komoot
Entdecken

Winterhighlights in Tirol – 18 Touren für Groß und Klein

© Tirol Werbung | Katharina Poblotzki

Winterhighlights in Tirol – 18 Touren für Groß und Klein

Wander-Collection von Tirol

18

Touren

50:04 Std

163 km

4 350 m

In Tirol kommst du nicht nur im Sommer sondern ganz klar auch im Winter voll auf deine Kosten. Bei uns erlebst du winterlichen Hüttenzauber wie sonst kaum woanders, die Magie vereister Bergseen wird dich in ihren Bann schließen und neben spektakulären Weitsichten genießt du auch die Ruhe der kilometerlangen Winterwanderwege kombiniert mit der angenehmen Stille des Schnees.

Die zehn Regionen Achensee, Kitzbüheler Alpen, Osttirol, Kufsteinerland, Wilder Kaiser, Wipptal, Olympiaregion Seefeld, Tiroler Oberland, Lechtal und Innsbruck laden dich ein, die Besonderheiten ihrer Landschaften auch im Winter zu erleben. Neben 18 leichten bis mittelschweren Winterwanderungen für die ganze Familie, die wir für dich herausgesucht haben, gibt es dort jedes Jahr einige Winterwander-Highlights, die dir zeigen, welche unterschiedlichen Gesichter der Winter in Tirol hat.

Dazu gehören zum Beispiel die Europäischen Winterwandertage in Kartitsch, während denen es ein spezielles Rahmenprogramm mit unterschiedlichen Wanderungen sowie einen Shuttleservice gibt. Vielleicht kannst du die beiden Wanderungen dieser Collection in Kartitsch sogar gleich mit einbinden: osttirol.com/entdecken-und-erleben/veranstaltungen/europaeische-winterwandertage

In den wildromantischen Kitzbüheler Alpen kannst du neben der Rundwanderung auf dem ruhigen Römerweg durch die verschneite Landschaft zwischen Oberndorf und Kitzbühel und der Erkundungstour am Fuß des Kitzbüheler Horns auch an einer geführten Tour teilnehmen. Im Winter gibt es dort für jeden Schwierigkeitsgrad Angebote, auf die du hier einen Blick werfen kannst: /kitzbueheler-alpen.com/de/stjo/wi/wandern/urlaub.html.

Wo im Achental im Sommer der Sprung ins kristallklare Wasser des Achensees ansteht, begeistert im Winter der aufsteigende Nebel am Morgen und der Ausblick auf die verschneiten Gipfel des Karwendelgebirges: Der Achensee wird dich als Winterwanderer auf unseren Touren zur Gramaialm und auf dem Bichlach Rundweg nicht nur einmal zum Staunen bringen. Wenn du darüber hinaus Lust auf ein Abenteuer hast, sind die geführten Wanderungen mit dem Naturpark-Ranger vielleicht etwas für dich: achensee.com/aktivurlaub/winterurlaub/winterzauber/winterwandern/#regdl=kategorien.

Im Kufsteinerland können wir dir dagegen eine Wanderung zum schönsten Platz Österreichs empfehlen. Diese Auszeichnung hat 2016 die Antoniuskapelle erhalten, die du auf einer dieser Wanderungen kennenlernen kannst. Wenn du diese Tour als geführte Wanderung machen willst, findest du alle Infos hier: kufstein.com/de/veranstaltungen-tirol-kultur/veranstaltungskalender.html.

Ein weiteres lohnenswertes Ziel ist der Hintersteiner See in der Region Wilder Kaiser. Mehr Infos darüber findest du hier: wilderkaiser.info/de/region/hintersteiner-see.html

Wandern im Winter ist gesund. Dieser Fakt steht vor allem im Wipptal im Vordergrund. Mehr erfährst du hier: wipptal.at/de/wipptal-erleben/gesundheitswandern. Möchtest du dich auch „gesund wandern“, legen wir dir dafür die Touren durch das Gschnitztal und rund um das Kloster Maria Waldrast ans Herz.

Genauso viel Vitamin D kannst du übrigens auf dem Seefelder Plateau tanken. Neben einer Tour durch das waldige Schutzgebiet Wildmoos und einem Ausflug zu einer gemütlichen Alm in dieser Sammlung, kannst du dich dort auch gleich an einer Mehrtagestour versuchen: seefeld.com/winter/winterwandern/weitwandern.

Weitere Tiroler Wanderschmankerln bieten auch das Lechtal, das Tiroler Oberland und das Mieminger Plateau in der Region Innsbruck. Letzteres zeigt dir vor allem auf einer Genuss-Route die vielen Spezialitäten seiner Hofläden. Im Lechtal wanderst du entlang tosender Wasserfälle und unter strahlender Sonne zu besonderen Winterzauberhütten (lechtal.at/winter/winter-aktiv/huetten-almen-im-winter) und im Tiroler Oberland steht die Panoramaaussicht vom Kleinen Mutzkopf an.

So facettenreich, wie die Regionen Tirols sind, sind auch die Wanderungen, die du dort im Winter machen kannst. Wir hoffen, dass wir dir mit dieser Collection gute Tipps für deinen Winterurlaub geben können. Wir sehen uns im Schnee!

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
    Mittelschwer
    04:01
    14,8 km
    3,7 km/h
    210 m
    210 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Von Oberndorf in Tirol aus umrundest du heute einmal die Kitzbüheler Ache, die den Ort mit dem nahen Kitzbühel verbindet. Der sogenannten Römerweg bringt dich auf 15 Kilometern nicht nur hinein eine pulvrig, verschneite Landschaft und ein Netz aus geräumte, flache Wege, sondern auch ins lebendige Kitzbühel und das Bauernhausmuseum, in dem du viel über die Tiroler Kultur lernen kannst. …

  • Mittelschwer
    02:36
    8,29 km
    3,2 km/h
    330 m
    330 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    2016 wurde das Kaisertal von Tausenden Östereicher*innen zum schönsten Platz des Landes gewählt. Diese etwas mehr als acht Kilometer lange Wanderung zeigt dir ganz schnell, warum. Von Sparchen am Inn aus machst du über die Brücke am Kaiserbach auf den Weg zunächst zum ältesten Gasthaus des Tals. Dort kannst du dich auf dem Rückweg von Gitti und Otto Pirchmoser mit …

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Leicht
    01:34
    5,65 km
    3,6 km/h
    100 m
    100 m
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Quellen, die nicht sichtbar vor dir im Boden verborgen liegen, speisen den kristallklaren Hintersteiner See am Wilden Kaiser. Da der See nur eine Fläche von 55 Hektar hat, kannst du ihn auf dieser idyllischen Wanderung einmal umrunden. Ausgangspunkt ist der kleine Ort Hinterstein, von dem aus du deine Tour am nördlichen Ufer startest. Da der Wanderweg fast die ganze Zeit über eine asphaltierte Straße führt, ist er auch mit dem Kinderwagen befahrbar.

  • Leicht
    01:53
    7,12 km
    3,8 km/h
    70 m
    50 m
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Eine weite, weiße Fläche erstreckt sich vor dir und zu deiner Rechten erheben sich die Gipfel Hohe Burg und Pardaster Kögl bis in die Wolken. Während dieser Tour von Trins nach Gschnitz kannst du einfach die Seele baumeln lassen und auf ebener Strecke die Winterlandschaft genießen. In beiden Orten hast du die Möglichkeit, in einem der Restaurants einzukehren. In Gschnitz …

  • Mittelschwer
    02:28
    8,53 km
    3,5 km/h
    220 m
    210 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Gezuckerte Baumspitzen und ein verschneites Hochmoor: Diese Winterwanderung rund um das Kloster Maria Waldrast bietet dir neben dem am höchsten gelegenen Wallfahrtskloster Europas ein einmaliges Naturschauspiel. Ist das Moor vor allem im Sommer ein besonderer Ort mitten in den Bergen, zeigt sich die Landschaft auf dieser 8,5 Kilometer langen Tour nochmal von einer ganz anderen Seite. Am Kloster kannst du …

  • Mittelschwer
    02:20
    8,08 km
    3,5 km/h
    190 m
    190 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Ganze 12 Almen und Schutzhütten findest du im Almenparadies Gaistal, das du während dieser Wanderung von seiner winterlichen Seite kennen lernen kannst. Vom Parkplatz zu Beginn des Tals aus beginnst du die acht Kilometer lange Tour, die immer dem Verlauf der Leutascher Ache folgt. Du wanderst über den Ganghofer Weg während sich links und rechts von dir die 2.000er des …

  • Mittelschwer
    04:23
    15,6 km
    3,6 km/h
    320 m
    320 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Mitten in der Olympiaregion Seefeld liegt das kleine Schutzgebiet Wildmoos auf dem Seefelder Plateau. Schöne Winterwanderwege bringen dich von Seefeld aus durch die bergige Landschaft erst zum Wildmoossee und dann zur Wildmoosalm. Insgesamt liegen neben dem Wildmoossee aber noch drei weitere Seen auf deiner Strecke, so dass du neben der verschneiten Waldlandschaft auch die Gewässer in ihrem Winterkleid bewundern kannst. Pack dir am besten eine Thermoskanne mit heißem Tee ein und ein paar Kekse für eine gemütliche Pause zwischendurch.

  • Mittelschwer
    02:57
    8,84 km
    3,0 km/h
    380 m
    380 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Am Dreiländereck Tirol, Engadin und Südtirol wartet diese mittelschwere Winterwanderung zum Schwarzen See auf dich. Über knapp neun Kilometer wanderst du vom Ort Nauders los und tauchst ganz schnell in die Winterwelt rund um den Kleinmutzenkopf ein. Einige Höhenmeter gibt es zwar zu bewältigen, aber generell erreicht du den See über entspannte Wege, die dich unter schneebedeckten Bäumen hindurch führen.

    Den Kleinmutzenkopf kannst du übrigens auf dieser Wintertour kennenlernen. Ebenfalls ganz entspannt per Aufstieg über die Bergbahn: komoot.de/tour/538925971.

  • Leicht
    01:38
    5,55 km
    3,4 km/h
    10 m
    440 m
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Aus dieser Wanderung vom Kleinmutzenkopf hinunter in den Ort Nauders lässt sich wunderbar ein Schlittenabenteuer für die ganze Familie machen. Dein Ausflug beginnt an der Talstation der Doppelsesselbahn Mutzkopf mit der du hinauf zum Kleinen Mutzkopf fährst. Von dort aus machst du dich über die verschneiten Waldwege auf und steigst über die Jausenstation Riatschhof nach Nauders ab. Oder du fährst eben mit dem Schlitten. So oder so, verspricht diese Tour ein wundervoller Winterausflug zu werden.

  • Mittelschwer
    03:27
    7,83 km
    2,3 km/h
    620 m
    620 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Laut rauschend bahnt sich der Rotlech seinen Weg durch die Klamm und fällt dann direkt vor dir über mehrere Meter in die Tiefe. Dieses Spektakel erlebst du auf dieser Winterwanderung gleich zweimal, jeweils auf dem Hin- und dem Rückweg. Ausgangspunkt der Wanderung ist der Ort Rinnen, von dem aus du zunächst zum Rotlechfall wanderst und dann dem Weg Richtung Abendspitze …

  • Schwer
    01:33
    5,06 km
    3,3 km/h
    160 m
    170 m
    Schwere Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Ruhig und vor allem auch familientauglich ist diese entspannte Wanderrunde, die du in dem kleinen Ort Oberbach beginnst. Über fünf Kilometer führt dich der Wanderweg erst in die waldige und bergige Landschaft rund um das Lechtal. Du wanderst bis zum Lechtaler Hexenkessel, einem Restaurant in dem du während der Tour einkehren kannst, und dann über den Ort Kraichen zum Verlauf des Lech und dann wieder zurück nach Oberbach.

  • Mittelschwer
    03:24
    12,6 km
    3,7 km/h
    160 m
    160 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Der Genuss steht auf dieser 12,5 Kilometer langen Rundwanderung im Vordergrund. Während du durch die winterliche Landschaft des Mieminger Plateaus wanderst, triffst du gleich auf mehrere urige und mit viel Herzblut geführte Hofläden. Jeder dieser Hofläden hat sich auf besondere Leckereien spezialisiert. Während der Wanderung besuchst du die Orte Untermiemingen und Affenhausen und kehrst dann nach Obermiemingen zurück – hoffentlich mit einem gut gefüllten Rucksack für eine abendliche Jause.

  • Mittelschwer
    01:48
    6,68 km
    3,7 km/h
    80 m
    80 m
    Mittelschwere Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Der Achensee ist mit seinen bis zu 133 Metern Tiefe der grösste See Tirols – und zugleich einer der beliebtesten Ziele für Ausflügler. Der See liegt auf 380 Metern über dem Inntal und grenzt das Karwendelgebirge und die Brandenberger Alpen voneinander ab. Im Winter entfalten der See und die umliegende Bergwelt einen besonderen Charme. Eine der schönsten Winterwanderungen am Achensee …

  • Mittelschwer
    04:07
    14,7 km
    3,6 km/h
    300 m
    290 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Deine heutige Tour startet am wunderschönen Achensee. Er ist einer der beliebtesten Seen Tirols und verzaubert dich auch im Winter mit seiner unvergleichlichen Kulisse bestehend aus Karwendel und Brandenberger Alpen. Das besondere Highlight der Tour ist der Kontrast zwischen der sanften Almlandschaft und der schroffen Bergwelt, die den Achsensee umgibt.

    Du startest auf 952 Metern an der Mautstelle in Pertisau …

  • Mittelschwer
    02:24
    8,69 km
    3,6 km/h
    160 m
    160 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Der Bichlach Rundweg vereint auf seinen knapp neun Kilometern das schönste, was die Kitzbüheler Gegend für Wanderer im Winter zu bieten hat: perfekt präparierte Wege, tolle Ausblicke auf Bergschönheiten wie das Kitzbüheler Horn und das Kaisergebirge und traumhafte Wegabschnitte durch verschneiten Winterwald. Die für die Region namensgebende Kleinstadt Kitzbühel liegt östlich von Innsbruck und ist vor allem bekannt für seine …

  • Schwer
    05:22
    11,4 km
    2,1 km/h
    600 m
    460 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Der Dorfberg ist der Hausberg von Kartitsch. Dieser Rundwanderweg führt dich vom Kartitscher Ortsteil St. Oswald über einen ausgebauten Winterwanderweg hinauf in Richtung Dorfberg. Auf dem Rundweg genießt du herrliche, stille Lärchenwälder und prachtvolle Aussichten auf die Berggipfel des Karnischen Kamms.

    Startpunkt des Winterwanderwegs Dorfberg ist der Wanderparkplatz am Gasthaus Dorfberg im Kartitscher Ortsteil St. Oswald. Von hier aus folgst …

  • Leicht
    01:55
    6,61 km
    3,4 km/h
    170 m
    170 m
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Der Innerland-Rundwanderweg verbindet herrliche Panoramablicke auf das Gailtal und die Karnischen Alpen mit stillen und verwunschenen Wanderwegen durch verschneite Bergwälder.

    Vom Ortsteil Rauchenbach aus wanderst du über eine verschneite Bergwiese. Bald erreichst du den Waldrand, wo sich der Wanderweg nach rechts in Richtung Dorfberg und nach links in Richtung Innerlerch aufteilt. Du wendest dich nach links und wanderst bei herrlicher …

  • Mittelschwer
    02:12
    6,64 km
    3,0 km/h
    290 m
    280 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Der kleine Ort Hintherthiersee ist mit seinen umliegenden Bauernhöfen ein echtes Juwel in der Kufsteiner Landschaft – besonders auch im Winter. Die schneeweiße Winterlandschaft kannst du dort am besten auf dieser 6,6 Kilometer langen Rundwanderung genießen. Am besten nimmst du dir dafür auch deinen Schlitten mit, den an der Jausenstation gibt es eine Rodelbahn.

    Du beginnst die Wanderung in Hinterthiersee …

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    18
  • Distanz
    163 km
  • Zeit
    50:04 Std
  • Höhenmeter
    4 350 m

Dir gefällt vielleicht auch

Endlich wieder Bergsommer – wandern in den Kitzbüheler Alpen

Wander-Collection by

 Kitzbüheler Alpen

Wilde Wasser, urige Wälder, mächtige Gipfel: Hike Happy in Süd & Ost

Wander-Collection by

 KEEN Footwear

Rund ums Tiroler Meer – Wanderurlaub am Achensee

Wander-Collection by

 Travel Charme

Wandern und radeln im Vogtland – mit Kindern aktiv unterwegs

Collection by

 Vogtland

Entdecken

Winterhighlights in Tirol – 18 Touren für Groß und Klein

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum