zählen auch das regionale Bier und der heimische Wein zu den Höhepunkten dieser drei Overnighter-Touren. Schau dazu in unsere Besen-Guide-App (kraichgau-stromberg.de/besen-guide). Sie zeigt Dir die tagesaktuellen Öffnungszeiten der saisonalen, für die Region typischen Besenwirtschaften im Land der 1000 Hügel.

Die drei Overnighter-Touren sind zwischen 130 und 170 Kilometer lang und haben 1.500 bis 2.000 Höhenmeter zu bieten. Ein Mix aus Schotterwegen, Radwegen und ruhigen Nebenstraßen verbindet die Großstädte am Rande der Region Kraichgau-Stromberg miteinander. Das ermöglicht Dir eine entspannte An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die jeweils zwei Etappen eignen sich also perfekt für ein Gravel-Wochenende im Sattel.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Bikepacking Mannheim-Stuttgart – Etappe 1: Von Mannheim nach Sulzfeld

    Schwer
    05:56
    54,4 mi
    9,2 mi/h
    2 225 ft
    1 900 ft
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Die erste Etappe von Mannheim nach Stuttgart startet am Hauptbahnhof Mannheim. Die ersten Kilometer begleitet Dich der Rhein, bevor Du nach Schwetzingen abbiegst. Nachdem Du das dortige Schloss bewundert hast, geht es auf herrlichen Schotterwegen durch den Schwetzinger Hardt. Anschließend gelangst Du

    von Kraichgau-Stromberg: Land der 1000 Hügel

    Ansehen
  • Schwer
    06:46
    52,0 mi
    7,7 mi/h
    3 525 ft
    3 275 ft
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Nach einer erholsamen Nacht verlässt Du Sulzfeld und kannst direkt einen Abstecher zur Ravensburg einlegen. Über Schotterwege gelangst Du nach Zaberfeld mit dem Stausee Ehmetsklinge und anschließend nach Sternenfels – vom Schlossbergturm genießt Du eine herrliche Aussicht über das Hügelland. Von hier

    von Kraichgau-Stromberg: Land der 1000 Hügel

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    05:02
    42,4 mi
    8,4 mi/h
    2 200 ft
    1 900 ft
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Vom Startpunkt der heutigen Etappe, dem Heidelberger Hauptbahnhof, geht es die ersten Radkilometer am Neckar entlang. Mit Blick auf das romantische Schloss fährst Du bis nach Neckargemünd, wo Du nach Wiesenbach abbiegst. Es folgt ein ruhiger Abschnitt am Flüsschen Elsenz bis nach Sinsheim, dem Tor zum

    von Kraichgau-Stromberg: Land der 1000 Hügel

    Ansehen
  • Schwer
    05:07
    39,5 mi
    7,7 mi/h
    2 750 ft
    2 475 ft
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Von Eppingen geht es direkt hinein in den Naturpark Stromberg-Heuchelberg. Zu Beginn trittst Du auf den Ottilienberg mit seiner beeindruckenden Kapelle hinauf. Nach einem Blick hinein radelst Du durch den Hartwald bis zu einer der schönsten Wein-Weitsichten im Kraichgau. Du durchquerst Kürnbach und nach

    von Kraichgau-Stromberg: Land der 1000 Hügel

    Ansehen
  • Schwer
    06:00
    49,0 mi
    8,2 mi/h
    3 150 ft
    2 825 ft
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Diese zweitägige Tour startet am Hauptbahnhof in Karlsruhe, von wo aus Du auf einem guten Fahrradweg an den Bahnschienen entlang bis nach Durlach fährst. Du lässt die Großstadt hinter Dir und folgst der Route durch das Weingartener Moor in den Ortskern von Weingarten. Im Anschluss wird es hügeliger und

    von Kraichgau-Stromberg: Land der 1000 Hügel

    Ansehen
  • Schwer
    06:01
    49,2 mi
    8,2 mi/h
    3 450 ft
    3 650 ft
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Nach einer Nacht in Vaihingen an der Enz startest Du Richtung Norden und trittst auf den Eselsberg hinauf. Oben angekommen, hast Du einen atemberaubenden Weitblick über die Hügellandschaft. Vorbei an Wald und Wein fährst Du ins Mettertal hinab, um dann auf Feld- und Schotterwegen nach Sachsenheim weiterzuradeln

    von Kraichgau-Stromberg: Land der 1000 Hügel

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    6
  • Distanz
    287 mi
  • Zeit
    34:52 Std
  • Höhenmeter
    17 300 ft

Dir gefällt vielleicht auch

ADFC Rems-Murr: Mehrtagestouren

Fahrrad-Collection von ADFC Rems-Murr

Von Neapel zum Nordkap – zwei Freundinnen, ein Ziel und ganz viel Eis

Fahrrad-Collection von NORTH STAR PEDALING

Goldenes Binnenland – Erlebe Marsch, Seen & Fjorde im Herbst

Wander-Collection von Binnenland SH

Éislek Wanderlust – Wandern im Norden Luxemburgs

Wander-Collection von Éislek