Shop
Entdecken

Langstrecke von/nach Berlin

Bufonto

Langstrecke von/nach Berlin

Collection von Bufonto

41

Touren

204:36 Std

4 133 km

28 500 m

Längere Radtouren mit Start oder Ziel in Berlin oder um Berlin herum.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • 04:10
    86,5 km
    20,7 km/h
    620 m
    620 m

    Auf einen Trip Richtung Nordosten hatte ich nie Lust, weil man sich erst durch die ganze Stadt kämpfen muss. Nun zeigte sich aber, dass auch Stadtradeln interessant sein kann. Abgesehen von zwei SUV-Knilchen, die mich beim Rechtsabbiegen zu unflätigen Ausdrücken nötigten, lernte ich ein paar unbekannte Gegenden kennen.Entlang der Panke wurde die Stadt endlich verlassen und auf guten, völlig …

  • 06:32
    138 km
    21,2 km/h
    750 m
    810 m

    Die Tage werden kürzer und die Zeit für Langstrecken ist vorerst vorbei. Also ein letztes Mal!In aller Frühe musste schon das Scheinwerferchen für die Fahrt zum Bahnhof gesucht werden, welches dann auch für die letzten Kilometer benötigt wurde.In Doberlug-Kirchhain sollte man die Nebenstraßen nutzen, um sich mal ein Bild von der Entsiedlung des Landstrichs zu verschaffen, denn fast jedes zweite Haus dort ist unbewohnt. Wer ein billiges Haus, allerdings fast am Ende der Welt sucht....

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • 05:39
    121 km
    21,3 km/h
    890 m
    870 m

    Der Wetterbericht versprach einen der letzten schönen Tage des Jahres mit knapp 20 Grad. Bei Rückenwind müsste ich gen Norden fahren, also wurde früh das Fahrrad gesattelt und bereits nach 25km durch den Grunewald und an Spandaus Küsten entlang konnte ich die Stadt verlassen.In Hennigsdorf schaut man in den Hof der Geburtsstätte vieler Nahverkehrszüge, dann gab's nur noch herbstliche Landschaft und sanfte Hügel.

  • 04:53
    108 km
    22,0 km/h
    750 m
    790 m

    Lang ist es her, dass ich mal ganz solo eine längere Tour abgeradelt bin. WIe wird's Wetter und woher weht der Wind? Aus Südwest. Was liegt da? Stettin.Größtenteils über den Berliner Mauerweg erreichte ich Köpenick, wo ich zum ersten Mal im Leben einen Blick auf das Schloss warf. Teils über Landstraßen durch viele Dörfer, teils auch über wunderbar angelegten …

  • 06:05
    130 km
    21,4 km/h
    840 m
    880 m

    Das war die etwas längere Teststrecke, auf der ergründet werden sollte, ob die Schlappheit durch die unfallbedingte Radfahrpause überwunden ist. Ist sie, nur die Hintern-Hornhaut lässt noch auf sich warten.

  • 04:28
    90,2 km
    20,2 km/h
    450 m
    460 m

    Nach der gemütlichen Rikschatour brauchte ich mal wieder ordentlich Gegenwind und richtig Strecke, was heute reichlich im Angebot war. Blöderweise hält sich die Weinschmiede in Fresdorf nicht an ihre Öffnungszeiten, weshalb ich heute zum zweiten Mal vorm attraktiven Gärtchen stand und äußerst hungrig und durstig den Rückweg antrat.

  • 03:07
    58,8 km
    18,9 km/h
    460 m
    470 m

    Die Strecke nach Jütchendorf ist auf Straßen langweilig, deshalb wurde sie mal möglichst abseits von Straßen geplant. Gerade mal 20% sind Asphalt.Zuerst geht es möglichst nahe der Bahnstrecke von Lichterfelde bis fast Ludwigsfelde, durch eine neu entstandene Stadt bei Ahrensdorf, Am Siethener See und der Nuthe entlang bis Fahlhorst, dann wieder zur Nuthe und an deren Ufer entlang (Grasbelag, …

  • 03:53
    75,7 km
    19,5 km/h
    750 m
    710 m

    Ordentlicher Wind aus Süden war echt angenehm, er brachte immerhin die Wärme. Überhaupt nicht komisch war allerdings, dass er aus Süden kam, denn das bedeutete ständigen Gegenwind. Nun gut, dann wird es halt als verschärfte Trainingsbedingung nach 5 Monaten Fahrrad-Enthaltsamkeit gewertet. Spaß hat es trotzdem gemacht, vor allem die kurze Strecke direkt an der Nuthe war sehr naturnah, denn der …

  • 08:26
    165 km
    19,5 km/h
    660 m
    630 m

    Als Ersatz für eine geplante 3-Tagestour (wer weiß, ob man in Corona-Zeiten unterwegs noch was zu essen bekommt und Hotels noch geöffnet sind) wurden einfach mal die heimatlichen Gefilde auf einer extrem abwechslungsreichen Strecke umrundet. Teile des Mauerwegs müssten mal wieder renoviert werden, die Hubbel zwischen Betonplatten und Unterwurzelungen sind wirklich ätzend.

  • 05:24
    122 km
    22,6 km/h
    1 090 m
    1 100 m

    Bevor Berlin endgültig abgeriegelt wird, musste noch einmal die coronafreie Umgebung genossen werden, was trotz der von tausend Wurzel-Hubbeln durchzogenen Radwege bei weiterhin bester Gesundheit gelungen ist. Viele fantastische Orte und wunderbare Ausblicke gab es auf der Tour, der absolute Tiefpunkt war dann das deprimierende Eisenhüttenstadt, wo in der Nähe des Bahnhofs nicht mal ein Dönerlädchen zu finden war. Im …

  • 04:51
    101 km
    20,8 km/h
    960 m
    1 020 m

    Die knapp 400 km und vier Tage Freiheit auf zwei Rädern haben ein Ende gefunden. Die letzte Etappe von Niemegk nach Berlin führte über gute und bekannte Wege mit Schlenker über Bad Belzig (Burg Eisenhardt), einem Blick auf das Heizkraftwerk in Beelitz Heilstätten (wo mächtig gebaut wird) und Potsdam. Völlig ausgehungert und durstend delirierte ich von kaltem Hefeweizen und schmackigem Essen. Kaum die Stadtgrenze überschreitend, wurde belohnt: mit dem Lieblings-Bento im Gärtchen beim Asiaten in Zehlendorf.

  • 06:12
    122 km
    19,7 km/h
    1 000 m
    1 000 m

    Als prophylaktische Aktion gegen den kommenden Quarantänekoller einen südlichen Schlenker durch PM und TF gefahren. Auf einigen Streckenabschnitten wäre wegen durch Pferdehufe zerwühlter Waldwege das Mountainbike optimaler gewesen, Spaß machte es trotz eisigem Ostwind (der trotzdem immer als Gegenwind auftrat) bei knallig blauem Himmel trotzdem.

  • 05:07
    100 km
    19,6 km/h
    830 m
    840 m

    Diese Zusammenstellung unterschiedlicher Flämingskate-Strecken halte ich für die interessanteste: Das Glasmacherdorf Glashütte (schön leer zu Corona-Zeiten), das typische Ackerbürgerstädtchen Golßen, das große Erlenbruch an der Dahme auf dem Weg nach Sagritz (große Auswahl diverser Speiseöle in der Mühle), viele ehemalige und Noch-Wassermühlen an der Dahme und weite Ausblicke über riesige Felder vor und hinter dem netten Städtchen Dahme. Dann ganz, …

  • 10:26
    213 km
    20,4 km/h
    1 630 m
    1 610 m

    Ursprünglich als gemütliche 3-Tagestour geplant, musste die Tour wegen immer noch geschlossener Hotels und Restaurants auf einen Tag eingedampft werden. Also wurde sie auch als kleines Ausdauertraining genutzt. Längere Betonplatten-Passagen, reichlich grobe Schotterwege und auf dem Luther-Tetzel-Weg recht viel Sand ließen wenig Langeweile aufkommen. Die Strecke verlief netterweise zum größten Teil abseits befahrener Straßen. Supermärkte waren geöffnet, aus denen man …

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    41
  • Distanz
    4 133 km
  • Zeit
    204:36 Std
  • Höhenmeter
    28 500 m

Dir gefällt vielleicht auch

Auf Entdeckungstour in der Natur im Brandnertal

Wander-Collection by

 Brandnertal

Glitzernde Bergseen rund um Bern – Blogger Hike Challenge 2019

Wander-Collection by

 MySwitzerland

Abenteuer pur für Bikepacking-Einsteiger – Schwarzwald-Radweg

Mountainbike-Collection by

 Diana Grodnick

Erlesene Natur – Lieblingstouren im Kulturland Kreis Höxter

Wander-Collection by

 Kulturland Kreis Höxter

Entdecken

Langstrecke von/nach Berlin