komoot
Entdecken

Mit dem Gravelbike auf Teneriffa und La Gomera

Joke

Mit dem Gravelbike auf Teneriffa und La Gomera

Mountainbike-Collection von Hannah

7

Touren

20:59 Std

229 km

6 400 m

Die Gravelreifen knirschen im feinen Schotter, während du am Pico del Teide vorbeirast, dem dritthöchsten Inselvulkan der Erde. Die karge Vulkanlandschaft verschmilzt mit lichten Pinienwäldern und ein paar Kilometer weiter glitzert schon der Atlantische Ozean. Teneriffa ist so vielseitig, dass du nur staunen kannst. Auf La Gomera warten asphaltierte Traumstraßen durch den Zauberwald, die dein Bikerherz höher schlagen lassen.

Gemeinsam mit einer Freundin entscheide ich mich für eine Auszeit vom deutschen Winter. Das Bike muss natürlich mit – eine längere Zeit möchte ich nicht mehr ohne verbringen. Unterwegs begegnen wir zahlreichen weiteren Abenteurern und bereisen gemeinsam die Inseln. Außer mir hat keiner ein Fahrrad dabei, doch ab und zu schaffe ich es, mich auszuklinken und ein kleines Solo-Abenteuer zu starten. In dieser Collection findest du meine Touren, die ich dir mit bestem Gewissen weiterempfehlen kann.

Die Straßen auf den Kanaren sind durchaus steil – stell dich also auf viele Höhenmeter bei wenig Strecke ein. Auf Teneriffa habe ich tolle Gravelstrecken durch den Wald oder die Vulkanlandschaft um den Teide herum gefunden. Auf La Gomera sind die normalen Straßen so wunderschön, dass ich nicht lange nach Schotter gesucht habe. Hier gibt es keine einzige größere Autobahn, deswegen ist es kein Problem, sich die Straße mit den Autos zu teilen. Ähnlich sieht es im Anaga Gebirge auf Teneriffa aus.

Wenn du eine Tour mit dem Routenplaner erstellst, achte am besten auf Stellen mit extremer Steigung und alpinem Gelände – das sind in den meisten Fällen Wanderwege. An der ein oder anderen Stelle kann die Abkürzung durchaus Sinn machen, aber mit bepacktem Bike bleibst du besser auf der Straße. Der Helm ist ein Muss, denn bergab kannst du hier richtig Geschwindigkeit aufnehmen.

Auf Teneriffa gibt es verschiedene Anbieter, bei denen du Fahrräder leihen kannst. So kannst du auch mal einen einzelnen Tagesausflug unternehmen. Wenn du länger unterwegs sein möchtest, lohnt es sich preislich auf jeden Fall, das eigene Rad mitzunehmen.

Ich wünsche dir ein unvergessliches Abenteuer und freue mich auf deine Kommentare!

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Schwer
    00:39
    6,54 km
    10,0 km/h
    50 m
    40 m
    Schwere Gravel-Tour. Für alle Fitnesslevel. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Angekommen auf Teneriffa, die Sonne scheint, das Meer glitzert. Wir kommen erstmal in der Nähe vom Flughafen an, um uns zu sortieren. Diese Tour ist meine erste kleine Ausfahrt durch das Schutzgebiet Malpais de la Rasca.

    

    Die Tour beginnt in Palm Mar, doch auch von El Fraile oder Las Galletas aus lohnt

    von Hannah

  • Schwer
    01:43
    18,0 km
    10,5 km/h
    580 m
    580 m
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Auf in den Norden! Nach ausgiebiger Recherche entscheiden wir uns für eine Unterkunft in der kleinen Stadt El Sauzal. Und es ist ein Volltreffer – traumhaft schöne Ausblicke auf die Steilküste und den Teide, eine herzliche Gemeinde, kulturelles Angebot und einladende Gastronomie.

    

    Wenig Strecke auf viele

    von Hannah

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    02:31
    37,7 km
    14,9 km/h
    1 290 m
    1 320 m
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Ein neuer Umzug steht an und eine schönere Strecke für das Rad könnte es wohl nicht geben: einmal quer durch das Anaga Gebirge. Ich kann nur jedem ans Herz legen, diesen magischen Ort zu besuchen. Für eine Fahrradtour empfehle ich dir einen Wochentag, denn am Wochenende fahren zahlreiche Ausflügler mit

    von Hannah

  • Schwer
    05:54
    56,5 km
    9,6 km/h
    1 540 m
    1 820 m
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Einmal bitte mit allem: Diese Tour führt durch dichten Pinienwald des Naturschutzgebietes Las Lagunetas und durch die surreale Vulkanlandschaft des Teide. Dort warten Gravelrouten vom Feinsten – und auch ordentlich Höhenmeter.

    

    Ich möchte in Arico klettern gehen und peile den Verein Base Camp Oritz an

    von Hannah

  • Schwer
    04:53
    45,1 km
    9,2 km/h
    820 m
    1 030 m
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Ich möchte meine Freunde in La Montañeta besuchen und plane eine Radtour, denn die Strecke dorthin ist purer Gravel mit wunderbaren Ausblicken auf den Teide und ins Orotavatal.

    

    Los geht’s bei Aguamansa oberhalb von Orotava. Hier beginnt die Gravelstrecke mit vielen kleinen Schlenkern und Zickzack-Kurven

    von Hannah

  • Schwer
    02:23
    23,3 km
    9,8 km/h
    790 m
    790 m
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Wir hüpfen rüber nach La Gomera – mal sehen, wo man hier so graveln kann. Manche Routen, die als leichte Mountainbike-Trails markiert sind, konnte ich nur mit dem Bike auf der Schulter als Wanderweg nutzen. Diese Tour ist eine Kombination aus den fahrbaren Passagen von zwei meiner Touren.

    

    Die Runde um

    von Hannah

  • Schwer
    02:56
    41,9 km
    14,3 km/h
    1 330 m
    1 340 m
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gute Straßenbeläge. Einfach zu fahren.

    Asphalt bis es knallt: Auf La Gomera sind sie Straßen so traumhaft schön, dass es kaum einen Grund gibt, offroad zu gehen. Auf dieser Tour wirst du mit dem Rennrad sehr glücklich. Die Autos, die mir begegnet sind, lassen sich an zwei Händen abzählen.

    

    Der lange Anstieg hat es in sich, doch die Schönheit

    von Hannah

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    7
  • Distanz
    229 km
  • Zeit
    20:59 Std
  • Höhenmeter
    6 400 m

Dir gefällt vielleicht auch

Canary Island Bikepacking

Mountainbike-Collection von Isabel Riffel

GranGuanche Audax Trail – Mein erstes Ultra-Rennen

Mountainbike-Collection von erwinsikkens_com

Gravelbiken verschiebt Grenzen

Rennrad-Collection von „Roadbike Holidays“

Mit dem Rad auf Schatzsuche – MYBIKE Spezial

Fahrrad-Collection von MYBIKE Magazin

Entdecken

Mit dem Gravelbike auf Teneriffa und La Gomera

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum