komoot
Entdecken

Abseits der ausgefahrenen Pfade – Tour de Creuse à vélo

Guillaume Favez

Abseits der ausgefahrenen Pfade – Tour de Creuse à vélo

Fahrrad-Collection von Guillaume Favez

7

Touren

21:16 Std

333 km

4 080 m

Die Creuse ist eines der am dünnsten besiedelten Départements Frankreichs und daher eines der ursprünglichsten. Die kleinen Straßen sind eher für Fahrräder als für Autos geeignet, die oft nur schwer aneinander vorbeikommen. Die Tour de Creuse ist eine offizielle Radroute, die ausschließlich auf diesen kleinen Straßen verläuft. Weil hier nur sehr wenig Verkehr herrscht, kannst du ganz entspannt über den Asphalt rollen.

In der Creuse wohnen nur wenige Menschen, weil diese bereits ab dem Mittelalter auf der Suche nach Arbeit in die Städte abwanderten und die beiden Weltkriege die Bevölkerung weiter dezimierten. Die Creuse verlor zwischen 1850 und 1950 die Hälfte ihrer Einwohner. Das Ergebnis ist ein ungewöhnliches Département, das zwar ländlich geprägt, aber mit bemerkenswerten Städten und Dörfern übersät ist: von Aubusson mit seinen bekannten Wandteppichen über La Souterraine mit der unterirdischen Krypta in der Kirche Notre-Dame bis hin zum Tal der Maler im Norden, das einst einige berühmte Impressionisten inspirierte.

Ich habe die Tour de Creuse in sieben Etappen unterteilt, aber du kannst die gut 330 Kilometer auch schneller zurücklegen. Denk bei deiner Planung auf jeden Fall an die Höhenmeter. Die Creuse ist nämlich von Hügeln übersät und keine Straße ist so richtig eben. Hier geht es ständig bergauf oder bergab.

Es sind mehrere Umwege möglich, um das Département zu besichtigen oder auch innerhalb des Departements zu fahren, anstatt es nur zu umrunden. Diese Collection führt dich aber bereits an den wichtigsten Touristenattraktionen der Creuse vorbei, nämlich dem Lac de Vassivières, Aubusson und den mittelalterlichen Städten La Souterraine und Bourganeuf sowie den malerischen Ruinen von Crozant.

Für die Anreise gibt es mehrere Möglichkeiten: Du kannst mit dem Zug mit direkten Verbindungen von Limoges, Clermont-Ferrand und Bourges nach Montluçon fahren. Oder du fährst nach La Souterraine, das auf der Strecke von Paris nach Toulouse liegt. In diesem Fall beginnst du deine Runde mit der fünften Etappe.

Ich empfehle dir, die Tour de Creuse während der warmen Monate zu fahren, da viele Unterkünfte und Touristenattraktionen von Oktober bis April geschlossen sind. Alle Etappen enden in der Nähe von mindestens einer Unterkunft. Es ist ratsam, die Übernachtungen im Voraus zu buchen.

Auf der Karte

loading
loading

Mach diese Tour selbst

Bereit, loszulegen? Öffne die vollständige Tour und erstelle daraus deine ganz persönliche Version dieses Abenteuers.

Le Tour de Creuse à Vélo

327 km

4 020 m

4 020 m

Zuletzt aktualisiert: 28. Dezember 2021

Touren & Highlights

  • Schwer
    03:31
    56,1 km
    15,9 km/h
    550 m
    430 m
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Diese erste Etappe beginnt in Chambon-sur-Voueize, das über den Radweg v87 etwa zwanzig Kilometer von Montluçon entfernt liegt. Von Chambon aus warten 56 Kilometer und rund 500 Höhenmeter auf dich, um Aubusson zu erreichen.

    

    Auf der Straße können Sie am Teich Landes und seinem Naturschutzgebiet die lokale

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Guillaume Favez

  • Schwer
    03:03
    42,9 km
    14,1 km/h
    740 m
    440 m
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die zweite Etappe dieser Tour ist überdurchschnittlich kurz, aber mit über 700 Höhenmetern auch etwas steiler.

    

    Besuchen Sie vor dem Klettern Aubusson, eine Stadt, die international für ihre historische Expertise in Wandteppichen bekannt ist. Etwa zehn Kilometer weiter führt Sie die Tour nach Felletin

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Guillaume Favez

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    03:14
    54,1 km
    16,7 km/h
    590 m
    1 000 m
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Diese 54 Kilometer lange Tour beinhaltet fast 600 Höhenmeter. In Creuse legen wir selten mehrere Kilometer Ebene ohne Klettern zurück!

    

    Royère-de-Vassivière Nach dem Besuch, schlage ich einen Halt am Lac de Vassivière, die zweifellos eine der wichtigsten Touristenattraktionen von Creuse ist , wo Sie Wassersport

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Guillaume Favez

  • Schwer
    02:46
    43,6 km
    15,7 km/h
    530 m
    500 m
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Diese 43 Kilometer lange Tour bietet mehr als 500 Höhenmeter, davon fast die Hälfte auf den ersten sechs Kilometern.

    

    Zu Beginn überquerst du die Châtelus-Brücke und wanderst am gleichnamigen Strand entlang des Thaurion. Die Strände in der Umgebung sind nicht sehr zahlreich, also nutzen Sie sie, wenn das

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Guillaume Favez

  • Schwer
    02:52
    47,2 km
    16,5 km/h
    460 m
    530 m
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Diese 47 Kilometer lange Tour hat weniger als 500 Höhenmeter, eine der am wenigsten anspruchsvollen dieser Collection.

    

    Machen Sie etwa nach dem zehnten Kilometer eine Pause, um das Château de Saint Germain Beaupré zu bewundern. Ein hübsches Gebäude, das leider nicht besichtigt werden kann. Verpassen Sie

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Guillaume Favez

  • Schwer
    02:56
    44,9 km
    15,3 km/h
    640 m
    590 m
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Diese Tour ist mit 640 Höhenmetern und knapp 600 Höhenmetern eine der kürzesten, aber auch eine der steilsten.

    

    Die ersten zwölf Kilometer bestehen aus 3 kleinen Pässen zum Auf- und Absteigen. In Pouligny finden Sie das Ökomuseum der Fliesenherstellung, das während der Sommersaison viele Aktivitäten bietet

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Guillaume Favez

  • Schwer
    02:53
    44,7 km
    15,5 km/h
    580 m
    590 m
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die letzte Tour dieser Collection erstreckt sich über 44 Kilometer mit knapp 600 Höhenmetern.

    

    Ab dem achten Kilometer empfehle ich Ihnen, das Château de Boussac zu besuchen, ein gut erhaltenes Gebäude mit einer reichen Geschichte.

    

    Wenn Sie etwa dreißig Kilometer auf den Straßen von Creuse weiterfahren

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Guillaume Favez

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    7
  • Distanz
    333 km
  • Zeit
    21:16 Std
  • Höhenmeter
    4 080 m

Dir gefällt vielleicht auch

Radpilgern auf der EuroVelo 3 – Norwegen bis Frankreich

Fahrrad-Collection von Tobias

Die legendärsten Fahrrad-Straßen der Welt

Fahrrad-Collection von komoot

Die besten Badeseen rund um Frankfurt

Fahrrad-Collection von komoot

VIVObarefoot Wanderungen im niederländischen und belgischen Limburg

Wander-Collection von VIVObarefoot

Entdecken

Abseits der ausgefahrenen Pfade – Tour de Creuse à vélo

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum