komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Von Hoek van Holland nach Den Oever – Nederlands Kustpad Teil 2

SunnyKay☀️🚴‍♀️🐾

Von Hoek van Holland nach Den Oever – Nederlands Kustpad Teil 2

Wander-Collection von Pauline van der Waal

16

Touren

79:06 Std

311 km

840 m

Sand und Meer soweit das Auge reicht: Der zweite Teil des Nederlands Kustpad bringt dich entlang der Küste von Südholland und Nordholland von Hoek van Holland bis zum Afsluitdijk, dem 32 Kilometer langen Abschlussdeich, der übers Wasser nach Friesland führt.

Der Weg führt durch Dünen und Wälder, aber auch an zahlreichen Landgütern vorbei. Dorthin entflohen einst die wohlhabenden Stadtbewohner, um der Hektik des Alltags zu entkommen. Unterwegs entdeckst du Städte wie Den Haag und Haarlem sowie viele lebhafte Küstenorte mit wunderbaren Strandpromenaden, wie Scheveningen, Katwijk aan Zee und Egmond aan Zee. Du wanderst entlang von Tulpenfeldern, die sich im Frühling in allen Farben des Regenbogens präsentieren, und manchmal auch direkt am Meer entlang. Insgesamt ist die Strecke etwas mehr als 230 Kilometer lang.

Außerdem findest du in dieser Collection drei zusätzliche Etappen, V, A und B. In Callantsoog biegt die offizielle Route in Richtung Afsluitdijk ab und lässt das Stück Küste über Julianadorp nach Den Helder aus. Diese Strecke deckt Etappe V ab. Die Etappen A und B sind Rundwanderungen entlang der Strecke. Mit der einen entdeckst du die ehemalige Insel Wieringen kurz vor dem Afsluitdijk, die andere führt dich rund um Den Helder.

Du kannst entweder die gesamte Strecke am Stück gehen oder auch nur eine oder ein paar Etappen wählen. Viele Abschnitte beginnen oder enden an einem Bahnhof oder sind leicht mit dem Bus zu erreichen.

Die Übernachtungsmöglichkeiten entlang der Strecke sind vielfältig. Vor allem in den touristischen Gebieten gibt es eine große Menge an Hotels, Ferienwohnungen und Campingplätzen. Denk daran, dass die Unterkünfte an der Küste vor allem im Sommer schnell ausgebucht sein können. Deshalb ist es ratsam, früh zu buchen.

Diese Collection beschreibt den zweiten Teil des Nederlands Kustpad. Den ersten Teil von Sluis nach Hoek van Holland findest du hier: komoot.de/collection/1282306.

Auf der Karte

loading
loading

Mach diese Tour selbst

Bereit, loszulegen? Öffne die vollständige Tour und erstelle daraus deine ganz persönliche Version dieses Abenteuers.

Nederlands Kustpad deel 2 (LAW 5-2)

246 km

720 m

720 m

Zuletzt aktualisiert: 17. Dezember 2021

Touren & Highlights

  • Schwer
    05:07
    20,3 km
    4,0 km/h
    30 m
    40 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die erste Etappe des Dutch Coastal Path Teil 2 beginnt – wenig überraschend – dort, wo Teil 1 endete: in Hoek van Holland. Hoek van Holland liegt am Anfang des Nieuwe Waterweg, der Schifffahrtsroute zum Rotterdamer Hafen. Vom Abfahrtspunkt aus können Sie die vielen Seeschiffe sehen, die zum und vom Hafen

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Pauline van der Waal

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:50
    18,8 km
    3,9 km/h
    80 m
    80 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Diese zweite Etappe des Dutch Coastal Path Teil 2 beginnt auf dem 350 Jahre alten Anwesen von Ockenburgh. Die etwa 19 Kilometer lange Strecke führt über einen parkähnlichen Teil des Anwesens, wo im Mai die Rhododendren blühen.

    

    Sie wandern in Richtung Strand von Kijkduin, wo Sie, wenn Sie genügend Zeit

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Pauline van der Waal

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    05:51
    22,9 km
    3,9 km/h
    80 m
    80 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    In Etappe 3 des Niederländischen Küstenweges Teil 2 erwarten Sie 23 Kilometer Wanderroute, meist durch Waldgebiete. Sie beginnen Ihren Spaziergang am Hauptbahnhof von Den Haag. Von dort wandert man schnell in den Haagse Bos.

    

    Über Landgoed Clingendael, Schloss Huis ten Bosch und die Vlakte van Waalsdorp

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Pauline van der Waal

    Ansehen
  • Schwer
    05:09
    20,2 km
    3,9 km/h
    60 m
    60 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Von den zwanzig Kilometern, die diese vierte Etappe des Niederländischen Küstenweges Teil 2 zählt, verläuft ein Großteil direkt am Wasser entlang. Sie starten in Katwijk aan Zee, wo die Statue der Fischerwitwe mit Sohn an das harte Leben der Fischer erinnert.

    

    Du überquerst die Buitensluis am Anfang der

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Pauline van der Waal

    Ansehen
  • Schwer
    05:35
    21,8 km
    3,9 km/h
    80 m
    80 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die fünfte Etappe des Dutch Coastal Path Teil 2 führt durch die wunderschöne Gegend der Amsterdamse Waterleidingduinen. Diese Dünen dienen als Wassereinzugsgebiet für Amsterdam.

    

    Das Gebiet ist perfekt, um Rehe oder Damwild zu beobachten. Die Tiere sind so an Spaziergänger gewöhnt, dass sie einfach stehen

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Pauline van der Waal

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:35
    17,9 km
    3,9 km/h
    70 m
    70 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die sechste Etappe des zweiten Teils des Niederländischen Küstenwegs beginnt am Bahnhof Haarlem. Die Wanderung ist etwa 18 Kilometer lang, wenn Sie also früh beginnen, haben Sie viel Zeit, um die Stadt zu genießen. Dann sehen Sie sich die St. Bavokerk und die Waag an.

    

    Wenn Sie der offiziellen Route folgen

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Pauline van der Waal

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:43
    14,6 km
    3,9 km/h
    40 m
    40 m
    Fähre
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

    Vom Startpunkt der Etappe 7 des Niederländischen Küstenweges Teil 2 in Santpoort-Noord wandern Sie schnell über das Anwesen Beeckestijn. Sie passieren das Gärtnerhaus und kommen durch den Kirschgarten und einen Wald. Im 18. Jahrhundert übernachteten wohlhabende Amsterdamer auf diesem Landsitz, um der

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Pauline van der Waal

    Ansehen
  • Schwer
    05:11
    20,3 km
    3,9 km/h
    70 m
    60 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    In Etappe 8 des Dutch Coastal Path Teil 2 wanderst du durch Dünen, Dünen und noch mehr Dünen. Sie befinden sich in der Küstenstadt Wijk aan Zee und können das Dorf in wenigen Schritten verlassen.

    

    Du schlängelst dich über verschlungene Pfade durch viel Sand und vereinzelt durch Wald. Was siehst du da oben

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Pauline van der Waal

    Ansehen
  • Schwer
    05:13
    20,1 km
    3,9 km/h
    120 m
    130 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Etappe 9 des Niederländischen Küstenweges Teil 2 kombiniert einen Hauch frischer Luft am Strand entlang mit einem herrlichen Spaziergang durch die Dünen. Sie starten am Meer, nämlich in Egmond aan Zee, erkennbar am Leuchtturm Jan van Speijk. Der Leuchtturm ist weithin sichtbar.

    

    Die offizielle Route taucht

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Pauline van der Waal

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:12
    16,5 km
    3,9 km/h
    40 m
    50 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die zehnte Etappe des Niederländischen Küstenweges Teil 2 startet im kleinen Dorf Groet. Gruß liegt direkt hinter den Dünen und das aus gutem Grund. Auf diese Weise wird das Dorf so gut wie möglich vor der allgegenwärtigen Meeresbrise geschützt. Vom Startpunkt aus wandern Sie direkt in die Dünen.

    

    Nach

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Pauline van der Waal

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:58
    15,8 km
    4,0 km/h
    10 m
    20 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Von Callantsoog an der Nordsee führt diese elfte Etappe des Niederländischen Küstenweges Teil 2 Richtung Wattenmeer. Von Callantsoog aus wanderst du zunächst durch das landwirtschaftliche Hinterland des nördlichen Teils Nordhollands. Kurz vor 't Zand überqueren Sie den Noordhollandsch Kanaal.

    

    Sie wandern

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Pauline van der Waal

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:06
    16,3 km
    4,0 km/h
    20 m
    20 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die zwölfte Etappe des Niederländischen Küstenweges Teil 2 ist knapp 16 Kilometer lang und verläuft größtenteils am Ufer des Amstelmeers entlang. Sie starten in Anna Paulowna und wandern über Polderstraßen zum Ufer des Amstelmeers.

    In einem weiten Bogen folgst du dem Lauf des Amstelmeers, während du

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Pauline van der Waal

    Ansehen
  • Schwer
    06:02
    24,0 km
    4,0 km/h
    20 m
    20 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die 13. Etappe des Niederländischen Küstenweges Teil 2 umfasst nicht weniger als 24 Kilometer. Sie befinden sich im Dorf Hippolytushoef, hoch im Norden Nordhollands im Wieringermeer. Du wanderst an der markanten Kirche des kleinen Dorfes vorbei in Richtung der viel kleineren Stroe. Wenn Sie Lust haben

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Pauline van der Waal

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:58
    19,6 km
    3,9 km/h
    40 m
    40 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die Route des Niederländischen Küstenweges Teil 2 biegt bei Callantsoog nach Osten ab, um über Anna Paulowna und Den Oever zum Abschlussdeich zu wandern. Der Nachteil dabei ist, dass Sie die schöne Strecke zwischen Callantsoog rollen müssen. Julianadorp und Den Helder. Deshalb gibt es Etappe V. Mit dieser

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Pauline van der Waal

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:19
    17,1 km
    4,0 km/h
    20 m
    20 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    In dieser Extra-Etappe des Niederländischen Küstenweges Teil 2 entdecken Sie die ehemalige Insel Wieringen. Die Existenz der Insel endete erst 1924, als das Amsteldiep zusammen mit dem Ulkediep geschlossen wurde. Etwas später, 1930, wurde der östliche Wieringermeerdijk in der Zuiderzee gebaut und mit

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Pauline van der Waal

    Ansehen
  • Schwer
    06:16
    24,7 km
    3,9 km/h
    50 m
    50 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Etappe B des Niederländischen Küstenweges Teil 2 ist, genau wie Etappe A, eine zusätzliche Wanderung. Diese Wanderung führt Sie durch Den Helder, das an drei Seiten von Wasser umgeben ist.

    Sie erfahren mehr über die Königlich Niederländische Marine, deren Heimatbasis Den Helder ist. Aber auch die Natur

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Pauline van der Waal

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    16
  • Distanz
    311 km
  • Zeit
    79:06 Std
  • Höhenmeter
    840 m

Dir gefällt vielleicht auch

Bucket List für Wanderer – alle Nationalparks der Niederlande

Wander-Collection von Sabina Knezevic - Farawayistan

Wandern und schwimmen – Wege mit erfrischendem Ende

Wander-Collection von Pauline van der Waal

Velo-Rallye Bodensee – die Sammel-Challenge auf 6 Routen

Fahrrad-Collection von Thurgau Tourismus

Feel the Flow – Alpine Singletrails in Davos Klosters

Mountainbike-Collection von Bosch eBike Systems

Entdecken

Von Hoek van Holland nach Den Oever – Nederlands Kustpad Teil 2

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum