Shop
Entdecken

Die schönsten Herbstwanderungen im Spessart

Spessart Tourismus

Die schönsten Herbstwanderungen im Spessart

Wander-Collection von Spessart Tourismus

10

Touren

24:09 Std

85,6 km

1 820 m

Leise raschelt das erste Herbstlaub unter den Füßen, über den Wiesen zwischen den Wäldern hängen feine Nebelschleier und die Bäume leuchten in den unterschiedlichsten Farben. Herbst ist für uns Wanderzeit und wir laden Dich ein, das Farbenspiel im Spessart zu dieser traumhaften Jahreszeit zu bestaunen. Dafür zeigen wir Dir in dieser Collection die schönsten Wanderungen für den goldenen Herbst.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
    Mittelschwer
    01:25
    5,17 km
    3,6 km/h
    80 m
    80 m
    Mittelschwere Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Am Weinberg über Langenselbold startet die Spur am Naturfreundehaus. Anfangs wird der Weg durch eine dichte Heckenlandschaft eingerahmt.

    Es folgt eine offene Landschaft mit weiten Blicken bis zur mittelalterlichen Ronneburg. Bergauf in Richtung Mühlberg wird der Blick zunehmend über die wellige Feldlandschaft freigegeben, bis am Horizont sogar die Skyline von Frankfurt auszumachen ist.

    Durch Feld- und Streuobstflur geht es zurück zum Ausgangspunkt.

  • Mittelschwer
    03:16
    11,6 km
    3,6 km/h
    260 m
    260 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die Tour startet in der Ortsmitte von Roßbach und führt zwischen Roßbach und Bieber einmal um den Kerkelberg.

    Entlang des Roßbachs gelangt man zum Rosengärtchen, einer Freizeitanlage mit Spielplatz, Kneippbecken und schönen Sitzgelegenheiten.

    Weiter geht es an den Fischteichen und der "Dicken Buche" vorbei, einer imposanten alten Baumgestalt mit Rastplatz.

    Nach dem Anstieg vom Ortsrand Bieber in Richtung Kerkelberg ergeben …

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    01:47
    6,24 km
    3,5 km/h
    150 m
    150 m
    Mittelschwere Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Start der Tour ist am Parkplatz des Aussichtsturms Rodfeld.
    Die 80 Stufen des 18,5 Meter hohen Holzturms bieten sich als Einstieg oder am Ende der Tour an, um den tollen Ausblick in die Freigerichter Bucht, die Wetterau, auf die Taunushöhen und die Ronneburg zu genießen.

    Auf einem Wiesenweg geht es vorbei an der einst imposanten Rodfeldeiche, die 2007 Kyrill zum …

  • Mittelschwer
    02:10
    7,58 km
    3,5 km/h
    190 m
    180 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die Spessartspur startet am idyllischen Wiesbüttsee, der in der Zeit des Bieberer Bergbaus aufgestaut wurde und führt anschließend vorbei am angrenzenden Naturschutzgebiet Wiesbüttmoor. Über einen Steg bietet sich hier ein direkter Einblick in die einzigartige Pflanzenwelt dieses beeindruckenden Biotops.

    Auf Wald- und Waldrandwegen geht es mit immer wieder schönen Ausblicken über Wiesen und durch Wälder in das Örtchen Flörsbachtal.

    Über schmale Pfade und durch abwechslungsreichen Wald führt die Spur schließlich zum Wiesbüttsee zurück.

  • Mittelschwer
    03:13
    11,3 km
    3,5 km/h
    260 m
    270 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Start der Tour ist am Parkplatz Hermes. Die landschaftlich abwechslungsreiche Fährte durch Wälder, über Wiesen und Felder und entlang von lauschigen Bächen verspricht herrliche Ausblicke über das Kinzigtal, zum markanten Bellinger Berg, bis hin zum Vogelsberg.

    Direkt zu Beginn der Tour lohnt sich ein Abstecher in die Altstadt von Steinau an der Straße, mit dem imposanten Schloss und dem Brüder-Grimm-Haus. …

  • Mittelschwer
    04:26
    15,9 km
    3,6 km/h
    310 m
    310 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die Spessartfährte startet in Lohrhaupten und steigt gemeinsam mit der Spessartspur "Lohrhaupter Widdehuh" auf gleichem Weg hinauf zur Matthäuskirche. Dort verläuft die Fährte entlang schmaler Waldrand- und Wiesenwege über dem Gelnhäuser Tal bergan.

    Bemerkenswert sind die oftmals krummen oder weit ausladend gewachsenen Bäume , die auf Steinwällen oder auf den Wiesen am Wegesrand stehen.

    Immer wieder werden die sternförmig um …

  • Leicht
    01:34
    5,76 km
    3,7 km/h
    90 m
    90 m
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Am Startpunkt, dem Sportplatz von Schwarzenfels, wird man mit einem beeindruckenden Ausblick auf die imposante Burg Schwarzenfels begrüßt, die über dem Ort am Hopfenberg thront.

    Die Spur führt über die Südseite um den bewaldeten Eschberg. Die Spessartkuppen über dem Sinntal und auch einzelne Kuppen der Rhön erscheinen im Blickfeld.

    Auf schmalen Waldwegen verläuft die Spur durch den pilzreichen Wald am …

  • Mittelschwer
    01:35
    5,29 km
    3,3 km/h
    160 m
    170 m
    Mittelschwere Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Los geht es am Parkplatz "an der Orbquelle". Wie der Name schon verrät, entspringt hier im Naturschutzgebiet die Orb und gibt damit Tal und Ort seit der Ersterwähnung 1059 ihren Namen.

    Die Spur führt bergauf in den Spessartwald bei Lettgenbrunn. Ein besonderes Highlight ist hier das Naturdenkmal Madstein.

    Weiter geht es durch alten Buchenwald bis an den Rand des Naturschutzgebiets …

  • Schwer
    02:50
    9,80 km
    3,5 km/h
    220 m
    220 m
    Schwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Start der Tour ist im Biebergemünder Ortsteil Kassel.
    Zunächst führt die Spur stetig bergauf bis unterhalb der Alteburghöhe, wo sich ein erster toller Ausblick in das Biebertal genießen lässt.

    Anschließend taucht der Weg in den Wald ein und erreicht, von wechselnden Waldbildern begleitet, das Hirschbachtal.
    Hier tummeln sich in und am kleinen Weiher am Hirschbach eine Vielzahl an Lebewesen.

    Weiter …

  • Mittelschwer
    01:54
    6,94 km
    3,7 km/h
    110 m
    100 m
    Mittelschwere Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Der Wanderweg startet am Sportplatz von Mernes.
    Kurz nach dem Start kommst du am Freibad und einer Kneippanlage mit Barfußpfad vorbei.

    Anschließend folgt der Weg auf einem schmalen Pfad dem sich dahinschlängelnden Jossa-Bach, an dessen Bachlauf sich zahlreiche Wirkungsspuren des Biebers erkennen lassen.

    Kurz vor einem offenen Feuchtgebiet-Bannwald steigt der Weg zum Waldrand hin an und wird nun begleitet von …

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    10
  • Distanz
    85,6 km
  • Zeit
    24:09 Std
  • Höhenmeter
    1 820 m

Dir gefällt vielleicht auch

Unvergessliche Panoramablicke – die schönsten Fernwanderungen in Franken

Wander-Collection by

 FrankenTourismus

Lowest to Highest (L2H) in Deutschland

Wander-Collection by

 Christo Foerster | Raus und machen

Kurztrip – Rennrad fahren im Spreewald

Rennrad-Collection by

 komoot

Fernwandern für echte Energiebündel – der Lechtaler Höhenweg

Wander-Collection by

 Tirol

Entdecken

Die schönsten Herbstwanderungen im Spessart